SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ruger, Repetierer, Precision Rifle, Kal. .338 Lapua Magnum, mit 26'' Lauf, 5 Schuss

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Gunner Beitrag anzeigen

    Hochinteressant, wie gesagt, kannte ich so bisher noch nicht, bin aber erst 50 Jahre dabei, wie man am Originalbild aus Kindertagen sehen kann, und ich lerne noch immer gerne und viel dazu.
    Da mir Corona keine Infektion, wohl aber eine nette Prämie für 2020 beschert hat, habe ich nach nur 25 Jahren auf eine originale Montage zum SL7 geboten und gewonnen.
    Bisher saß das Glas in einer Schraubmontage eines Nebenanbieters, nun steht die originale HK Montage an. Nach Auskunft eines Vereinskameraden ist die sehr zuverlässig und absolut wiederholgenau.
    Bin gespannt.

    Weitsichtige Grüße
    mit den besten Wünschen für's neue Jahr
    vom Gunner
    Habe versucht, das Problem zeichnerisch darzustellen:

    Klemmmont K31.docx

    Kommentar


      So eine Sch...., das verd.... Jahr fängt ja gut an............. die blö.. Datei geht bei mir ned auf. Aber ja, die sch.... Kiste kann ja nix dafür, sondern der Depp davor !!!!

      Ich wünsch euch trotzdem ein gutes Jahr 2022, schaun mer mal, wies wird.
      MfG aus der schönen Pfalz

      Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
      Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

      "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

      Kommentar


        Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
        So eine Sch...., das verd.... Jahr fängt ja gut an............. die blö.. Datei geht bei mir ned auf. Aber ja, die sch.... Kiste kann ja nix dafür, sondern der Depp davor !!!!

        Ich wünsch euch trotzdem ein gutes Jahr 2022, schaun mer mal, wies wird.
        Gleichfalls Pfälzer, leben und leben lassen

        Kommentar


          Projekt K31 zum Zweiten.
          Heute konnte ich wieder einige Teile auf meinen 31er montieren.
          Mündungsdämpfer / Zweibeinaufnahme / Picatinnyschiene für ZF-Aufnahme / Schaftverlängerung.
          Das Problem der alten K31 liegt darin, dass die Schäfte damals in den 30igern und 40igern eher für kleinere Personen angefertigt wurden.
          Anhand der Unterlagen welche ich über diese Geräte gefunden habe, wurden damals für die Soldaten, für die Bestimmung der Schaftlänge eine
          Durchschnittsgrösse von 1.60 bis 1.70 angenommen!

          Für die heutige Zeit definitiv zu kurz geraten
          Zuletzt geändert von Othmar; 06.01.2022, 14:29.

          Kommentar


            Geile Teile hast Du Dir da dran gebaut, den Mündungsdämpfer würd ich mir auch auf meinen K98 machen, weißt Du, obs den auch dafür gibt?

            Jetzt zu den Schienen, die untere fürs Zweibein, ist die am vorderen und mittleren Ring eingehängt, oder sind das spezielle Ringe für die Schiene? Weil, die ist ja ned am Schaft verschraubt, oder doch? Dann wär ich fehlsichtig.....
            Jetzt zur oberen Schiene, grundsätzlich gefällt mir die Montage anstelle des Kurvenvisiers eigentlich sehr gut. Man muß nix bohren und kann relativ schnell zurück bauen. Aber fällt da der Augenabstand zum ZF ned ziemlich groß aus und somit das Zielbild relativ klein?
            Was mir an der Schiene ned gefällt, ist ihre Länge, mir würde es besser gefallen, wenn die Schiene an der Kante der Hülse abschließen würde. Würde für meine Geschmack stimmiger aussehen.

            Und auf Bild 5 sind wohl die neuen Bergstiefel light, Ausführung Sommer der Schweizer Armee zu sehn?
            MfG aus der schönen Pfalz

            Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
            Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

            "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

            Kommentar


              Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
              den Mündungsdämpfer würd ich mir auch auf meinen K98 machen
              Neee, echt, jetzt?
              Ne Bremse am Kar98k?
              1) Passt ned ins Bild.
              2) Mann oder Memme? Pälzer halt.... Mei Mädsche wiecht 55kg un schießd ihrn sibbe mol vierseschzisch in Tieschört....ohne Brems un so ne Ferz... horsche mol... Mach doch so koi Fisematente!

