GunCoreHornerArms Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pah!…Wer´s glaubt….

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Hi,

    Ich habe auch die M175 in Stailnes und 357. Es macht echt Spass damit zu schießen und ich kann nichts negatives sagen. Soviel, dass ich mir das gleiche Model noch in 44 hole.

    Mache aber erst im Juni Schwarzpulver/Wiederladeschein und Schisse im Moment mit Magtech.

    Kommentar


    • #17
      Sorry - meine Antwort zum Schießergebnis auf 100 m fehlt noch ...

      ... ok .... hat ein wenig gedauert.

      Wir waren auf 50 und 100 m Klappscheibenbahn ....

      ... war das geil ... obwohl ich kein so wirklich guter Schütze bin ....

      ... nahezu 90% Treffer mit der M175.

      Die feststehenden Klappteile waren für die Rossi Kindergeburtstag - da hat jeder Schuss gesessen - ob 50 oder 100 m egal !! (wir waren überwiegend auf 100 m)

      Bei dem fahrenden Teil war es etwas schwieriger aber letztlich waren da auch eine Menge Treffer dabei. Hier muss ich sicher noch ein wenig üben, an der Rossi hat es nicht gelegen ...

      Mein Sohn und ich hatten riesigen Spaß. Auch er hat mit der Rossi super getroffen. Selbst das Nachladen, wenn der erst Schuss auf das bewegliche Teil daneben ging - kein Problem !!! - der zweite saß dann .... man kann sehr schnell nachladen ....

      Aus meiner Sicht .... DAUMENHOCH .... Spaßfaktor 110% !!

      Beim nächsten mal will ich sie mal auf Ringscheibe testen, mal sehen, was da rauskommt

      In diesem Sinne - Allzeit gut Schuss

      Kommentar


      • #18
        Ja klasse ..

        der Bericht von J.W.

        habe auch mit dem Gedanken gespielt eine Rossi Lever zu kaufen aber die .357
        hat mich zurueckgehalten!

        Habe aber jetzt eine Marlin 336 30-30 Win ergattert .. in Stainless und mit ZF Montage sowie Hensoldt ZF, mal sehen Montag hol ich sie ab!

        Aber von Rossi habe ich jetzt einen .357 Magnum Revolver erstanden fuer einen Wahnsinnspreis , Model 713 Stainless 6 Zoll mit unfluted Trommel!

        Muss auch sagen , robuste Verarbeitung kann man nicht meckern !
        Dieses Model findet man auch kaum auf dem Markt und als Erfahrungswert, nur das Model 720 welches aber ein 44 Magnum mit 4 Zoll Lauf ist!

        Jetzt such ich zur Zeit fuer meine Rossi noch ein besseres Griffstueck , Nill hat was fuer den 720er aber meiner ist nicht dabei , aber vielleicht passt der ja auch!

        Ok wenn ich die Tage meine Marlin "beschossen" habe schreib ich hier was drueber , falls es interessiert!

        ciao , gut Schuss bzw Waidmannsheil
        carlo
        Wer sich die Zeit nimmt , beherrscht die Zeit !

        Kommentar


        • #19
          Ja, die Berichte von JW sind immer lesenswert. Kann man nur empfehlen.

          Ich hab auch seit letztes Jahr eine M175 mit Achtkantlauf in schwarz. Für 250 € und kaum geschossen, fast Neuzustand.

          Ich wird sie mal wieder ausm Schrank holen müssen...........
          MfG aus der schönen Pfalz

          Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
          Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

          "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

          Kommentar


          • #20
            Wieso ....

            Blüm hatte doch recht ..... seine Rente ist ja auch sicher!!

            un richtisch ,nur nit uffreche (oh Gott in Platt schreibe iss schwierisch!)

            ciao
            Wer sich die Zeit nimmt , beherrscht die Zeit !

            Kommentar


            • #21
              Zitat von nimrod_60 Beitrag anzeigen
              Blüm hatte doch recht ..... seine Rente ist ja auch sicher!!

              un richtisch ,nur nit uffreche (oh Gott in Platt schreibe iss schwierisch!)

              ciao

              Ja klar, die sorgen schon dafür, daß ihre Altersversorgung gesichert ist.

              Un des Dialeggd schreiwe is gar ned so schwer
              MfG aus der schönen Pfalz

              Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
              Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

              "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

              Kommentar


              • #22
                Abmaahnun' !

                Wenn Ihr schon off-topict, Euch beiden gleich mal die Gelbe Karte:

                Waffen-Welt Regeln:

                §2.4
                Es gilt die Deutsche Rechtschreibung!
                Zu allererst: Niemand ist perfekt, auch die Forumsleitung nicht. Flüchtigkeitsfehler oder kleinere Fehler durch Unwissenheit können passieren.
                Sollte der Beitrag allerdings vollkommen sinnlos bzw. nicht lesbar sein, behält sich die Forumsleitung vor, diesen Beitrag zu löschen.
                [...], werden kommentarlos gelöscht, sollte das Mitglied schon mehrmals dadurch aufgefallen sein!


                So, nu habben wa datt auch gekläaht, vonn wehgen den Dialeckt unn so.. !
                Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                Kommentar


                • #23
                  Freunde Freunde.......... wartets nur ab, bis die Pfalz die Weltherrschaft in Europa, naja, Deutschland reicht ja auch schon , an sich gerissen hat.

