SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

H&K P30 V3 versus CZ 75 BD

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Das Hochglanzfinish hat was, sieht schon gut aus. Aber das originale "matt" Finish hat auch was, das schreit nach einer zweiten 75.
    Was ist aus Deinem Visiertausch geworden ? Laß mich raten, da bietet keiner der Hersteller was Passendes an............ kenn ich vom WS für meine 226.

    Die Griffschale hast Du beim Büma ändern lassen ? Wenn ja, hast Du Dich nicht doch ein bißchen geärgert, daß Du das nicht selbst gemacht hast ? Wenn Du die ganzen Umbauten selbst gemacht hast, wäre das bissl feilen und schleifen doch ned der Rede wert gewesen.................
    MfG aus der schönen Pfalz

    Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
    Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

    "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

    Kommentar


      #17
      Guten Morgen lieber Pfälzer,

      ja, das Mattfinish hatte durchaus auch seinen Reiz - mich störte aber, dass es eine Schicht war, die auf das Metall aufgebracht wurde. Eine ab Werk vorhandene Matt-Brünierung hätte ich so belassen.

      Zum Visier. Ich habe mir ein LPA-Visier gegönnt. Bisher noch nicht montiert. Dazu einen "Sight Pusher" von Alibaba für 25€ mit Versand. Ja, aus China, ich weiss. Macht aber einen echt sauber gefertigten Eindruck. Sollte seine Aufgabe erfüllen, da ich das Werkzeug ja nicht für den Dauereinsatz benötige.

      Zur Griffschale - Ich war in Mössingen, bei Wilfried Nill, der die Griffschale persönlich zurichtete. Ich war eigentlich von München aus Richtung BaWü unterwegs und habe dann eben einen kleinen Abstecher gemacht. Natürlich habe ich vorher telefonisch angefragt, ob ein Zeitfenster frei ist. Perfekte Arbeit, wohlgemerkt auf Kulanz, sehr nettes Team! Wahrscheinlich hätte ich das auch gekonnt, aber soetwas kann auch schief gehen. Ein Feilenstrich zuviel und man ärgert sich...

      Schönen Tag Euch allen!

      Kommentar


        #18
        Inzwischen habe ich mir ein Trijicon Tritium-Visier von Ferkinghoff gegönnt.

        Am Boden des Kornes musste noch eine Kerbe für den Haltestift gefeilt werden, eigentlich schade bei rund 165 Euronen, dass man noch nacharbeiten muss.
        Davon abgesehen absolut passgenau, auch die Visierhöhe stimmte, es blieb nahezu exakt beim alten Haltepunkt.

        Während das Korn leicht auszutauschen war, saß die Kimme recht fest, da wirst Du Freude beim austreiben haben !

        Nun kann ich auch im Dunkeln schießen !

        Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

        Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

        I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

        Kommentar


          #19
          Moin Fips, warum hast du denn über den Holländer bestellt und nicht über (d)einen D Waffenshop..?

          Gruß, Thomas.
          Leave No Man Behind

          Kommentar


            #20
            Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
            ...Nun kann ich auch im Dunkeln schießen !..
            Also Negerkampf im Tunnel. Hat mein alter Herr immer gesagt, ich distanziere mich selbstverständlich von diesen Äußerungen.

            Kommentar


              #21
              Zitat von Dispatcher Beitrag anzeigen
              Moin Fips, warum hast du denn über den Holländer bestellt und nicht über (d)einen D Waffenshop..?

              Gruß, Thomas.
              Mir ist keine deutscher Händler, BüMa etc. bekannt, der Teile von CGW führt/importiert.

              Kommentar


                #22
                Zitat von Fips Beitrag anzeigen
                Guten Morgen lieber Pfälzer,

                Zum Visier. Ich habe mir ein LPA-Visier gegönnt. Bisher noch nicht montiert. Dazu einen "Sight Pusher" von Alibaba für 25€ mit Versand. Ja, aus China, ich weiss. Macht aber einen echt sauber gefertigten Eindruck. Sollte seine Aufgabe erfüllen, da ich das Werkzeug ja nicht für den Dauereinsatz benötige.

                Zur Griffschale - Ein Feilenstrich zuviel und man ärgert sich...
                N Abend Fips,

                was ist denn ein Sight Pusher ? Der Abstecher zu der Fa Nill war bestimmt sehr interessant, von daher hätt ich das auch mal machen wollen. Und wenns auf dem Weg lag, was läge da näher ?
                Was das Visier an sich betrifft, kann ich nur sagen, was mir für das WS meiner 226 so einfällt. Das wäre dann eine kpl neue Visierung mit Korn und Kimme. Korn flach und entsprechend breit und Kimme mit Riffelung und evtl einem weißem U drauf. Ganz wichtig wäre aber, daß der Lichtspalt zwischen Kimme und Korn nicht zu groß ist.
                MfG aus der schönen Pfalz

                Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen

                  N Abend Fips,

                  was ist denn ein Sight Pusher ? Der Abstecher zu der Fa Nill war bestimmt sehr interessant, von daher hätt ich das auch mal machen wollen. Und wenns auf dem Weg lag, was läge da näher ?
                  Was das Visier an sich betrifft, kann ich nur sagen, was mir für das WS meiner 226 so einfällt. Das wäre dann eine kpl neue Visierung mit Korn und Kimme. Korn flach und entsprechend breit und Kimme mit Riffelung und evtl einem weißem U drauf. Ganz wichtig wäre aber, daß der Lichtspalt zwischen Kimme und Korn nicht zu groß ist.
                  Guten Morgen Pfälzer!

                  ein "Sight Pusher" ist ein Werkzeug zum schonenende und exakten Einpassen einer Visierung: https://www.alibaba.com/product-deta...60026eecXGqjRN
                  Mir fiel im Deutschen kein passender Begriff ein ("Visierschieber"?), weshalb ich den englischen Terminus nutzte.

                  Das weisse "U" - ja, da werde ich drauf achten - ich habe das Kommenblatt bei meinem Revolver bereits gegen ein solches Exemplar getauscht. Sehr angenehm damit zu schiessen.

                  Zum Besuch bei Nill - der war den kleinen Umweg wert. Echt super interessant. Wenn man die Möglichkeit hat, da vorbei zu schauen, sollte man das tun!!!

                  Kommentar


                    #24
                    Visiersteller oder Visierschieber trifft es doch recht gut.
                    Bei Langwaffen sind Korntreiber gebräuchlich...
                    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                    Kommentar


                      #25
                      So, hier noch ein Foto mit den Hogue-Griffschalen. Gefällt mir auch.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X