              Sippen sterben, Besitz vergeht, am Ende stirbst auch Du. Eines weiß ich, das nimmer stirbt: Der gute Ruf, den sich einer erwarb im Leben.

              Verstand ist ein zweischneidig' Schwert!
              Aus hartem Stahl, mit scharfem Schliff.
              Charakter ist daran der Griff.
              Und ohne Griff, ist es nichts Wert.
              -Und tötet gar, den der es führt.-

              Kommentar


                So, jedzd mol zu Doine Froge.....

                1) Baßd doch, wanns än Umbau is midnem annere Schafd, un zwar äm Archangel-Schafd in olivgrii
                2) als original 98er, wu domols vun de Norweger iwwernumme worre is, im alde 8x57 Kaliwer, schieß isch den a ohne alle Ferz

                Tja, und dann darf der im neuen Kleid auch gerne was hermachen, allerdings mach ich Sachen dran, die ohne Spuren zu hinterlassen auch wieder zurüchgebaut werden können.
                MfG aus der schönen Pfalz

                Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                Kommentar


                  Zitat von Kjell Beitrag anzeigen

                  Neee, echt, jetzt?
                  Ne Bremse am Kar98k?
                  1) Passt ned ins Bild.
                  2) Mann oder Memme? Pälzer halt.... Mei Mädsche wiecht 55kg un schießd ihrn sibbe mol vierseschzisch in Tieschört....ohne Brems un so ne Ferz... horsche mol... Mach doch so koi Fisematente!

                  Es geht mir bei der Mündungsbremse eigentlich nicht einmal um den Rückschlag, sondern eher um eine bessere Präzision und ja, der Rückschlag hat sich bei meinem ersten Projekt dadurch massiv vermindert und ist im Vergleich mit einem 90er Sturmgewehr .223 rem. oder 5.56 x 45 mm Nato zu vergleichen. Ich habe mich bei den ersten GP11 Shotters beinahe erschrocken, als nur ein kleiner Klabs zu spüren war, beinahe zärtlich und ich dachte meine Frau boxt aus Spass auf meine Schulter!!

                  Kommentar


                    Zitat von Kjell Beitrag anzeigen

                    Neee, echt, jetzt?
                    Ne Bremse am Kar98k?
                    1) Passt ned ins Bild.
                    2) Mann oder Memme? Pälzer halt.... Mei Mädsche wiecht 55kg un schießd ihrn sibbe mol vierseschzisch in Tieschört....ohne Brems un so ne Ferz... horsche mol... Mach doch so koi Fisematente!

                    Kommentar


                      Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
                      So, jedzd mol zu Doine Froge.....

                      1) Baßd doch, wanns än Umbau is midnem annere Schafd, un zwar äm Archangel-Schafd in olivgrii
                      2) als original 98er, wu domols vun de Norweger iwwernumme worre is, im alde 8x57 Kaliwer, schieß isch den a ohne alle Ferz

                      Tja, und dann darf der im neuen Kleid auch gerne was hermachen, allerdings mach ich Sachen dran, die ohne Spuren zu hinterlassen auch wieder zurüchgebaut werden können.
                      So eine Scheisse, habe nen ganzen Roman geschrieben um dir zu Antworten und jetzt ist der Text verschwunden

                      Kommentar


                        Zitat von Othmar Beitrag anzeigen
                        als nur ein kleiner Klabs zu spüren war, beinahe zärtlich und ich dachte meine Frau boxt aus Spass auf meine Schulter!!
                        Rrrrrrrrrrr.... Und wie heißt Dein Gewehrchen jetzt?

                        Sippen sterben, Besitz vergeht, am Ende stirbst auch Du. Eines weiß ich, das nimmer stirbt: Der gute Ruf, den sich einer erwarb im Leben.

