GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

just right carbines 9mm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ernst55
    antwortet
    Zitat von babbi Beitrag anzeigen
    Arms 24... Einer der besten Händler überhaupt. Absolut empfehlenswert.
    Stimmt . Auswahl .Vorrätigkeit, Lieferverhalten , Aktionspreise und nur 9,90 für Munitionslieferungen finde
    ich hervorragend .

    Einen Kommentar schreiben:


  • babbi
    antwortet
    Arms 24... Einer der besten Händler überhaupt. Absolut empfehlenswert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HangMan
    antwortet
    das sollte arms 24 seit der iwa 2018 aber wissen, wenn die nich den ganzen tag im Büro liegen und pennen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • ernst55
    antwortet
    Zitat von Matthias Horner Beitrag anzeigen
    Ja, und?
    was ist da nun neu?
    Für mich war das neu !!!
    Für Arms 24 auch .

    Einen Kommentar schreiben:


  • Matthias Horner
    antwortet
    Ja, und?
    was ist da nun neu?

    Einen Kommentar schreiben:


  • ernst55
    antwortet
    Zitat von Cop1963 Beitrag anzeigen
    HangMan: Nun auch in 10" Lauflänge mit BKA Freigabe für Sporties!!!

    Das kann ich mir jetzt nicht so ganz vorstellen!

    Gerade gesehen bei A 24 . Hera The 9 er Pistolenkarabiner mit BKA Bescheid .10 er Lauflänge für Sporties bestellbar .

    Einen Kommentar schreiben:


  • ernst55
    antwortet
    Zitat von GerdG Beitrag anzeigen
    Sinn eines Takedown ist es ja wohl, die Waffe soweit zu verkleinern, dass sie für Wandertouren in der Wildnis im Rucksack verstaut werden kann und im Notfall schnell schussbereit gemacht werden kann. Dieser Fall ist hierzulande ja wohl nicht gegeben.

    Um jetzt nicht vom Thema (JRC) abzukommen:
    1. Ruf bei Henke an, und frage, warum sie die PC9 nicht importieren.
    2. Ruf beim BKA an und frage, warum sie keine Takedown-Waffe freistellen werden. Ich hatte vor einiger Zeit mal wegen der kleinen Chiappa Little-Badger nachgefragt -> Das Einklappen wird als Takedown bewertet-> Waffe darf nicht über die deutsche Grenze gebracht werden!
    Frag einfach nach, die beißen nicht und Du hast alles aus erster Hand.
    Danke .
    Zuletzt geändert von ernst55; 20.06.2018, 09:46.

    Einen Kommentar schreiben:


  • GerdG
    antwortet
    Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
    Ohne Lauf ist die neue PC 9 nicht schussfähig . Also Langwaffe .
    Sinn eines Takedown ist es ja wohl, die Waffe soweit zu verkleinern, dass sie für Wandertouren in der Wildnis im Rucksack verstaut werden kann und im Notfall schnell schussbereit gemacht werden kann. Dieser Fall ist hierzulande ja wohl nicht gegeben.

    Um jetzt nicht vom Thema (JRC) abzukommen:
    1. Ruf bei Henke an, und frage, warum sie die PC9 nicht importieren.
    2. Ruf beim BKA an und frage, warum sie keine Takedown-Waffe freistellen werden. Ich hatte vor einiger Zeit mal wegen der kleinen Chiappa Little-Badger nachgefragt -> Das Einklappen wird als Takedown bewertet-> Waffe darf nicht über die deutsche Grenze gebracht werden!
    Frag einfach nach, die beißen nicht und Du hast alles aus erster Hand.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ernst55
    antwortet
    Von daher fiel meine Wahl daraufhin auf die JRC.
    Allerdings ist mir dann eine kaum gebrauchte Ruger PC9 über den Weg gelaufen
    Es ist nicht die aktuelle Version mit Takedown (verboten),


    Klärt mich bitte mal auf . Der ganze Takedown Quatsch ist doch nicht mehr im Waffengesetz vorhanden ??? Dort steht Mindestlänge 60,1cm ist Langwaffe .
    Ohne Lauf ist die neue PC 9 nicht schussfähig . Also Langwaffe .