                  Wie ehr donn all pälzisch lerne mißd, des sag isch eisch !!!!!!!!!!!

                  Und mit den NRWlern fangen wir dann an
                  MfG aus der schönen Pfalz

                  Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                  Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                  "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                  Kommentar


                  • #24
                    Rossi M175, Kal. .357 magn., stainless, 8-Kant-Lauf, mit Diopter

                    ... bin seit eingier Zeit einer Rossi M175, Kal. .357 magn., stainless, 8-Kant-Lauf, mit Diopter und super zufrieden.
                    Ich kann Deine Beschreibung nur bestätigen.



                    Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
                    ….## Rossi Firearms Provide A Lot of Gun for the Money ##….

                    Die Rossi Waffenfabrik wurde von Amadeo Rossi in Brasilien 1889 gegründet. Das Geschäftsprinzip basierte auf der Herstellung von qualitativ guten, präzisen aber noch bezahlbaren Waffen.

                    [... moderativer Hinweis: Deine Begeisterung in allen Ehren, John hat sie auch verdient, aber ein 100iges Vollzitat muß nun wirklich nicht sein ]Funktionssicherheit, Verarbeitung und FUNFACTOR legt...
                    ....## Rossi Firearms Provide A Lot of Gun for the Money ##…. UUUPPS….STIMMT !!
                    Zuletzt geändert von Gunner; 14.02.2016, 11:22.

                    Kommentar


                    • #25
                      Macht Spaß das Ding, gell ?

                      So, was für eine hast Du denn ? Eine normale M175, die Puma, wenn eine normale, ist die Mechanik etwas überarbeitet ?
                      MfG aus der schönen Pfalz

                      Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                      Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                      "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                      Kommentar


                      • #26
                        Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
                        Macht Spaß das Ding, gell ?

                        So, was für eine hast Du denn ? Eine normale M175, die Puma, wenn eine normale, ist die Mechanik etwas überarbeitet ?
                        Mooihn. Habe auch die M175. Musste aber nacharbeiten lassen denn es gab Probleme mit den 38ern. Funst prima,auch mit SP Patronen. na wenn`s wieder wärmer wird...
                        Kann das Dinge nur empfehlen.Wie die Neuen sind weiß ich nicht. Meine ist fünf Jahre alt. mfG likedeeler

                        Kommentar


                        • #27
                          Nabend Zusammen!

                          Lustig wie gute Threads immer wieder aufgewärmt werden :-).

                          Ich bin seit Di nun stolzer Besitzer einer Rossi 67M in .357 - günstig von einem Kollegen übernommen, der damit in über 20 Jahren Jagt gerade mal 32 Schuß abgegeben hat... denn die restlichen 18 seiner ersten und einzigen Box Mun hat er mir auch noch gegeben.

                          Habe die gute dann auch gleich ausgiebig getestet und ich muß sagen - Liebe auf den ersten Schuß. Ok, sie hat Patina und sieht nicht wie aus einer Vitrine aus... aber das ist mir wirklich egal - beim Durchladen fühlte ich mich gleich wie John Wayne (Pun intended) in Rio Lobo (ok das Model '92 musste noch 25 Jahre warten). Ach, ich glaube ich muss echt mal CAS ausprobieren...

                          Jetzt aber mal ne Frage an die Rossi-Experten hier:

                          1. Ich will nicht sagen das sie hackelt, sie repetiert sauber durch - aber butterweich ist was anderes. Muss das zum BüMa? Immerhin gibt es bei Youtube doch die eine oder andere "Tuning" Anleitung...

                          2. Bevor ich die Rossi übernommen habe, hab ich ne' 175 von einem Kollegen geschossen - mit Diopter. Da war das Zielen nun deutlich einfacher / besser als mit der Werksvisierung (obwohl da auch das Trefferbild - stehend freihändig - gut ist) Woher bekomme ich einen Diopter für die M67? Das Internet bietet da direkt nichts an...

                          Freue mich schon auf ein paar gute Tips

                          Gruß
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                          • #28
                            Patina macht Rio Lobo glaubhafter. Zum Hakeln. da kannst du einiges selber machen wenn du willst: entgraten und reibende Stahlstücke polieren, also mit Schleifpapier etc. Körnung wenigstens 1000er als letzter Durchgang.

                            Kommentar


                            • #29
                              Ja, das habe ich vor - scheint ja nicht allzu schwer zu sein.
                              Was bringt der Ferder-Tuning-Satz? Und lohnt sich wirklich ein Diopter?

                              Kommentar


                              • #30
                                Was ein anderer Federsatz bringt, kann ich Dir nicht sagen. Evtl weiß John Wayne da eine Antwort drauf.
                                Ich hab meine M175 auseinander gebaut und alle Stellen mit Schlüsselfeilen überarbeitet, an die ich herangekommen bin.

                                Also in etwa so, wie es Dzilmora schon beschrieben hat, allerdings ohne Schleifpapier.

                                Meine 175 funktioniert jetzt richtig "fließend" und nicht mehr so hakelig und rau wie im original Zustand. Es braucht auch nicht mehr so viel Kraft für den Repetiervorgang wie am Anfang.
                                MfG aus der schönen Pfalz

                                Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                                Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                                "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X