SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Zeigt her eure Pistolen schön in Szene gesetzt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gunner
    antwortet
    Trotzdem ein schönes Stück !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vektor
    antwortet
    Also die Waffe hat leider einen Colt - Verschluss und ein Remington - Rand Griffstück. Ist nicht so schön aber es soll ja beim Militär bekanntlich öfters vorgekommen sein, das aus intakten Teilen zweier unterschiedliche Hersteller eine weiterhin verwendungsfähige Waffe entstand. Laut meinen Unterlagen ist das Baujahr 1943 IMG_0706.JPG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gunner
    antwortet
    Kann leider das Kleingedruckte nicht lesen.
    US Property? Welcher Jahrgang?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Vektor
    antwortet
    IMG_0705.JPG .... und hier noch ein fettes Teil

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gunner
    antwortet
    Respekteinflößendes Kaliber,
    und ich dachte immer, der .357magn Maveric​​k sei ein Mords-Trumm 17c30bc9-4dba-40bc-8d60-a75b00dc9f1f.jpg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cannonball
    antwortet
    Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
    Hast Du diesen Kombi-Lauf noch ?
    Ein Bild sener "inneren Werte" würde mich interessieren.
    Nein, der blieb in Remscheid. Das Patronenlager war glatt in der Länge der .410, die letzten 1,5cm hatten Felder und Züge. DSC_0001.JPG
    Hab damals, vor gut 30 Jahren, ein bisschen experimentiert. Es gab da noch einen Händler in Süddeutschland, der Messinghülsen für alte deutsche Kaliber hatte, ein Kaliber paßte in den R1 und P1 Maßen und mit ein bisschen trimmen hatte ich eine Messing .410 Hülse. Ja ich weiß, gibt es in den USA auch von der Stange, aber ohne Internet damals nichts zu machen. Hab mich dabei immer an den Pulverdaten und Geschoßgewichten der 45LC orientiert. 250gr sind ja 2 mal 125gr oder 5 mal 50gr. Die Resultate waren auf 2m auf die Pappscheibe spektakulär, wegen der unzureichenden Durchschlagsleistung als Fangschußwaffe aber ungeeignet. Deshalb dann auf den reinen 45LC Lauf umgesattelt. Da es diese Waffe damals auch in 44Mag und sogar 45-70 Gov. gab hatte ich auch keine Bedenken, die 230gr Hardball stark zu laden. Wird aber selten genutzt, meine Tiere liegen in der Regel im Feuer oder nach kurzer Flucht.
    Zuletzt geändert von Cannonball; 25.01.2021, 10:46.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gunner
    antwortet
    Hast Du diesen Kombi-Lauf noch ?
    Ein Bild sener "inneren Werte" würde mich interessieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cannonball
    antwortet
    Der Derringer hat mal das Leben als .410/45LC angefangen. War aber total frustrierend. Bei .410 kam die Schrotgarbe als Ring raus, weil der letzte cm Lauf Züge und Felder hatte und 45LC stellte sich schon nach 2m quer. Hab dann von den Remscheidern einen reinen .45LC Lauf einbauen lassen. Nutze ihn als Fangschußwaffe mit 230gr Hardball und 10gr Unique. Schmerzhaft aber wirksam.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cop1963
    antwortet
    Hi, Cannonball!

    Da schaut doch das Geschoss schon fast vorne raus, oder?!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cannonball
    antwortet
    Hier mein Derringer 45LC ohne Abzugstuning.
    American Derringer Corp. .45LC.jpg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Halloween12
    antwortet
    Hier meine Walther Q5 mit Abzugstuning. 50B68FB9-C4D2-42FB-9306-3A63D80E5A30.jpeg

    Einen Kommentar schreiben:


  • HJA
    antwortet
    Nach Tanfo 6" und Springfield 5" habe ich verstanden, daß eine längere Visierlinie besser für mich ist. Somit bin ich nach 7 jähriger Pause der CZ Taipan verfallen, die eigentlich mein Budget gesprengt hat. Und ich fürchte schon jetzt, daß sie besser ist als ich. Aber was soll's, in meinem Alter ist der Spaß wichtiger.
    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 3 photos.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pikolomini
    antwortet
    DSCN0478.JPG SIG Sauer P226 LDC I und P226 S 5" Final Edition auf DA umgebaut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Der Sheriff
    antwortet
    Hallo Baba,

    ja, in der Tat. Soetwas sieht man nicht so oft!

    Gruß,

    Bernhard

    Einen Kommentar schreiben:


  • Baba_Jaga
    antwortet
    Hier mein Schmuckstück:

    STI 2011 Combat Master Taran Tactical Innovations 9mm

    20200916_090920.jpg

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X