SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterlage zu S&W Model 79G , wieviel Joule hat sie?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Unterlage zu S&W Model 79G , wieviel Joule hat sie?

    Hallo zusammen,
    habe mir eine S&W Model 79G gekauft. Da sie kein F eingeprägt hat (wohl altersbedingt oder weil Waffe aus USA importiert) muss ich sie in der gelben WBK eintragen lassen. Dafür benötige ich eine Bestätigung, dass die Waffe unter 7,5 Joule hat. Hat jemand dazu etwas Schriftliches? Die amerikanischen Beschreibungen erwähnen diesen Wert nirgends. Wäre toll, wenn jemand etwas darüber hätte.

    Gruss und Schusss

    Michael
    https://waffen-welt.de/images/smilies/cool.pngTausendmal geschossen - tausendmal nicht getroffen - aber es hat Spass gemacht

    #2
    Hallo Micha,
    ich hatte mal eine identische LP. Wenn ich mich erinnere hat sie zwei Modi. Low und High. Im Low Mod. hatte sie nach Angabe 4,5 Joule und im Hi Mod. 6,8 Joule.
    Schau Dir das mal an : KLICK .
    Nach meinen Berechnungen kommt sie aber nach den Geschwindigkeitsangaben nicht in den angegebenen Bereich. Nimmt mal an es wird mit einem 0,53g Geschoss gefeuert mit einer Mündungsgeschwindigkeit von 130 m/s kommt sie auf grade mal 4,8 Joule, bei einem 0,45g Geschoss und 130 m/s auf 3,8 Joule.
    Mit den in der Gebrauchsanweisung angegebenen Werten und den Geschossgewichten der Luftgewehrmunition lässt sich somit Berechnen wie hoch die E0 ist.
    Gruß
    J.W.
    Irgendwann wirst Du feststellen, dass es etwas nicht mehr gibt obwohl es doch immer da war...
    und das nur, weil DU nicht dafür gekämpft hast.
    J.W.

    Kommentar


      #3
      Auf die "gelbe WBK" kannst Du nur Waffen eintragen lassen, für die bei einem vom BVA zugelassenem schießsporttreibenden Verband auch eine Disziplin existiert.

      Das F im Fünfeck und die 7,5 Joule-Begrenzung gelten für Waffen, die nach dem 01.01.1970 hergestellt worden sind.

      Ist Deine S&W älter, ist alles gut und Du brauchst keine WBK.

      Ist sie jünger und hat kein FimF, hast Du, unabhängig von der Joulezahl, illegal eine Waffe ohne Erlaubnis erworben!
      Dies würde Dich bei Bekanntwerden generell erst mal für jeglichen Waffenbesitz auf 5 Jahre disqualifizieren, denn bei erwerbserlaubnispflichtigen Waffen gilt: erst die ERLAUBNIS einholen, DANN die Waffe kaufen und anmelden. Die richtige WBK wäre hier übrigens die "Grüne"
      Sofern die Pistole also nach 1970 hergestellt wurde, könntest Du ein ernstes Problem haben.

      besorgte Grüße
      vom Gunner
      Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

      Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

      I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

      Kommentar


        #4
        Vielen Dank für den Link zum Manual. Die Geschwindigkeitsangaben lassen auf reguläre <7,5 j schliessen.
        Und keine Angst, die Waffe war schon auf einer Karte, kann also nicht illegal sein. Da früher ja alles besser war, wurde so etwas auch in die alten Karten, laut Auskunft im Verein sogar auf die grüne, eingetragen. Ich schreibe den weiteren Verlauf hier rein. Die Waffe sollte morgen ankommen.
        https://waffen-welt.de/images/smilies/cool.pngTausendmal geschossen - tausendmal nicht getroffen - aber es hat Spass gemacht

        Kommentar


          #5
          Das ändert nicht das grundsätzliche Problem:
          Falls nach 1970 gebaut, MUSS sie ein F im Fünfeck haben, denn sonnst ist sie erwerbserlaubnispflichtig und Du kannst sie nicht einfach so kaufen.
          In diesem Fall muss sie auf einer "grünen WBK" eingetragen sein und Du kannst sie nur nach einem Voreintrag durch die Erlaubnisbehörde kaufen.

          Ist sie jedoch VOR 1970 hergestellt, ist sie frei ab 18J, unabhängig vom F und der Energie...
          Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

          Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

          I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

          Kommentar


            #6
            Jetzt hab ich aber auch ein kleines Verständnisproblem............ also wenn

            - vor 1970 gebaut, ohne FiF bis 7,5J frei, ab 7,5J Eintrag in die Grüne
            - nach 1970 gebaut, mit FiF und bis 7,5J, frei, kein Eintrag nirgendwohin
            - über 7,5J egal ob vor oder nach 1970 immer Eintrag in WBK, in welche denn? Müßte die Grüne sein, oder?
            MfG aus der schönen Pfalz

            Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
            Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

            "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

            Kommentar


              #7
              Da es ein Einzellader ist, käme sie auf die gelbe WBK, muss aber für eine Sportdisziplin zugelassen sein. Das wäre beim DSB laut Sportordnung 2.10 Luftpistole. Hier heisst es "Jede Pistole unter 7,5 J....." Keine Anforderung nach einem F. Deshalb habe ich nach einer Unterlage mit dieser Aussage gesucht.
              https://waffen-welt.de/images/smilies/cool.pngTausendmal geschossen - tausendmal nicht getroffen - aber es hat Spass gemacht

              Kommentar


                #8
                Ok, das sollte dann funktionieren, bei einer EL-Waffe und eiber passenden Disziplin.
                Ich gebe zu, ich bin auf die Optik hereingefallen und ging von einer Mehrlader-CO Waffe aus.
                Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                Kommentar


                  #9
                  Ich hab sie mir auch deshalb gekauft, weil sie meiner M41 so ähnlich sieht, fand ich irgendwie klasse die Ähnlichkeit. Jedem seine Macke....
                  https://waffen-welt.de/images/smilies/cool.pngTausendmal geschossen - tausendmal nicht getroffen - aber es hat Spass gemacht

                  Kommentar


                    #10
                    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                    Kommentar


                      #11
                      So, eingetragen ist sie. Auf der kleinen Stufe schiesst sie im Zimmer angenehm leise und auch treffsicher ( hab 8,20m vom Wohnzimmerfenster zur Eingangstür). Macht Spass und überhaupt.
                      Danke nochmal für Eure Tips, sehr hilfreich war von John Wayne das Prospekt mit den Geschwindigkeitsangaben. Anbei ein Bild der M41 und 79G im selbstgebastelten Kugelfang ( natürlich nur für die Zimmerflak)
                      You do not have permission to view this gallery.
                      This gallery has 1 photos.
                      https://waffen-welt.de/images/smilies/cool.pngTausendmal geschossen - tausendmal nicht getroffen - aber es hat Spass gemacht

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Micha61 Beitrag anzeigen
                        So, eingetragen ist sie. Auf der kleinen Stufe schiesst sie im Zimmer angenehm leise und auch treffsicher ( hab 8,20m vom Wohnzimmerfenster zur Eingangstür). Macht Spass und überhaupt.
                        Danke nochmal für Eure Tips, sehr hilfreich war von John Wayne das Prospekt mit den Geschwindigkeitsangaben. Anbei ein Bild der M41 und 79G im selbstgebastelten Kugelfang ( natürlich nur für die Zimmerflak)
                        Türe abschliesssen während des Schiessens

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X