SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen

Forum wieder Online & Passwörter

Hallo liebe Waffen-Welt Nutzer,

wie sicher die Meisten mitbekommen haben dürften, war das Forum einige Zeit nicht erreichbar.
Der Auslöser hierfür war ein defektes Update. Ich musste hier einige Dinge per Hand korrigieren, wozu ich allerdings vor Weihnachten keine Zeit mehr hatte.

Des weiteren bitte ich darum, dass alle Nutzer ihr Passwort neu setzen, bzw. ändern.
Grund hierfür ist ein Hacker-Angriff welcher schon eine Zeit zurück liegt. Hier wurde eine Sicherheitslücke in der vBulletin Software ausgenutzt.
Betroffen davon waren so ziemlich alle existierenden vBulletin Foren weltweit.
Dank einiger Nutzer wurde mir mitgeteilt dass auch von uns hier EMail-Adressen und die verschlüsselten Passwörter gestohlen wurden.
Um hier also auf Nummer sicher zu gehen, bitte ich darum eure Passwörter zu ändern.
Laut vBulletin sollen die Sicherheitslücken nun geschlossen sein.

Euer Passwort könnt ihr hier ändern: https://waffen-welt.de/settings/account

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Neues aus dem Revier

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hallo zusammen,

    habe eine neue Kirrung für Sauen angelegt. Schon erstaunlich, dass sich auch ein Fuchs von Corn Flakes, Mais und Gelbe Rüben anlocken lässt ...

    Gruß,

    Bernhard

    SF1.jpg

    Kommentar


      Zitat von Der Sheriff Beitrag anzeigen
      Hallo zusammen,

      habe eine neue Kirrung für Sauen angelegt. Schon erstaunlich, dass sich auch ein Fuchs von Corn Flakes, Mais und Gelbe Rüben anlocken lässt ...

      Gruß,

      Bernhard
      Habe an der Kirrung für Sauen schon alles angetroffen, von Marderhund über Dachs, Stein oder Baummarder und auch Fuchs

      Kommentar


        Hallo,

        einen Marder habe ich jetzt auch im Angebot!

        Gruß,

        Bernhard


        SF2.jpg

        Kommentar


          [QUOTE=Der Sheriff;n326879]Hallo,

          einen Marder habe ich jetzt auch im Angebot!

          Gruß,

          Bernhard


          Der Marderhund war vor einiger Zeit in einem deutschen Revier und ich war mir überhaupt nicht sicher, darum habe ich beim anschliessenden Treffen beim Jagdobmann eine vorsichtige Anfrage gestartet ob sie welche im Revier hätten, welche er mit ja beantwortet hat und seine Gegenfrage, ob ich einen zu Gesicht bekommen hätte..
          Als ich diese Frage mit ja beantwortet hatte kam natürlich "warum ich nicht geschossen habe" ?? Naja, habe noch nie einen gesehen und jetzt gleich zwei hintereinander und was soll ich mit einem toten Marderhund anstellen?

          Kommentar


            Hallo Othmar,

            genau das gleiche Erlebnis hatte ich vor einigen Jahren selbst. Die Viecher sind aber auch so was von hässlich, ich hatte erst auch keine Ahnung was das ist und etwaige Jagdzeiten hatte ich nicht parat.Daher ließ ich ihn laufen.

            Gruß,

            Bernhard

            Kommentar


              Hallo zusammen,

              gestern am späten Nachmittag war ich wieder im Revier, um einen Bock oder ein Schmalreh zu erlegen. Diese zeigten sich nicht, dafür hatte ich auf 133m schon ein kräftiges Bockkitz im Fadenkreuz, das ohne die Mama unterwegs war. Da ich mir aber vorstellen konnte, dass es Vektor gar nicht gefallen wird wenn ich das jetzt schieße habe ich es laufen gelassen. Die Mama kam kurz danach und hat nach ihrem Junior geschaut. Das Bild stammt von einer Wildkamera:


              FK1.jpg


              Kurz danach kam eine Geiss mit ihrem Kitz bis auf 30m heran und sah nach, was es an der Sauen-Kirrung so Feines gibt, besonders deswegen, weil dort alles nach Maggi riecht:


              310821.JPG

              Die habe ich natürlich auch ziehen lassen und nur ein Foto gemacht.

