SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automatische Abzugssicherung macht Probleme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EL LOBO
    antwortet
    Hallo Noro...
    Ich denke, damit bist du dann im "Grünen Bereich"...

    Gruß Wolf...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Noroan
    antwortet
    Hey EL LOBO,

    danke Dir für die Warnung. Ich habe natürlich darüber nachgedacht, was sich am System verändert, wenn ich die automatische Abzugssicherung ausbaue.

    Das von Dir Beschriebene sollte allerdings nach wie vor nicht passieren können, da das B88 vorne unter dem Schaft einen kleinen Knopf besitzt, welcher gedrückt werden muss, um den Hebel nach dem Laden wieder nach vorne bewegen zu können und die Ladeöffnung damit zu verschließen. Diese Mechanik ist komplett unabhängig von der automatischen Abzugssicherung und ich habe nicht vor, daran etwas zu verändern!

    Die automatische Abzugssicherung setzt lediglich beim Spannen automatisch die manuelle Abzugssicherung, sodass man den Abzug nicht betätigen kann. Das geht aber manuell genauso gut und macht daher praktisch keinen Unterschied.

    Einen Kommentar schreiben:


  • EL LOBO
    antwortet
    Hallo Noro...
    Du mußt dich entscheiden, was dir lieber ist: Ein harmloser Kratzer am Gehäuse, oder ein Stück Finger,
    wenn der Spannbügel mal "zuschnappt" während du gerade ein Diabolo in die Ladeöffnung fummelst...

    Gruß Wolf...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Noroan
    antwortet
    Ja?! Cool!

    Das mit dem Um-die-Ecke-Schießen überlege ich mir nochmal, aber das Häkchen ist schon so gut wie weg. Danke!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Motmeister23
    antwortet
    Ein Norconia B88 ??? (Musste erstmal googeln)

    Bau aus ! "Waffenrechtlich" Blödsinn !
    Solange du die Stärke des LG´s nicht veränderst (>7,5 Joule) kannst du ALLES damit machen.

    du kannst sogar den Lauf verbiegen um "um die Ecke" zu schießen...völlig Egal ! ("Waffenrechtlich")

    Einen Kommentar schreiben:


  • Noroan
    hat ein Thema erstellt Automatische Abzugssicherung macht Probleme.

    Automatische Abzugssicherung macht Probleme

    Guten Abend allerseits,

    ich habe leider ein Problem mit der automatischen Abzugssicherung meines B88: Sie kratzt am Gehäuse und das nicht zu knapp. Was am Anfang noch nach einem praktischen Feature aussah, hat inzwischen eine handfeste Kerbe ins Gehäuse geritzt. Ein Bild zu dem Problem habe ich >hier< gefunden.

    Es mag ja "nur ein Kratzer" sein, aber gefühlt ist schon fast ein Loch im Gehäuse.

    Um der Sache auf den Grund zu gehen, habe ich einmal den Schaft abgenommen und an der Aussenseite des Abzugs ist gut zu sehen, welches Bauteil das Kratzen verursacht. Wohlweislich des deutschen Waffenrechtes, traue ich mich kaum, das zu fragen, aber unversucht möchte ich es nun auch nicht lassen: Darf ich dieses Bauteil entfernen? Dies hätte allem Wissen nach keinerlei Einfluss auf das Gesamtverhalten der Waffe, der einzige Unterschied wäre, dass man die Abzugssicherung beim Spannen des Gewehrs manuell einlegen muss und dies nicht mehr automatisch geschieht. Andere Gewehre haben schließlich nicht mal eine automatische Abzugsicherung!

    Falls ich es trotzdem nicht darf, hat jemand eine Idee, was ich sonst dagegen unternehmen könnte?

    Beste Grüße,
    Noroan
Lädt...
X