SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Springfield M1a National Match

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Gibt irgendwo es ein bebilderte Anleitung wie ich das National Match Rear Sight anbringen kann?

    Es grüßt,
    Nic

    Kommentar


      #62
      Hallo Leute,
      mal noch ne Frage zur ARMS-MontageDie Montage wird ja an der linken Seite und hinten wo die Ladestreifen reinkommen (kenn die Bezeichnung nicht ) befestigt,oder? Und stimmt es das die Norincos auf alten Springfieldmaschienen hergestellt werden?
      Danke für euere Antworten.

      Gruß
      Sasch

      Kommentar


        #63
        Wo bekomme ich einen Wallnussschaft für das M1A? Ich möchte mein Standard Loaded in ein schönes, klassisches Gewand stecken :-)

        Es grüßt,
        Nic

        Kommentar


          #64
          Zitat von seiwsua Beitrag anzeigen
          Wo bekomme ich einen Wallnussschaft für das M1A? Ich möchte mein Standard Loaded in ein schönes, klassisches Gewand stecken :-)

          Es grüßt,
          Nic
          Hast du den schwarzen Fieberglasschaft dran? Wenn ja, würde ich da Interesse dran anmelden, für den Fall, dass du fündig werden solltest. In der Angelegenheit selber, kann ich dir leider nicht viel weiterhelfen. Die amerikanischen Anbieter, die Schäfte haben, versenden nicht außerhalb der USA, auch bei Ebay.com habe ich bisher noch keinen Anbieter mit Versand weltweit gefunden, eventuell dort von Zeit zu Zeit nach "Stock M1A" suchen und die Verkäufer mal anfragen, ob sie außerhalb der USA verschicken würden.

          Gruß

          Michael
          sigpic

          “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

          Kommentar


            #65
            Zitat von seiwsua Beitrag anzeigen
            Wo bekomme ich einen Wallnussschaft für das M1A? Ich möchte mein Standard Loaded in ein schönes, klassisches Gewand stecken :-)

            Es grüßt,
            Nic
            Servus,

            probier mal bei Waffen Jansen in Kleve, der ist auch in Kassel auf der WB!

            Gruß
            Sasch

            Kommentar


              #66
              @ Michael: danke für dein Angebot der Schaft ist aber schon an einen Schützenbruder versprochen.

              @Sascha: danke für deinen Tipp, die Schäfte sind ja sehr schön aber leider so schweineteuer :-(

              Kennt ihr eigentlich den M14 Film auf youtube? http://www.youtube.com/watch?v=6Q2QBNIK0UA

              Es grüßt,
              Nic

              Kommentar


                #67
                Zitat von seiwsua Beitrag anzeigen

                @Sascha: danke für deinen Tipp, die Schäfte sind ja sehr schön aber leider so schweineteuer :-(
                Naja, der Jansen ist eigentlich auch für seine Apothekenpreise bekannt.
                "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                Peter Ustinov

                Kommentar


                  #68
                  Zitat von seiwsua Beitrag anzeigen
                  @ Michael: danke für dein Angebot der Schaft ist aber schon an einen Schützenbruder versprochen.
                  Hallo Nic,

                  kein Problem, trotzdem Danke für die Antwort!

                  Ich bin gerade an einem Kunststoffschaft bei Ebay.com dran, vielleicht bekomme ich den Zuschlag... Ich brauche einen Zweitschaft / Kunststoffschaft, damit ich mich mal im Camo lackieren üben kann, den originalen Holzschaft werde ich nicht "versauen".

                  Gruß

                  Michael
                  sigpic

                  “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                  Kommentar


                    #69
                    Wo kann ich diese Feder und das Kügelchen für das Windage Knob (das Rädchen auf der rechten Seite) bekommen? Die fehlen bei meinem, gebraucht erworbenen M1A.

                    Es grüßt,
                    Nic
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                      #70
                      So wie es auf dem Foto ausschaut, hast Du eine Standardseitverstellung am Receiver, welche nachträglich adaptiert wurde, bzw. von SA als Modifikation der NM übernommen wurde.
                      Sog. Springfield Detent Modification: Spring, Balldetent
                      Foto: http://imageshack.us/photo/my-images...mg0755af4.jpg/
                      Solange Dir die Teile fehlen, kannst Du das Visier mit einem herkömmlichen Windage Knob verwenden.
                      Ggf. findest Du eine passende Feder und irgendwer dreht und härtet den Detend mit ca. 3 mm Kugelkopf.
                      Sorry, mehr kann ich Dir nicht raten.
                      Zuletzt geändert von H.C.C.; 23.11.2011, 11:28.