              Man muß ja nun nicht wirklich alles schießen was nicht bei drei auf dem Baum ist. Aber Böcke und Schmalrehe müssen noch reduziert werden, das gibt eben der Abschußplan vor.

              Schönen Gruß,

              Bernhard

              Kommentar


                Hallo zusammen,

                gerade habe ich ein Bild der Geiss mit ihrem Bockkitz bekommen, die schon wieder an der gleichen Stelle sind und das Maggi schlecken.

                Gruß,

                Bernhard


                FK2.jpg

                Kommentar


                  Das sind einfach schöne Bilder an denen man sich erfreuen kann. Danke das wir daran teilhaben dürfen.

                  Kommentar


                    Ja, sind schöne Bilder.
                    MfG aus der schönen Pfalz

                    Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                    Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                    "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                    Kommentar


                      Hallo zusammen,

                      mal eine eher ungewöhnliche Aufnahme: Ein Fuchs noch bei Tageslicht an der Kirrung. Dort gibt es derzeit Wildbirnen.

                      Gruß,

                      Bernhard


                      SF3.jpg

                      Kommentar


                        Hallo zusammen,

                        heute Vormittag habe ich beim Pirschen im Revier einen besonderen Anblick gehabt, den ich so zuvor noch nie hatte: Ein schlafender Bock! Ich stand bestimmt für zwei Minuten rund zehn Meter von ihm entfernt, bis er mich schließlich mitbekam und nach einer Schrecksekunde sofort mit großen Sprüngen in den Wald geflohen ist. Ich habe natürlich nicht auf ihn geschossen, da ich es doch für unfair erachtet hätte. Ein Foto hat mir genügt.

                        Gruß,

                        Bernhard

                        IMG_8554.JPG

                        Kommentar


                          Passierte mir einmal mit einem schlafenden Fuchs und später mit einem Hirschspiesser welcher sich in sehr steilem, mit Legeföhren bewaldeten Gelände auf einem Platteau zur Ruhe gelegt hatte, naja, empfand das gleiche wie du!
                          Den Fuchs habe ich lange beobachtet und er hatte sich so kuschelig eingebettet unter einer kleinen Tanne, da wollte ich ihn nicht noch weiter stören und setzte meinen Pirschgang vort!

                          Meine Geduld wurde belohnt, den nach 150 m nach einer Krete standen in einer Senke ein Rudel Gemsen und ich konnte einen etwas vom Rudel entfernten fünfjährigen Bock pflücken!
                          Hätte ich den Fuchs nicht in Ruhe gelassen, die Gemsen wären über Stock und Stein geflüchtet ohne dass ich diese bemerkt hätte!

                          Kommentar


                            Zitat von Der Sheriff Beitrag anzeigen
                            Ein Foto hat mir genügt....

                            Gruß,

                            Bernhard
                            "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

                            "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

                            "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

                            Kommentar


                              Zitat von Der Sheriff Beitrag anzeigen
                              Hallo zusammen,

                              mal eine eher ungewöhnliche Aufnahme: Ein Fuchs noch bei Tageslicht an der Kirrung. Dort gibt es derzeit Wildbirnen.

                              Gruß,

                              Bernhard


                              SF3.jpg
                              Allefresser, sieht man gut an der Losung, an welcher man beinahe die Jahreszeit ablesen kann!!

                              Kommentar


                                N Abend Bernhard und Othmar,

                                das ist schon Jägersprache, was ihr da untereinander austauscht. Ist ja auch ok, versteh ich als Nichtjäger zwar das meiste ned, was solls. Ist halt so.

                                Aber die Bilder, die ihr da reinstellt, sind sowas von genial, und die Geschichten dazu auch, das kriegst sonst nirgends zu sehen und zu hören.
                                Sowas gibts nur aus erster Hand, kein Tierfilm bringt solche Bilder.

                                Dafür kann man nur Danke sagen.
                                MfG aus der schönen Pfalz

                                Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                                Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                                "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X