    Einen Kommentar schreiben:


  • GerdG
    antwortet
    Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken an einen 9mm HA, da ich ihn auf unserem Schießstand (1500J) benutzen kann. Im Rennen waren Hera und JRC. Dann habe ich mir ein 10 schüssiges Glock-Magazin bestellt und von Hera ein 10 schüssiges Colt-Magazin (das in der 9ers verwendet wird). Um es kurz zu machen: Das Laden des Glock-Magazines geht erheblich einfacher als das der Hera. Beim Glock lädt man mittig wie bei Pistolen üblich. Beim Colt lädt man zweireihig rechts/links wie bei einem AR15. Man muss die Patronen also von oben reindrücken und nicht wie beim Glock von schräg vorne einschieben. Die Federspannung ist beim Colt-Magazin recht groß und das Gedrücke merkt man spätestens beim dritten Magazin so richtig im Daumen. Unangenehm ist mir vor allem das Eindrücken in die rechte Seite, also auf mich zu. Die linken Patronen sind angenehmer zu laden (bin Rechtshänder). Kein Vergleich zum AR15 Magazin, das ja eigentlich sehr einfach zu laden ist. Von daher fiel meine Wahl daraufhin auf die JRC.
    Allerdings ist mir dann eine kaum gebrauchte Ruger PC9 über den Weg gelaufen
    Es ist nicht die aktuelle Version mit Takedown (verboten), sondern die bis 2006 produzierte Ausführung. Das Ruger SR9 Magazin ist zwar nicht so einfach zu laden wie das der Glock (etwas hakelig), aber auf jeden Fall auch nicht wesentlich schwerer. Außerdem gibt es ja für Glock und Ruger einen Adapter für die MagPump. Die arbeitet mit beiden Typen gut (obwohl sie subjektiv für das Glock-Magazin gemacht zu sein scheint).
    Zuletzt geändert von GerdG; 19.06.2018, 21:02.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ernst55
    antwortet
    Zitat von 5ebbo Beitrag anzeigen
    Ja gut, das ist natürlich eine ganz andere Hausnummer

    Auf deine neue was? *neugier*
    Hera 223 10 Zoll . Da kommt das Spitfire drauf . ( Foto folgt )
    Strike Eagle 1-6x24 kommt auf die SL8 . Das darauf befindliche Bering 3x kommt
    auf Mini 14 . Das auf der Mini 14 befindliche Bushnell 2 x wird über E-gun verkauft .
    Damit ist dann mein Budget erschöpft und der neueste Schrank Klasse 1 auch schon
    voll . Meine schmale Pension reicht dann gerade noch für Muni . Wobei die Muni für
    die Jagd schon wieder teurer geworden ist . ( 30-06 79 Euro 20 er )
    Bis Jahresende gibt es nur noch Nudeln und Wild .

    Einen Kommentar schreiben:


  • 5ebbo
    antwortet
    Ja gut, das ist natürlich eine ganz andere Hausnummer

    Auf deine neue was? *neugier*

    Einen Kommentar schreiben:


  • ernst55
    antwortet
    Vortex Spitfire 3 x und/oder Vortex Strike Eagle 1-8x24 .
    Kommt jedenfalls auf meine NEUE �� Alles bestellt .

    Einen Kommentar schreiben:


  • 5ebbo
    antwortet
    Hmm, und was würdet ihr dann darauf empfehlen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreipunkt
    antwortet
    Zitat von 5ebbo Beitrag anzeigen
    Aber hattest du das schon mal in der Hand...
    Ich ja! Und ich stimme HangMan 100% zu!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X