                      Kommentar


                        #71
                        Zitat von seiwsua Beitrag anzeigen
                        Wo bekomme ich einen Wallnussschaft für das M1A? Ich möchte mein Standard Loaded in ein schönes, klassisches Gewand stecken :-)

                        Es grüßt,
                        Nic
                        Hallo Nic,

                        hier wäre aktuell ein Nussbaumschaft im Angebot:

                        http://www.egun.de/market/item.php?id=3590360


                        Gruß

                        Michael
                        sigpic

                        “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                        Kommentar


                          #72
                          Oh danke Michael, die Auktion werde ich mal genauer beobachten

                          Es grüßt,
                          Nic

                          Kommentar


                            #73
                            Kürzlich kam ein Päckchen aus den USA mit ein wenig Kleinkram für´s M1A, ich habe mir eine Schaftbackenerhöhung von NC Star und eine Putzstockführung von Dewey besorgt.

                            Die Schaftbackenerhöhung wird über den Schaft geschoben und mittels Flexcord und Kordelstopper festgezogen, natürlich keine Optimallösung, aber vom Probeanschlag her, ist es gar nicht so unangenehm, muss man in der Praxis testen, wenn später mal Glas und Montage verbaut sind. Die Erhöhung hat beidseitig Klettstreifen um Zubehörteile mit entsprechender Klett-Schnittstelle aufnehmen zu können, so wurde eine Magazintasche und Patronenschlaufen mitgeliefert. Naja, verbuche ich mal unter dem Punkt "sieht gut aus", aber taugt in der Praxis nicht viel. Ich habe mal Bilder davon angehängt - Wenn man ein Magazin an dieser Stelle platziert, wird der Anschlag unbequem und man muss die Hand entsprechend verdrehen um am Magazin vorbeizukommen, also eher was für die Softair-Fraktion...

                            Aber Klett lässt sich ja auch anderweitig nutzen, Patches habe ich ja, Gott sei dank, genug!

                            Der Dewey Mündungsaufsatz ist eine Erleichterung beim Putzen und dient als Führung für den Putzstock, so verkantet man ihn nicht so leicht, was ansonsten schnell mal passiert, da man die Waffe ja von der Mündung her putzen muss, sofern man einen Putzstock und keine Boresnake o.Ä. verwenden möchte. Im Lieferzustand hat die Putzstockführung natürlich nicht gepasst, da der Innendurchmesser auf einen normalen Mündungsfeuerdämpfer ausgelegt ist, also haben mir die Kollegen auf der Arbeit das Teil entsprechend mit der CNC-Maschine ausgefräst, jetzt passt es auch perfekt über meinen verkleideten Mündungsfeuerdämfer.

                            Gruß

                            Michael
                            Angehängte Dateien
                            sigpic

                            “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                            Kommentar


                              #74
                              Zitat von seiwsua Beitrag anzeigen
                              Oh danke Michael, die Auktion werde ich mal genauer beobachten

                              Es grüßt,
                              Nic
                              Hi Nic,

                              hast du den Zuschlag bekommen? Ich habe das Auktionsende leider verpasst und vergessen den Schaft auf Beobachten zu setzen, der Endpreis hätte mich interessiert.

                              Gruß

                              Michael
                              sigpic

                              “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                              Kommentar


                                #75
                                Zitat von HornerArms Beitrag anzeigen
                                Schönes Waffe!

                                WEnn ZF-Montage............schau dir die ARMS an, ist top!
                                Hallo zusammen,
                                das scheint mir das richtige Forum zu sein. Ich habe vor kurzem ein M1A NM erstanden. Dabei war auch eine Montagebrücke für das ZF von Springfield. Ich habe dann ein Hensoldt 4-16x56 darauf montiert und wirklich mieserable Ergebnisse erhalten. 20cm Streuung auf 100m. Geht gar nicht. Da es wohl nur an der Montage liegen kann - der Vorbesitzer hat an der Montage etwas herumgefeilt - wollte ich mich hier nach Euren Erfahrungen umhören. Die A.R.M.S. #18 soll ja das Maß aller Dinge sein. Ist beim Einbau irgendetwas zu beachten oder sind extra Bohrungen, etc. anzubringen? Könnte mir jemand von Euch Tipps dazu geben?
                                Danke
                                Magnus
                                Angehängte Dateien

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X