GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

OHNE FREUNDLICHE GRÜSSE !

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    OHNE FREUNDLICHE GRÜSSE !

    "Jetzt sind Sie gefragt!

    Reden (!) Sie mit ihren Politikern, machen Sie Ihnen klar was diese Änderungen des Waffenrechtes für den Schießsport und
    für Ihr Eigentum bedeutet, und dass wieder einmal unter dem Vorwand der öffentlichen Sicherheit an den falschen Schrauben gedreht wird.
    Verwenden Sie dabei bitte keine vorgefertigten E-Mails oder Briefe, in die Sie nur noch Ihre Adresse einsetzen und
    ihre Unterschrift darunter setzen brauchen. Diese Briefe erreichen ihre Abgeordneten schon gar nicht mehr.
    Sie werden unter Ablage P schon in den Vorzimmer entsorgt.

    Noch besser ist es, wenn Sie sich Gesprächstermine mit ihren Abgeordneten geben lassen und dort mit einer Abordnung
    aus Ihrem Schützenverein bzw. Hegering erscheinen."



    ALSO !

    ich sag´s mal so ......ich mach den zirkus jetzt schon seit jahren mit ! abgeordnete kontaktieren ......absichtserklärungen PRO legalwaffenbesitzer von CDU/CSU nach ansprache einsammeln. sich dann ....z.b von frau monika hohlmeier ihre zuneigung zum schiesssport erklären lassen, das gleiche von IM herrmann und dem damaligen MP seehofer ! man wird alles mögliche .....BLABLABLA ....unternehmen damit überflüssige härten vermieden .....BLA ..... die csu ist ja pro.....BLA !

    DANN wird man im EU-parlament als erstes von den C-Parteien inkl. hohlmeier VERARSCHT, weil das völlig sinnlose gesetz einfach mal so durchgewunken wurde !
    man kann sich ja das abstimmverhalten "SEINER" abgeordneten online betrachten !!!! BLÖD ....NE ??

    JETZT soll es noch härter umgesetzt werden wie die "FACHLEUTE" in brüssel das je gefordert haben. also der weltfremde schwachsinn SOLL noch schwachsinniger werden.

    schützensport ist breitensport. da werde ich nicht mit meinem krempel im mercedes-sprinter zum schiessen fahren !
    WEGEN EUCH !


    und ich werde auch nicht wie von verbänden gefordert mit meinem kompletten VEREIN IN BERLIN aufschlagen und diesen meist fachfremden "volksvertretern" den unterschied zwischen schaft und lauf erklären, betteln oder "hoch auf dem gelben wagen" vorsingen !

    ICH HABE KEINEN BOCK MEHR !

    NEIN ! LIEBE freunde von CDU/CSU .....wir haben seit 2015 eh schon ein sehr angespanntes verhältnis ! ALSO werdet ihr einfach NICHT mehr gewählt ! UND meine kraft und zeit wird investiert um möglichst vielen mitmenschen zu erklären, WARUM SIE EUCH auch nicht mehr wählen sollten.

    DIE einzigen parteien die loyal zu gesetzestreuen bürgern gestanden sind, waren die FDP und die AfD ! UND es ist mir - fäkalausdruck - egal was der zeitgeist diktiert ! und ob EUCH das passt oder nicht ! DAS sind die FAKTEN !

    WIE LANGE wollt ihr uns noch verarschen ? ....oder hofft ihr, wir werden das schon wieder vergessen ? ICH GLAUBE EUCH BRENNT DER HUT ? hier geht´s um freiheiten und eigentumsrechte ! UND ich möchte verdammt nochmal von EUCH nicht auf EINE STUFE mit TERRORISTEN gestellt werden ! wenn ihr meint über ein thema abstimmen zu wollen, DANN informiert euch wenigstens grob und brecht nicht ohne grundlagenwissen den stab über eure EX-WÄHLER !

    OHNE FREUNDLICHE GRÜSSE !
    Zuletzt geändert von P88; 23.10.2019, 19:46.
    "Ethisch ist eine Waffe stets als neutral zu betrachten"
    Bundesverteidigungsminister De Maizière


    "Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen."
    Gustav Heinemann


    www.prolegal.de
    www.german-rifle-association.de
Lädt...
X