SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Caliber-Test SAR M41 DMR

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Caliber-Test SAR M41 DMR

    Tag
    Hab mir das aktuelle Caliber gekauft wegen dem Testbericht über das
    SAR M41 DMR, hab aber trotzdem noch ein Paar Fragen.
    Was macht so ein G3-Klon mit den Hülsen, eigenen die sich zum einigermaßen problemlosen wiederladen?
    Und welche Disziplinen könnte man damit beim BDS schießen,
    also mit dem oben genannten DMR?
    Kann man irgendwo die Positivlisten anschauen, auf den Seiten vom BDS
    find ich irgendwie nix zu dem Thema.

    Gruß
    Mexx

    #2
    2880 EUS is schon ganz schön fett oder ?

    Kommentar


      #3
      Naja, die wollen auch von etwas leben...
      Und so wie es aussieht bzw. es sich liest, taugt das Teil ja etwas.

      Kommentar


        #4
        Ja, das ist fett.

        Wahrscheins aber in D-Land und bei Kleinserie nicht anders machbar.
        Essen muss man ja auch noch.

        Wer ein G3-Klon will, wird aber kaum Besseres finden.
        Ob es sich aber halten kann, wird der Markt entscheiden.
        "Der Euro muss platzen, sonst bekommen wir ein sozialistisches Zwangssystem."
        (Prof. Max Otte)

        Kommentar


          #5
          Die Konkurenz ist auch nicht billiger.

          Gruß

          MT

          Kommentar


            #6
            Jaein.
            Wenn man ein G3-Klon will:
            http://www.waffen-centrale.de/MKE-T41-308Win

            Da lässt sich schon was draus machen Richtung DMR.

            Außerdem gibt es in diesem Kaliber HA`s die imho präziser und billiger sind.

            Aber Jeder wie er´s mag.
            "Der Euro muss platzen, sonst bekommen wir ein sozialistisches Zwangssystem."
            (Prof. Max Otte)

            Kommentar


              #7
              Naja, die MKE T41 kannst auch bei HornerArms bekommen!
              Für 1570€ UND zwar die aktuelle Version mit vorderem Steckbolzen am Griffstück

              Kommentar


                #8
                Entschuldige bitte Matthias, selbstverständlich.

                Ich hatte nur schnell danach gegoogelt um das Modell zu zeigen, ich gehe davon aus, dass Jeder selbst in der Lage ist vor dem Kauf den Markt zu sondieren und da bist Du sicher ganz oben mit auf der Liste.

                Aber es freut mich, dass Du hier einsteigst.
                Vielleicht magst Du ja selbst fachlich etwas zu dem Thema beitragen, da Du wahrscheins der Einzige hier im Forum bist, der die ganzen Modelle schon selbst geschossen hat - und dann noch fachlich wirklich etwas dazu sagen kann.

                "Der Euro muss platzen, sonst bekommen wir ein sozialistisches Zwangssystem."
                (Prof. Max Otte)

                Kommentar


                  #9
                  Hi,
                  @ Matthias das würde mich auch interessieren, vor allem ein Vergleich zwischen G3 und AR 15.
                  Zu welcher Waffe würdest du mir raten?
                  Denn eigentlich mag ich das G3, zumindest vom Aussehen lieber, außerdem kenne ich es noch vom Bund.
                  Also wenn Du vergleichst welches ist besser?
                  Was Verabeitungsqualität, Schußleistung (100m-200m-300m), Stabilität, Robustheit, Störanfälligkeit, Treffergenauigkeit betrifft.
                  Natürlich weiß ich, das das AR15 ein kleineres Kaliber hat, vielleicht dann ein AR10?
                  Viele Grüße
                  Pierre

                  Kommentar


                    #10
                    Ich habe so eben bemerkt,
                    dass ich nach der Eröffnung des Freds geschaut habe , was das gute Teil kostet und daraufhin die Seite von SchwabenArms gefunden und somit den Preis von 2880 Euro hier gepostet, den ich dort gesehen habe.

                    Jetzt bin ich nach Haus gekommen und die Seite war noch offen, also dachte ich mir, schau doch mal was die so im Angebot haben...
                    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!
                    AHA.. eine Packung UMC in 223. für das OberHammerSuperZugreifSchnäppchen von 19,80 Euro...
                    - Nein keine 80 Schuss - unter dem Superbringer mit roter Schrift auf gelber Sonne "Neu" ---- satte - ZWANZIG Schuss -
                    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!
                    Das ist 300 Prozent mehr, als auf dem Markt - Ist das Wucher ?

                    Der Superspruch darunter:
                    Zitat: Weitere Günstige Munition im Kal.308win., 307win., 223rem., 222rem., 7,5x55swiss, 9x19, 9x21,22L.r.,... finden Sie in unserem Ladengeschäft in Rottweil.

                    Also der Laden ist empfehlenswert

                    Nun stellt sich nach der "Wucher" Frage folgende, ist der Preis für das SAR M41 DMR auch 3 X teuerer ?
                    Angehängte Dateien
                    Zuletzt geändert von erich74; 12.07.2013, 15:49. Grund: Beweisfoto

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von pierrebär Beitrag anzeigen
                      Hi,

                      Also wenn Du vergleichst welches ist besser?
                      Was Verabeitungsqualität, Schußleistung (100m-200m-300m), Stabilität, Robustheit, Störanfälligkeit, Treffergenauigkeit betrifft.
                      Natürlich weiß ich, das das AR15 ein kleineres Kaliber hat, vielleicht dann ein AR10?
                      Bei den Kriterien dürfte das ausgelutschteste AR15 den G3 Klon immer schlagen, gilt auch für AR10

                      Kommentar


                        #12
                        Danke für die Info Matthias, also wird es wohl im nächsten Jahr für mich auch ein AR15 oder evtl. AR10 werden.
                        Pierre

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von pierrebär Beitrag anzeigen
                          Hi,
                          @ Matthias das würde mich auch interessieren, vor allem ein Vergleich zwischen G3 und AR 15.
                          da haben wir auf der einen Seite den Apfel und auf der anderen die Birne

                          Im Ernst: G3 ist für Nostalgiker, die den Prügel beim Bund hatten (so wie ich) und dann auch schon immer zivil haben wollten (so wie ich). Vergleichbar sind die nicht. Andere Technik, anderes Kaliber...(ich habe das HSG41 von LDT-->schießt toll, DMRs macht auch BluedGuns und die schießen, so hört man, auch sehr gut)

                          Wenn Du alle Nostalgie beiseite läßt und nur präzise schießen willst (und basteln ), dann kauf Dir ein AR und wenn´s nicht gleich .308win sein muß, dann das AR15 (ist super)

                          Gruß

                          PS.: @Erich: das muß ein Fehler im Shop sein, die eins ist zu viel. Ist dann zwar immernoch kein Schnäppchen aber 49 Cent...näher dran, vielleicht sind die schon bleifrei
                          A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                          Kommentar


                            #14
                            Also Wiederladen geht wohl nicht, soviel hab ich schonmal rausbekommen.Schade...

                            Kommentar


                              #15
                              Sagt wer?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X