SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Nichtradioaktive Leuchtvisierung für Glock 19?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nichtradioaktive Leuchtvisierung für Glock 19?

    Guten Tag zusammen

    Ich wollte mir für meine Glock 19 eine Leuchtvisierung anschaffen. Da ich gegen den Einsatz von radioaktiven Stoffen bin, wenn es vermeidbar ist, suche ich nun eine alternative zu Tritium. HK hat ja auch sowas...

    Was für Optionen habe ich da?


    Vielen Dank

    #2
    *push*

    Kommentar


      #3
      alles was "selbst leuchtet" ist radioaktiv!
      Alternative sind da nur diese "leuchtenden" Plexiglas Dinger, sogenannte "Lichtsammler"...
      schau mal z. b. bei Waffen Ferkinghof...
      "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

      "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

      "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

      Kommentar


        #4
        Zitat von HangMan Beitrag anzeigen
        alles was "selbst leuchtet" ist radioaktiv!...
        Glühwürmchen auch ...

        PS: Auch von Granit (Alpenregion) und Betonbauten sollte man sich fernhalten,
        da von beiden eine Strahlung ausgeht ... http://www.beton.wiki/index.php?titl...aktivit%C3%A4t

        Gruß Wolf ...

        Kommentar


          #5
          durch einen Flug im Flugzeug oberhalb von 10km bekommst mehr "Höhenstrahlung" ab als von so einer tritium leucht quelle an deiner kw in 10 Jahren!!!
          "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

          "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

          "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

          Kommentar


            #6
            Tritium ist ein Alpha-Strahler. Alphastrahler können weder deine Haut durchdringen noch irgendwie aus deinem Schtank raus und reichen auch nur ein paar cm. Solange du einen Alpha-Strahler nicht verschluckst oder einatmest, ist alles gut. Die erlaubte Straglungsleistung ist in Deutschland auch begrenzt.
            oderint dum metuant

            Kommentar


              #7
              Zitat von Sealord37 Beitrag anzeigen
              Tritium ist ein Alpha-Strahler. Alphastrahler können weder deine Haut durchdringen noch irgendwie aus deinem Schtank raus und reichen auch nur ein paar cm. Solange du einen Alpha-Strahler nicht verschluckst oder einatmest, ist alles gut. Die erlaubte Straglungsleistung ist in Deutschland auch begrenzt.
              Tritium ist ein beta- Strahler.
              Das Wasserstoff Atom ist ja auch viel zu klein, um einen Heliumkern "loswerden" zu können.

              Beta Strahlung ist schon deutlich aggressiver und es entsteht durch die Bremsstrahlung auch Röntgen sowie Gamma Strahlung.

              Kommentar


                #8
                Stimmt, mein Fehler, ist naturlich ein Betastrahler. Aber dennoch steahlt Tritium nur wenige Millimeter, wenn überhaupt und durchdringt eefer Haur noch Tresore. Bremsstrahlung im Röntgenbereicht kann zwar bei Tritiumgaslichtquellen auftreten, aber ist die relevant? Vor allem bei so einem Pünktchen einer Kimme? Und erst recht im Vergleich mit anderen alltäglichen Strahlenquellen. Wie bei allem, macht die Dosis das Gift. Niemand würde eine AA Baterie fürchten , nue weil er weiß, dass 10kv ihn zu einem kleinen, hässlichen Häufchen machen würden. Aber selbst vor geringer, vollkommen unschädlicher Radioaktivität haben hierzulande viele Angst, allerdings kann es vorkommen, dass selbige Personen rauchen, viel Zucker konsumieren oder exzesiv trinken.
                oderint dum metuant

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Sealord37 Beitrag anzeigen
                  Stimmt, mein Fehler, ist naturlich ein Betastrahler. Aber dennoch steahlt Tritium nur wenige Millimeter, wenn überhaupt und durchdringt eefer Haur noch Tresore. Bremsstrahlung im Röntgenbereicht kann zwar bei Tritiumgaslichtquellen auftreten, aber ist die relevant? Vor allem bei so einem Pünktchen einer Kimme? Und erst recht im Vergleich mit anderen alltäglichen Strahlenquellen. Wie bei allem, macht die Dosis das Gift. Niemand würde eine AA Baterie fürchten , nue weil er weiß, dass 10kv ihn zu einem kleinen, hässlichen Häufchen machen würden. Aber selbst vor geringer, vollkommen unschädlicher Radioaktivität haben hierzulande viele Angst, allerdings kann es vorkommen, dass selbige Personen rauchen, viel Zucker konsumieren oder exzesiv trinken.
                  Ja, stimmt auch wieder.
                  Ich frage mich, wie es bei Polizisten, usw. aussieht... Die haben das ja ständig am Körper...

                  Kommentar


                    #10
                    Gibt es den irgendwo nachzulesende Grenzwerte, glaubhafte Berichte über Schädigungen etc?
                    Ich halte diese geringen Menge für unschädlich, wie weiter oben bereits gesagt, hauen wir uns jeden Tag eine Menge Zucker, Fett und anderes Zeug rein und leben erstaunlicher Weise immer noch.

                    Ausserdem sollte man sich vor Augen führen, wir oft im Leben geröntgt wird, ein CT oder ähnliches über sich ergehen lassen muss.

                    Also schädliche Leuchtvisierung?

                    so what...

                    Ich habe zwar keine Glock, aber an meine Augen habe ich auch nach 40 Dienstjahren noch keine Veränderungen feststellen können....
                    Wer Rechtschreib- und/oder andere -fehler findet, kann sie gerne behalten.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich frage mich, wie es bei Polizisten, usw. aussieht... Die haben das ja ständig am Körper...
                      was haben Polizisten ständig am Körper?!?
                      Tritium-Visiere?!?

                      wohl ehen nicht, denn das "normale Streifenhörnchen" hat diese Visierungen gar nicht! Beim SEK mag das anders aussehen...
                      "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

                      "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

                      "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von HangMan Beitrag anzeigen
                        was haben Polizisten ständig am Körper?!?
                        Tritium-Visiere?!?

                        wohl ehen nicht, denn das "normale Streifenhörnchen" hat diese Visierungen gar nicht! Beim SEK mag das anders aussehen...
                        Da muss ich wiedersprechen. In Hamburg leuchten die Dinger Nachts. Und wenn sie nicht mehr leuchten, kann man sie mit einer Taschenlampe kurz anstrahlen und es funzt wieder.
                        Oder ist das ein anderer Stoff? Wir haben die Walther P99

                        Kommentar


                          #13
                          Ja, das ist ein anderer Stoff.
                          "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                          Peter Ustinov

                          Kommentar


                            #14
                            Lumineszierend, gibts von Glock auch zu kaufen.
                            .22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Sandmann Beitrag anzeigen
                              Lumineszierend, gibts von Glock auch zu kaufen.
                              Ah, ok. Frau lernt nie aus

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X