                        Verstand ist ein zweischneidig' Schwert!
                        Aus hartem Stahl, mit scharfem Schliff.
                        Charakter ist daran der Griff.
                        Und ohne Griff, ist es nichts Wert.
                        -Und tötet gar, den der es führt.-

                        Kommentar


                          *Rosenresli*
                          Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                          Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                          I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                          Kommentar


                            Pfälzer : Ja nee, is klaa, der Augenabstand ist Dir zu groß, aber die Schiene hättest Du lieber noch kürzer, weil's schee is ????

                            Im Übrigen gibt es dafür spezielle Gläser mit großem Augenabstand, sog. Pistolengläser !

                            weitblickend grüßt
                            der Gunner
                            Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                            Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                            I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                            Kommentar


                              Zitat von Kjell Beitrag anzeigen

                              Rrrrrrrrrrr.... Und wie heißt Dein Gewehrchen jetzt?
                              Wäre der Name meiner Frau genehm
                              Weiss nicht, doch die Erfahrung meiner älteren Freunde sagen, dass die Kosenahmen für den Partener / in mit zunehmendem Alter entsprechend der Tierwelt immer grösser werden!
                              Z.B Mäuschen / Kuh, Gummibärchen / Esel, usw.

                              Kommentar


                                Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
                                Geile Teile hast Du Dir da dran gebaut, den Mündungsdämpfer würd ich mir auch auf meinen K98 machen, weißt Du, obs den auch dafür gibt?

                                Gibt es sicher, musst vielleicht ein Gewinde darauf schneiden wie ich bei meinem ersten?
                                Dieses Tuningteil wurde speziell für den K31 hergestellt, durch die spezielle Konstruktion sehr sicher und passt wirklich wie eine Eins!!

                                Jetzt zu den Schienen, die untere fürs Zweibein, ist die am vorderen und mittleren Ring eingehängt, oder sind das spezielle Ringe für die Schiene? Weil, die ist ja ned am Schaft verschraubt, oder doch? Dann wär ich fehlsichtig.....

                                Die Schiene ist auch ein spezielles Tuningteil für den 31er und wird vorne bei der Bajonetthalterung eingefahren und unter dem hinteren Ring, über die Schraubenlasche geschoben und mit einer dazu gelieferten Schraube neu befestigt! musste die Laschen etwas nachschleifen, da die Aussparrung der Schiene nicht darüber passte. Den hinteren Ring sollte man nicht voll anziehen, damit der Lauf im Schaft frei liegt, ansonsten können komische Schussbilder entstehen!

                                Jetzt zur oberen Schiene, grundsätzlich gefällt mir die Montage anstelle des Kurvenvisiers eigentlich sehr gut. Man muß nix bohren und kann relativ schnell zurück bauen. Aber fällt da der Augenabstand zum ZF ned ziemlich groß aus und somit das Zielbild relativ klein?
                                Was mir an der Schiene ned gefällt, ist ihre Länge, mir würde es besser gefallen, wenn die Schiene an der Kante der Hülse abschließen würde. Würde für meine Geschmack stimmiger aussehen.

                                Ja, die Montage der Schiene hat mir auch zugesagt und wurde bereits mehrmals auch getestet und ist ein gut erprobtes Stahlteil! Stahl deswegen, da sich Aluminium, welche auch angeboten werden nicht sonderlich bewährt haben und über kurz oder lang nicht funktionieren, auslatschen oder abfallen!

                                Die Schiene wurde bewusst so lange gehalten, da diese, weil der Hülsenauswurf der 31er oben angeortnet ist auch als Hülsenabweiser konstruiert wurde, damit diese nicht das Rohr zerkratzen oder sonstwie beschädigen können

                                Und auf Bild 5 sind wohl die neuen Bergstiefel light, Ausführung Sommer der Schweizer Armee zu sehn?
                                Das sind meine Werkstattschlappen und können auch als Selbstverteidigungswaffen eingesetzt werden, wenn mein Nachbar der Holländer mich mit seinen, naja, sagen wir gloorreichen Ideen
                                überwältigt;-))

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X