SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleinkram....

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gunner
    antwortet
    Damn'd, den Bericht hab ich übersehen...
    müßte die Munition nicht richtiger .45Colt heißen?
    "Long Colt" ist so newschool

    oldschool grüßt
    der Gunner

    Einen Kommentar schreiben:


  • John Wayne
    antwortet
    Hi Michael,

    Zitat von Michael Beitrag anzeigen
    ...ich konnte einmal so einen Minirevolver von NAA im Kaliber .22Magnum testen, wird man aber wohl nicht mit dem Derringer in .45LC vergleichen können.
    ...hast du die beiden Läufe auch mal im absoluten Nahbereich 0 - 3m ausprobiert?
    Vielen Dank.
    letztendlich hat jede Waffe, auch wenn man sie nicht miteinander vergleichen kann, ihren Reiz. Und so denke ich, dass ein NAA in .22WinMag mit Sicherheit auch eine gute Teststecke hinlegen würde.

    Nein, ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich zu wenig Munition mitgenommen habe. Ich habe sie auf hauptsächlich auf 25mtr und 15mtr. sowie durchs Messgerät verschossen. Letzteres hat schon rund 10 Schuss geschluckt. Dann das Debakel mit dem oberen Lauf....bis ich erst mal gemerkt habe, wo ich hinhalten muss..ich habe da die Präzision wohl gründlich überschätzt. Und da war der MunVorrat schon beträchtlich zusammengeschrumpft.

    Vorerst vermute ich mal, dass die Treffpunktlage im Bereich von 3mtr. "hin"-reichend sein müsste.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Michael
    antwortet
    Hallo John,

    netter kleiner Derringer, der hat doch was, ebenso wie dein interessanter Testbericht!

    Leider hatte ich noch nicht das Glück mit so einer Waffe zu schießen, kann mir aber vorstellen, dass man die .45LC ganz gut merken und spüren wird, wenn man den Abzug betätigt, lustig stelle ich es mir auch vor. Ich konnte einmal so einen Minirevolver von NAA im Kaliber .22Magnum testen, wird man aber wohl nicht mit dem Derringer in .45LC vergleichen können.

    Dein erzieltes Schussbild hat mich überrascht, hätte ich dem kurzen Lauf nicht zugetraut, auch wenn es nur aus dem unteren Lauf war, die Abweichung zwischen den beiden Läufen ist allerdings heftig! Hast du die beiden Läufe auch mal im absoluten Nahbereich 0 - 3m ausprobiert?

    (Bei Youtube gibt es übrigens Videos von dem verlinkten Alaskan M-4 in 45 - 70 Government und damit scheint das Schießen dann eher zur Mutprobe zu mutieren.)

    Gruß

    Michael

    Einen Kommentar schreiben:


  • dakota
    antwortet
    Zitat von wozzi Beitrag anzeigen
    Bewegte Bilder sind aber unscharf, dakota...
    Nicht zwangsläufig. Aber der Smily sagt mir, dass Du mich im Grunde verstanden hast

    Einen Kommentar schreiben:


  • wozzi
    antwortet
    Zitat von dakota Beitrag anzeigen
    Oops, da hätte ich gerne mal ein Bild, gerne auch bewegt, von gesehen!
    Bewegte Bilder sind aber unscharf, dakota...

    Einen Kommentar schreiben:


  • dakota
    antwortet
    Der Mündungsfeuerblitz ist auch beachtlich. Mir kam es vor, dass der Feuerball vor der Mündung einen halben Meter Durchmesser hatte.
    Oops, da hätte ich gerne mal ein Bild, gerne auch bewegt, von gesehen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • John Wayne
    antwortet
    Hi Wallander,

    Zitat von Wallander Beitrag anzeigen
    ....stell einen Korb hinter Dich....Und wer hat an Dich gedacht und einen Helm empfohlen? DAS sind Freunde
    Vielen Dank.
    Je mehr ich darüber nachdenke, umso mehr glaube ich die meinten MICH damit....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wallander
    antwortet
    Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    Stell einen Korb hinter Dich, denn da wird der Zwerg wohl hinfliegen wenn Du abgedrückt hast… äfften meine Schützenkameraden, als ich den Derringer aus meiner Tasche kramte und zwei, nicht zu übersehende Patronen, in die Waffe lud.
    Und wer hat an Dich gedacht und einen Helm empfohlen? DAS sind Freunde!

    Nicht ganz mein Steckenpferd, aber trotzdem sehr interessant und lesenswert aufbereitetes Thema.

    Vielen Dank

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sonnengott
    antwortet
    Also der Blick in die geladene Laufmündung.....



    ...hat was !

    Natürlich nur auf dem Bild, in echt

    Einen Kommentar schreiben:


  • John Wayne
    antwortet
    Hi mercury,

    Zitat von mercury Beitrag anzeigen
    hab vor kurzem einen derri in .357mag geschossen. ist auch schon geil
    Natürlich, kann ich mir sehr gut vorstellen. Die .357er bringt ja eine, zwar mit leichterem Geschoss, ganz andere Anfangsgeschwindigkeit-ich hätte gerne einen .357er Derringer zum Vergleich gehabt...aber ich konnte es mal wieder nicht abwarten...
    ....aber was nicht ist....

    Einen Kommentar schreiben:


  • mercury
    antwortet
    hab vor kurzem einen derri in .357mag geschossen. ist auch schon geil

    Einen Kommentar schreiben:


  • John Wayne
    antwortet
    Hi Folks,

    Zitat von P88 Beitrag anzeigen
    wie immer.....eine freude zu lesen ! danke !
    @P88
    Vielen Dank.
    Zitat von Paint Beitrag anzeigen
    Respekt
    @Paint
    Danke.
    Zitat von wozzi Beitrag anzeigen
    Danke John!
    @wozzi
    Ebenfalls Danke.
    Zitat von Sandmann Beitrag anzeigen
    ...am besten den Standnachbarn fragen: "Du schau mal, siehst du was, is er geladen?"
    In 44 Magnum gibts den nicht? :P
    @Sandmann
    Vielen Dank.
    Gute Idee...werd ich beim nächsten mal gleich ausprobieren...
    meenzer hat schon die Antwort gebracht...Es gibt offenbar nichts, was es nicht gibt...und so etwas braucht man(n) auch in Alaska...
    Zitat von Sonnengott Beitrag anzeigen
    Das Schussbild ist auf der Distanz auch nicht zu verachten
    @Sonnengott
    Vielen Dank.
    Ja, ich war selbst überrascht und habe auf eine Auswertung zwischen den verschiedenen Patronen verzichtet. Der Abzug des Derringers ist wirklich gut zu bedienen.
    Zitat von meenzer Beitrag anzeigen
    Wie immer ein sehr schöner Bericht!
    @meenzer
    Vielen Dank.

    Einen Kommentar schreiben:


  • meenzer
    antwortet
    Wie immer ein sehr schöner Bericht!


    Zitat von Sandmann Beitrag anzeigen
    In 44 Magnum gibts den nicht? :P
    @Sandmann: Warum nicht gleich was ordentliches? >> http://www.genitron.com/Handgun/Amer...-Gov/Variant-2

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sonnengott
    antwortet
    Das Schussbild ist auf der Distanz auch nicht zu verachten

    Danke J.W. wie immer vorzüglich !!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sandmann
    antwortet
    Guter Bericht, sowas würde mir auch gefallen Aber die Art den Ladezustand zu kontrollieren wäre nichts für mich, ich weiß nicht. Am besten den Standnachbarn fragen: "Du schau mal, siehst du was, is er geladen?"
    In 44 Magnum gibts den nicht? :P

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X