GunCore Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

.45er für "Dienstpistole"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • .45er für "Dienstpistole"

    Hallo Sportschützenkollegen,

    wer von euch schießt eine .45er in einer Disziplin für Dienstpistole?
    Und welche? Ich schieße im Reservistenverband und habe schon eine Sportpistole in 9 mm (Sig Sauer X-Six). Mit der Glock 17 komme ich ganz gut zurecht und hatte deswegen an die Glock 21 gedacht...

    Gruß Peter

  • #2
    Glock21

    Servus Peter,

    Ich schieße (noch) ne Glock21 als "normale" .45er (nicht Dienstsport).
    Ich persönlich werde nicht richtig glücklich damit, meine Freundin dagegen liebt sie. Sie hat aber auch längere Finger als ich!
    Das Griffstück von dem dem Teil ist schon irre groß!

    Solltest du aber damit klar kommen, kann ich dir gern meine verkaufen...

    Gruß Markus

    Kommentar


    • #3
      Hallo Markus,

      wegen der Größe des Griffstücks mache ich mir keine Gedanken. Ich hatte noch keine Waffe in der Hand, die ein größeres Griffstück hatte als meine X-Six Classic. Das war mit ein Grund, warum ich sie mir gekauft habe.

      Jemand noch andere Erfahrungsberichte, z. B. zur Sig Sauer P220 oder HK 45?

      Gruß Peter

      Kommentar


      • #4
        Hk45 hat ein schmales sehr griffiges Griffstück, Visierung ist nachleuchtend aber auch sehr dick, was ein exaktes Zielen schon etwas schwieriger macht. Abzug für eine Dienstwaffe sehr gut.

        So ist meine Meinung zu dieser Pistole

        Kommentar


        • #5
          Hk45 unbedingt Probeschießen.

          Ich bin nicht mit ihr klar gekommen, da ich mir mit dem Abzugsbügel immer den Zeigefinger verletzt habe. Der Abzug läuft wie in einer Rinne im Abugsbügel und die Kanten sind relativ scharf.

          Hatte ich bei keiner anderen Waffe bisher.

          Kommentar


          • #6
            Was ist denn ein Abzugbügel? Und wo hast du dich verletzt. ist mir ein Rätsel im Abzugsbereich ist bei mir nix, was scharfkantig ist.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Simon387 Beitrag anzeigen
              Was ist denn ein Abzugbügel? Und wo hast du dich verletzt. ist mir ein Rätsel im Abzugsbereich ist bei mir nix, was scharfkantig ist.
              Er meint das...
              Ist bei mir aber auch nicht scharfkantig.
              Angehängte Dateien
              Zuletzt geändert von Portaner; 17.03.2017, 08:28.

              Kommentar


              • #8
                Triggerquard?

                Kommentar


                • #9
                  Was ist denn mit der HK Mark 23? Schießt die jemand? Die Präzision soll ja sehr gut sein. Dazu lange Visierlinie, verstellbare Kimme...

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Simon387 Beitrag anzeigen
                    Triggerquard?
                    das ist gemeint
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                    • #11
                      Schießt jemand die Beretta Px4 Storm in .45 ACP?
                      Laut Wikipedia war sie bei der Polizei in Rochester NY im Einsatz.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich wiederhole mich wahrscheinlich,
                        aber es gibt nur EINE Dienstpistole in .45ACP, nämlich die Namesgeberin der Patrone, und die ist mitlerweile 106 Jahre alt

                        Oldschool grüßt
                        der Gunner
                        Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                        Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                        I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                          Ich wiederhole mich wahrscheinlich,
                          aber es gibt nur EINE Dienstpistole in .45ACP, nämlich die Namesgeberin der Patrone, und die ist mitlerweile 106 Jahre alt

                          Oldschool grüßt
                          der Gunner
                          1911er sind sehr schöne Waffen. Ganz so dogmatisch muss man das aber nicht sehen. Aber gib doch mal eine konkrete Empfehlung ab für eine 1911 die zuverlässig funktioniert, noch bezahlbar ist, wie eine klassische 1911 aussieht und als "Dienstpistole" taugt.

                          Gruß Peter

                          Kommentar


                          • #14
                            Das sollte ja jeder selbst herausfinden... Ein colt natürlich..Gold Cup

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Simon387 Beitrag anzeigen
                              Ein colt natürlich..Gold Cup
                              Eine schöne Waffe, aber -der Name sagt es bereits- keine Dienstwaffe.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X