GunCoreHornerArms Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MP5 - weit verbreitet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von lazario Beitrag anzeigen
    Fragt sich nur für wie lange bei der schwachen Munition
    Die Waffe ist für den Nahkampf gedacht, und da ist 9 Para vollkommen ausreichend.Für den 300mtr.Präzischuss nimmt man wohl was anderes!
    No place for second best!
    (Accuracy international)

    Kommentar


    • #17
      @ all
      back to topic - bitte bei Threadthema bleiben!

      über die Vor- und Nachteile der MP7 und der eingesetzen Munition
      könnt ihr gerne in einem eigenen Thread diskutieren - vielen Dank
      "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
      Zitat von Kerkermeister
      Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

      Kommentar


      • #18
        Was ich mich zu dem letzten Bild mit der Frau im Anfangspost frage ist, ob es gegenüber der SD Version einen Unterschied in der lautstärke gibt, wenn man an der MP5 einen Schalldämpfer anbringt?

        Gruß David

        Kommentar


        • #19
          Zitat von David Beitrag anzeigen
          Was ich mich zu dem letzten Bild mit der Frau im Anfangspost frage ist, ob es gegenüber der SD Version einen Unterschied in der lautstärke gibt, wenn man an der MP5 einen Schalldämpfer anbringt?

          Gruß David
          Natürlich gibt es einen unterschied in der Lautstärke, es ist halt ein Schalldämpfer. Bei normal gelandener Munition ist es mit dem Schalldämpfer um die 10 DzB leiser, mit Subsonic (Unterschallmunition, unter 300m/s) ist der Schuss aus einer Enterfernung von 50 m nicht mehr zu hören.

          Kommentar


          • #20
            Zitat von lazario Beitrag anzeigen
            mit Subsonic (Unterschallmunition, unter 300m/s) ist der Schuss aus einer Enterfernung von 50 m nicht mehr zu hören.
            Im offenen Gelände? Das bezweifle ich jetzt mal...
            Hat Michi nicht einen Mp5 Nachbau mit Schalldämpfer? Glaube er hat sie mal hier vorgestellt.
            .22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76

            Kommentar


            • #21
              So, was ist das für ein Nachbau?

              Hat er einen Polygonlauf?

              Und Subsonic Muition ist wirklich extrem leise, vorallem wenn der Verschluss nicht nach hinten schnellt, bsw. bei einer Waffe bei der man die Gaszufuhr stoppen kan also bei einem Gasdrucklader, AUG Steyr kann man glaube ich die Gaszufuhr unterbinden, dann muss man bei jedem mal von Hand durchladen aber es ist wirklich sehr leise.

              Und ich glaube nicht das Micheal Subsonic Munition benutzt, vorallem weil ich nicht Glaube das sein MP5 Nachbau einen Polgonlauf hat und einen proffesionellen SD.

              Kommentar


              • #22
                Hallo Gregor,

                Du bist gerade einmal 18 Jahre alt und hast ganz sicher noch nie mit den von Dir genannten Waffen geschossen. (Counterstrike zählt nicht.)

                Vielleicht wäre es ganz gut, Du würdest erstmal zuhören.

                Viele User der Waffen-Welt haben nämlich wirklich Ahnung von den Dingen, über die sie hier schreiben.

                Gruß,

                Bernhard

                Kommentar


                • #23
                  Werden die MP5 im Iran auch in Lizenz hergestellt, so wie das G3?
                  9. Überhaupt muß der Soldat sein Gewehr mit einer gewissen Liebhaberei behandeln.
                  Wilhelm Horn, Anleitung zum Selbstunterrichte des Infanteristen (1870), S. 29.

                  Kommentar


                  • #24
                    Hallo FMJ,

                    ja, die MP5 wird im Iran in Lizenz unter der Bezeichnung "Tondar" gefertigt.
                    Die Qualität soll nach Ansicht von Fachleuten in einem anderen Forum allerdings nicht so toll sein.

                    Gruß,

                    Bernhard

                    P.S.: Man beachte den Finger am Abzug, während die andere Hand die Mündung abdeckt!
                    Angehängte Dateien
                    Zuletzt geändert von Der Sheriff; 28.01.2011, 15:04.

                    Kommentar


                    • #25
                      Zitat von Der Sheriff Beitrag anzeigen
                      Hallo FMJ,

                      ja, die MP5 wird im Iran in Lizenz unter der Bezeichnung "Tondar" gefertigt.
                      Die Qualität soll nach Ansicht von Fachleuten in einem anderen Forum allerdings nicht so toll sein.

                      Gruß,

                      Bernhard

                      P.S.: Man beachte den Finger am Abzug, während die andere Hand die Mündung abdeckt!
                      Danke dir, Bernhard, für die Info. Gilt das mit der Qualität für alle HK-Lizenzen aus dem Iran? Wobei, das ist wohl eher was für einen eigenen Thread ...

                      Zum Bild: Bei der Parade solls wohl "schön" aussehen und nicht "sicher" Geladen werden die bestimmt nicht in ihrem Paradeschritt marschieren ...
                      9. Überhaupt muß der Soldat sein Gewehr mit einer gewissen Liebhaberei behandeln.
                      Wilhelm Horn, Anleitung zum Selbstunterrichte des Infanteristen (1870), S. 29.

                      Kommentar


                      • #26
                        ....die MP5......findet/fand sich auch in Form der BWT5 auf deutschen Schießständen wieder. I like it
                        Angehängte Dateien
                        ECRA

                        Patronensammlervereinigung

                        Kommentar


                        • #27
                          Hallo,

                          also einen extra Thread mache ich für die Antwort jetzt nicht auf. Ein Mod kann es ja wieder löschen.

                          Persönlich hatte ich noch kein G3 aus iranischer Lizenzfertigung in der Hand. Meine Info stammt wie gesagt aus einem anderen Forum und dort wird ebenfalls über die miserable Verarbeitungsqualität der iranischen G3 berichtet. Bei "Civil-War" gibt es welche als Deko zu kaufen. Kannst sie Dir ja mal auf einer Börse ansehen.

                          Der Iran fertigt übrigens auch eine eigene Bullpub-Variante des G3.

                          Gruß,

                          Bernhard
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                          • #28
                            Die Lizenz für die MP5 hat der Iran wahrscheinlich noch zu Zeiten des Shahs bekommen. Da konnte man ja noch nicht wissen, welch "böse Buben" einst damit hantieren würden.

                            @ Sheriff:

                            Lugt da auf dem dritten Bild etwa der MFD eines Steyr HS .50 von rechts herein???

                            Kommentar


                            • #29
                              Zitat von Sandmann Beitrag anzeigen
                              Hat Michi nicht einen Mp5 Nachbau mit Schalldämpfer? Glaube er hat sie mal hier vorgestellt.
                              BT96 Brügger und Thomet
                              (Halbautomat)
                              SUCHE:
                              Cal.30 Browning 1919 MG als guten Nachbau

                              Kommentar


                              • #30
                                Hallo Vincent,

                                gut erkannt! Dieses Modell wurde in einer Stückzahl von unter 800 an die iranische Grenzpolizei geliefert.

                                http://de.wikipedia.org/wiki/Steyr_H..._Iran_und_Irak

                                Gruß,

                                Bernhard

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X