SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Springfield M1a National Match

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cannonball
    antwortet
    Und hier nochmal 10 Schuß auf 300m mit den 124gr S&B. 1,4 MOA, damit kann ich leben. Ich werde auch mal die Norma Jaktmatch probieren, aber die sind 1,-€ pro Schuß teurer.
    124gr, 1,44 MOA, 10.4.21.JPG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gunner
    antwortet
    Top, die würde ich auch nehmen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cannonball
    antwortet
    Dann will ich nochmal einen drauf setzen. Wir sind ja auf unserer StOSchAnl per Ukas OffzSichTechMun auf 3310 J begrenzt. Damit fällt zukünftig die DM111A2 von SM raus, weil der Herr Offz hierfür keine Vo und Eo Angaben auf der Packung hat. Muß man nicht verstehen, ist aber so. Wir haben jetzt andere beantragt, z.B. die 124gr FMJ und die 180gr FMJ von S&B. Nur halt nicht die 147grainer, weil Ü 3310J. Und die 124grainer habe ich heute mal probiert. Schießen auf 100m ca 1MOA tiefer wie die 147er. ABER hochpräzise. STRELOK gab mir für 300m 14 Klicks und tatsächlich, das haute exakt hin, aber mit Seitenablage. Ich denke, das wird meine zukünftige Munition, werde gleich mal bei Frankonia alles aufkaufen was rumliegt. Bild ist auf 300m. image_52144.jpg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Sheriff
    antwortet
    Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
    aber der Garand macht auch gehörig Spaß!
    Oh ja !

    https://www.youtube.com/watch?v=NelBNtNm8l0
    Zuletzt geändert von Der Sheriff; 20.03.2021, 15:40.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gunner
    antwortet
    Trotzdem ein recht hübscher Baukasten.
    Als ich kaufen durfte waren M14'er nicht machbar,
    aber der Garand macht auch gehörig Spaß!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cannonball
    antwortet
    Kommt halt auf den Anspruch an. Das ist ja nur eine DMR und keine Sniper Rifle. 2 MOA sind an guten Tagen (meinen!!) möglich und damit kann ich leben. Den 40cm Gong bringe ich auf 600m noch zum singen. Auf ZF Wettkämpfen lande ich aber bestenfalls im Mittelfeld.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Sheriff
    antwortet
    Hallo cannonball,

    also das sieht ja mal richtig gut aus! Wie lautet der Satz? "Beware of the "one-rifle-man!"

    Gruß,

    Bernhard

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cannonball
    antwortet
    Das ist eine 93er SAI, mit TRW Bolt und 67er Winchester Standardlauf. Hab damit in den 90ern 3 mal mit meinem Team die R-P RAG Meisterschaft gewonnen. Dann wollte ich ein ZF montieren. Funktionierte nicht, weil Lauf und System nicht fluchteten, mit der Arms Montage war die Seitenverstellung komplett out of spec. Also SAGE Schaft mit umgedrehter AR10 Schiene und EAW Montage mit Seitenverstellung im Fuß, verschraubt auf Vorderschaft und hinten mit M5 Schraube auf Clip Guide. ZF ist ein Vortex Viper 3-15x44.
    7.JPGM1A.jpg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Sheriff
    antwortet
    Hallo canonball,

    stellst Du Deine Waffe bitte mal kurz vor? Sieht interessant aus! Welches Zielfernrohr nutzt Du?

    Gruß,

    Bernhard

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cannonball
    antwortet
    Zitat von Cannonball Beitrag anzeigen
    Ich schieße die mit DAG und MEN Surplus Munition. Ist ausreichend genau bis 300m.
    Und nachdem ich in Ulfborg auch den starken Seitenwind kompensieren konnte ging es auch bis 600m ausreichend genau. K800_image00048.JPGK800_image00002.JPGK800_image00024.JPG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cannonball
    antwortet
    Ich schieße die mit DAG und MEN Surplus Munition. Ist ausreichend genau bis 300m.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Maintaler
    antwortet
    Hallo Zusammen,

    eine Frage von jemandem, der sich auf eine demnächst gelieferte M1A NM freut:
    Mit welcher Munition schiesst Ihr die Waffe (Fabrikpatronen)?
    Wiederladen scheitert bei mir leider an den räumlichen Möglichkeiten.

    Ausser dem Test 2017 in der Visier (Testsieger S&B 147 grs) habe ich zu dem Thema leider nichts gefunden.
    Geplant sind von mir 100m und 300m nach BDS-SpO.

    Vorab schon meinen herzlichen Dank für eure Tipps.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Matthias Horner
    antwortet
    Beim arms muss der ladestreifenhalter entfernt werden, ist aber kein Akt, und die arms ihr Geld wert!,

    Einen Kommentar schreiben:


  • Magnus
    antwortet
    Zitat von HornerArms Beitrag anzeigen
    Schönes Waffe!

    WEnn ZF-Montage............schau dir die ARMS an, ist top!
    Hallo zusammen,
    das scheint mir das richtige Forum zu sein. Ich habe vor kurzem ein M1A NM erstanden. Dabei war auch eine Montagebrücke für das ZF von Springfield. Ich habe dann ein Hensoldt 4-16x56 darauf montiert und wirklich mieserable Ergebnisse erhalten. 20cm Streuung auf 100m. Geht gar nicht. Da es wohl nur an der Montage liegen kann - der Vorbesitzer hat an der Montage etwas herumgefeilt - wollte ich mich hier nach Euren Erfahrungen umhören. Die A.R.M.S. #18 soll ja das Maß aller Dinge sein. Ist beim Einbau irgendetwas zu beachten oder sind extra Bohrungen, etc. anzubringen? Könnte mir jemand von Euch Tipps dazu geben?
    Danke
    Magnus
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Michael
    antwortet
    Zitat von seiwsua Beitrag anzeigen
    Oh danke Michael, die Auktion werde ich mal genauer beobachten

    Es grüßt,
    Nic
    Hi Nic,

    hast du den Zuschlag bekommen? Ich habe das Auktionsende leider verpasst und vergessen den Schaft auf Beobachten zu setzen, der Endpreis hätte mich interessiert.

    Gruß

    Michael

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X