GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

UHL Matchabzug in CR223

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    UHL Matchabzug in CR223

    Hallo Schützenfreunde,

    ich hatte vor ca 4 Monaten eine CR223 zugelegt. Sie schießt gut aber der Standart Abzug ist naja sagen wir mal so lala...

    Deswegen habe ich mir einen UHL Matchabzug gegönnt. Prima Teil. Kann man ganz viele Details einstellen so wie man es mag.

    Nun aber zu meinem Problem. Diesen Abzug muss man über 2 Imbusschrauben arretieren. Und wenn ich diese beiden Ibusschrauben auch nur einen kleinen Hauch (gefühlt "angehustet") anziehe dann blockiert das Abzugszüngel auf den Weg zurück in die Ausgangsposition. Löse ich die Arretierungsschrauben so das das Abzugszügel wieder freigängig ist so würden aber die Pins rausfallen.

    Bin total Ratlos... Was habe ich falsch gemacht?
    Ich hoffe einer von Euch hat einen Rat.

    Danke für Eure Hilfe

    #2
    Hallo Jens,

    ich selber Besitze weder das Gewehr noch den Abzug. Ich habe mir aber mal die Anleitung angeschaut
    https://www.dar-germany.com/fileadmi...uanleitung.pdf
    Da drin steht das die Klemmschraube(n) gefühlvoll, dass heißt für mich leicht handfest, angezogen werden sollen.
    Vielleicht baust du den Abzug nochmals aus und ein oder rufst mal direkt bei der Firma durch. Nicht das da sogar was defekt ist. :-/

    Hast du mal direkt in die Anleitung für deine CR223 geschaut ob es bei den PINS z.B. eine bestimmte Richtung zum einsetzen gibt?

    LG
    Chris

    Kommentar


      #3
      Ich hab den Abzug in meinem MR223 und da funzt der tadellos. Allerdings mit der starken Feder und dann hart gestellt. Bricht wie Glas.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Jens Beitrag anzeigen
        Hallo Schützenfreunde,

        ich hatte vor ca 4 Monaten eine CR223 zugelegt. Sie schießt gut aber der Standart Abzug ist naja sagen wir mal so lala...

        Deswegen habe ich mir einen UHL Matchabzug gegönnt. Prima Teil. Kann man ganz viele Details einstellen so wie man es mag.

        Nun aber zu meinem Problem. Diesen Abzug muss man über 2 Imbusschrauben arretieren. Und wenn ich diese beiden Ibusschrauben auch nur einen kleinen Hauch (gefühlt "angehustet") anziehe dann blockiert das Abzugszüngel auf den Weg zurück in die Ausgangsposition. Löse ich die Arretierungsschrauben so das das Abzugszügel wieder freigängig ist so würden aber die Pins rausfallen.

        Bin total Ratlos... Was habe ich falsch gemacht?
        Ich hoffe einer von Euch hat einen Rat.

        Danke für Eure Hilfe
        der EXTRA für das CR223 beiligende Abzugspin wurde eingebaut?

        Kommentar


          #5
          Zitat von AbsurdGuy Beitrag anzeigen
          Hallo Jens,

          ich selber Besitze weder das Gewehr noch den Abzug. Ich habe mir aber mal die Anleitung angeschaut
          https://www.dar-germany.com/fileadmi...uanleitung.pdf
          Da drin steht das die Klemmschraube(n) gefühlvoll, dass heißt für mich leicht handfest, angezogen werden sollen.
          Vielleicht baust du den Abzug nochmals aus und ein oder rufst mal direkt bei der Firma durch. Nicht das da sogar was defekt ist. :-/

          Hast du mal direkt in die Anleitung für deine CR223 geschaut ob es bei den PINS z.B. eine bestimmte Richtung zum einsetzen gibt?

          LG
          Chris
          Hallo Chris,

          die Sicherungsschrauben sind eigendlich gar nicht festgezogen, nur ein Hauch kaum spürbar... Ich denke es ist nicht im Sinne des Erfinders.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Matthias Horner Beitrag anzeigen

            der EXTRA für das CR223 beiligende Abzugspin wurde eingebaut?
            Hallo Matthias,

            alles was in der Packung war, waren 2 Federn, ein Imusschlüssel und er Abzug selber. Es wurden keine Pins mitgeliefert?!!

            Wenn natürlich spezielle Pins verbaut werden müssen erklärt es einiges... wo bekomme ich diese Pins denn jetzt nachträglich bestellt?

            Danke und Gruß Jens

            Kommentar


              #7
              wenn die nicht dabei waren, Händler kontaktieren wo gekauft! oder mal anfrage bei uhl direkt...
              "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

              "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

              "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

              Kommentar


                #8
                Zitat von Jens Beitrag anzeigen

                Hallo Matthias,

                alles was in der Packung war, waren 2 Federn, ein Imusschlüssel und er Abzug selber. Es wurden keine Pins mitgeliefert?!!

                Wenn natürlich spezielle Pins verbaut werden müssen erklärt es einiges... wo bekomme ich diese Pins denn jetzt nachträglich bestellt?

                Danke und Gruß Jens
                Stand auf der Packung EXPLIZIT CR223?


                Eigentlich sollte da der Hinweis auf den Pin und der Pin dabei sein.


                Frag dein Händler!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Matthias Horner Beitrag anzeigen

                  Stand auf der Packung EXPLIZIT CR223?


                  Eigentlich sollte da der Hinweis auf den Pin und der Pin dabei sein.


                  Frag dein Händler!
                  Hallo Matthias,

                  nein weder mir, noch meinem Händler war das Bewusst... er kümmert sich darum.

                  Gruß Jens

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X