GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Laufmündung leich beschädigt.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Laufmündung leich beschädigt.

    PICT7658.JPGLaufmündung einer GSP .32S&W WC ist vom Vorbesitzer leicht angestossen worden.
    Ist das schlimm?
    Wenn man bedenkt dass die Russen in die zivile Läufe einen Krimstift ( Kriminal Stift als Waffenfingerabdruck ) reinknallen, dann denke ich mir ist das nicht so schlimm, oder?
    Die pistole ist ziemlich alt, habe noch nicht damit geschossen.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von fatfrets; 10.02.2020, 00:20.

    #2
    Wenn Du das kleine Dellchen an der Außenkante der Senkung meinst, nein. Wenn das Geschoß so groß wäre, daß es diesen Rand noch streifen würde, wäre es wahrscheinlich nicht weit gekommen im Lauf, sondern eher ganz am Anfang schon stecken geblieben.
    MfG aus der schönen Pfalz

    Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
    Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

    "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

    Kommentar


      #3
      Also, die Flußbahn wird das nicht beeinflussen, so dass die Geschosse kaotisch streuen, gelle?

      Kommentar


        #4
        Unter ungünstigen Umständen beeinflußt eine solche Beschädigung eine Verwirbelung der ausströhmenden Pulvergase, welche wieder bei extrem ungünstigen Bedingungen die Flugbahn der Geschoße beeinflussen. Dies sollte sich aber, da die Delle fix ist, stets gleich auswirken. Zu chaotischen Ergebnissen sollte es nicht führen.
        Grundsätzlich ist eine intakte Mündung Garant für gleichbleibende Präzision.
        Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

        Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

        I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

        Kommentar


          #5
          Und um das auszuschließen, nimmst Du einen Kegelsenker und setzt die Senkung gerade so viel nach, bis das Dellchen verschwunden ist.

          Oder Du lässt einfach alles, wie es ist, freust Dich an Deiner Waffe und schießt damit. Soll ja auch Spaß machen, oder willst Du zu Olympia ? Und außerdem, der limitierende Faktor ist nicht die Delle oder austretende Pulvergase, sondern der, der die Waffe in der Hand hält.

          MfG aus der schönen Pfalz

          Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
          Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

          "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

          Kommentar


            #6
            Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
            Und um das auszuschließen, nimmst Du einen Kegelsenker und setzt die Senkung gerade so viel nach, bis das Dellchen verschwunden ist.

            Oder Du lässt einfach alles, wie es ist, freust Dich an Deiner Waffe und schießt damit. Soll ja auch Spaß machen, oder willst Du zu Olympia ? Und außerdem, der limitierende Faktor ist nicht die Delle oder austretende Pulvergase, sondern der, der die Waffe in der Hand hält.
            Ja klar, vor allem habe ich die Pistole samt .22 WS geschenkt bekommen. übrigens, züge und felder sind tiptop, es ist wirklich nur eine kleine delle an der mündung ausserhalb des zug/feld bereiches. samstag werde ich die pistole aufm stand, aufgelegt in der einschießanlage testen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
              setzt die Senkung gerade so viel nach, bis das Dellchen verschwunden ist
              Bitte nicht, lass es lieber wie es ist. Die Betonung liegt auf Dellchen, und Senker klingt nach mehr Veränderung als gut sein könnte.

              Wenn es ein Senker sein soll, dann mit Führungsdorn, damit er absolut zentrisch läuft, und diese Senker kosten mehr als ein neuwertiger GSP-Lauf wie, bis auf das Dellchen (!), dieser hier.

              Kommentar


                #8
                mit JA KLAR wurde das hier damit gemeint: "Oder Du lässt einfach alles..."
                ich lasse einfach so wie es ist.

                Kommentar


                  #9
                  davon abgesehen:
                  senken = materialabtragen?
                  wie war das mit "bearbeiten von wesentlichen waffenteilen"?!?
                  solche vorschläge würd ich vielleicht per pn austauschen, aber nicht öffentlich...
                  "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

                  "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

                  "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von HangMan Beitrag anzeigen
                    davon abgesehen:
                    senken = materialabtragen?
                    wie war das mit "bearbeiten von wesentlichen waffenteilen"?!?
                    solche vorschläge würd ich vielleicht per pn austauschen, aber nicht öffentlich...
                    ja! das - sowieso! wesentliche waffenteile ist ein tabu wenn kein fachmann!

                    Kommentar


                      #11
                      Ähmmm... Haben etwa die GSP, je nach Baujahr, unterschiedliche Lauflängen? Kann das sein?

                      Kommentar


                        #12
                        So ist es. Und ich wage mich zu erinnern dass nicht jeder Lauf in jedes Griffstück passt, da die Aufnahme unterschiedlich ist.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Olympia Beitrag anzeigen
                          So ist es. Und ich wage mich zu erinnern dass nicht jeder Lauf in jedes Griffstück passt, da die Aufnahme unterschiedlich ist.
                          Ja, das sowieso, ich weis das. Das waren ganz frühere Versionen mit der Sicherung.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X