GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bundestagssitzung zum Waffenrecht ab 9.00 Uhr auf Phoenix

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • P88
    antwortet
    https://www.all4shooters.com/de/shoo...s-aenderungen/

    Waffenrecht 2020: Der Bundestag hat ein neues deutsches Waffengesetz beschlossen − diese Änderungen kommen


    Dieser Freitag der 13. hat es in sich: Am heutigen Tag hat der Deutsche Bundestag ein neues Waffengesetz beschlossen. Das kann als nicht weniger als der absolute Super-GAU für alle Waffenbesitzer bezeichnet werden. all4shooters.com liefert einen Überblick über die wichtigsten Änderungen für Sportschützen, Jäger und Sammler und welchen finalen Weg das Gesetz nun nehmen wird. Außerdem kommentiert VISIER-Chefredakteur Matthias S. Recktenwald die neusten Entwicklungen.


    EU-Schusswaffenverbot: Gerichtshof weist die Klage Tschechiens zurück − es gibt nur ein politisches Ziel − gesetzestreuen Europäern die Waffen wegzunehmen

    https://www.all4shooters.com/de/shoo...fen-wegnehmen/





    Zuletzt geändert von P88; 13.12.2019, 19:34.

    Einen Kommentar schreiben:


  • babbi
    antwortet
    Naja das muss erst beschlossen werden, sprich sich dafür im Parlament eine Mehrheit finden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dieterbuergy
    antwortet
    Das wäre doch mal ein klarer Sieg für die Bedürfnisprüfung !

    https://www1.bayern.landtag.de/www/p...json&startId=9

    Einen Kommentar schreiben:


  • Big-Joe
    antwortet
    Da bin ich auch sehr gespannt, wie das ausgeht. Hoffe, dass die Vernunft in dieser Sache noch die Oberhand gewinnt ( auch Bundesweit).

    Einen Kommentar schreiben:


  • babbi
    antwortet
    liest euch auf der BSSB Seite die aktuelle Entwicklung durch. Sieht alles gut aus.( was Bedürfnis angeht)

    Einen Kommentar schreiben:


  • P88
    antwortet
    CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

    Änderung des Waffenrechts: CSU-Fraktion unterstützt Sportschützen und Jäger



    https://www.presseportal.de/pm/53955/4432605

    Mit einem gemeinsamen Dringlichkeitsantrag mit dem Koalitionspartner FW

    http://www1.bayern.landtag.de/www/El...0000003326.pdf

    will die CSU-Fraktion erreichen, dass bei der Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie in das zu ändernde deutsche Waffengesetz Sportschützen, Jäger und Brauchtumsschützen nicht kriminalisiert werden. Ziel ist, eine unbürokratische und praktikable Umsetzung der EU Vorgaben ohne legale Waffenbesitzer unter Generalverdacht zu stellen.

    "Wir sind klar gegen Verschärfungen im Waffenrecht, die keinen Sicherheitsgewinn bringen", sagt CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer: "Sportschützen, Jäger oder Brauchtumsschützen zu kriminalisieren ist der falsche Weg".

    Besonders im Focus ist die sogenannte Bedürfnisprüfung, der zufolge Sportschützen Waffen nur dann besitzen dürfen, wenn sie nachweisen, mindestens einmal im Monat damit zu schießen. Diese Nachweise sind für Schützen, die mehrere Waffen für verschiedene Disziplinen besitzen oder auch Sammler schwer zu erbringen.

    Mit dem Dringlichkeitsantrag wird die Staatsregierung aufgefordert, sich auch weiterhin im Gesetzgebungsverfahren auf Bundesebene für lebensnahe und praktikable Lösungen einzusetzen.

    Thomas Kreuzer:

    "Auch die CSU Abgeordneten im Bund ziehen mit uns hier an einem Strang. Genauso wie die Staatsregierung wollen wir alle unsere Schützen und Vereine nicht unnötig belasten."


    in gleicher sache gibt es auch einen antrag der AfD

    http://www1.bayern.landtag.de/www/El...0000003332.pdf


    und noch einen

    Straftaten mit illegalen Schusswaffen im Freistaat Bayern

    http://www1.bayern.landtag.de/www/El...0000003340.pdf

    Einen Kommentar schreiben:


  • P88
    antwortet
    Bundestag: Befragung der Bundesregierung mit Innenminister Seehofer

    https://www.youtube.com/watch?v=K6Tk4e2FaQw

    geht los bei 2 min 40 mit einer frage zum waffenrecht von martin hess afd.


    passt nicht zum thema, aber bei 41 min 45 stellt gottfried curio noch eine frage zur illegalen migration. mit der antwort von seehofer bei 43 min 40 lässt sich gut rechnen.
    diese befragung von IM seehofer dauert bis 50 min 50 ......

    Einen Kommentar schreiben:


  • babbi
    antwortet
    Ja es gibt wirklich nur AFD oder FDP die man wählen kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • P88
    antwortet
    Zitat von babbi Beitrag anzeigen

    Das hat alles allein der Seehofer zu verdanken. In seine Ministerium sind nur CDU/CSU vertreten.

    so sehe ich das auch ! besonders von der CSU hätte ich mir mehr unterstützung erwartet .....was da alles versprochen wurde ! das macht mich stinksauer !

    die ganze aktion wegen "paris" geht schon völlig am thema vorbei, weil das mit UNS ja NIX zu tun hat !

    jetzt möchte der "neujustierte" und nun nach merkelwille rundlaufende IM das NOCH schwachsinniger und weltfremder umsetzen.

    ob er vom ständigen sich drehen und wenden ein schleudertraume abbekommen hat ? ....aber seine aktionen in letzter zeit ? wie nach ´ner meinungsgehirnwäsche !?

    SELTEN SIND WIR SO VERARSCHT WORDEN WIE MIT DIESEM ENTWURF !

    der ganze "C" verein wird von mir nicht mehr gewählt ! FERTIG !


    es gibt alternativen !

    Einen Kommentar schreiben:


  • babbi
    antwortet
    Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
    Ja . Problem sind nur die z.Z. viel zu starken grünen Spinner .
    PS : Der Söder macht mir Sorgen. Ist der auf dem Ökotrip ?
    Das hat alles allein der Seehofer zu verantworten. In seine Ministerium sind nur CDU/CSU vertreten. DAs ist doch einfach nur verrückt und traurig
    Zuletzt geändert von babbi; 25.10.2019, 20:41.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cannonball
    antwortet
    Und als nächstes werden wir für jeden Schuß CO2 Zertifikate kaufen müssen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ernst55
    antwortet
    Gerade habe ich die BDS Info zum Entwurf des neuen Waffenrechts gelesen . Jede Waffe muss dann 12 bzw 18 x im Jahr zum schießen auf den Stand .
    Angenommen der Sportschütze hat 2 KW und 2 LW HA auf grün und 6 LW auf gelb .Nun muss er also 10 Waffen jedes mal mit zum Stand schleppen
    und auch schiessen ??? Was für ein absoluter Irrsinn







    Einen Kommentar schreiben:


  • ernst55
    antwortet
    Ja . Problem sind nur die z.Z. viel zu starken grünen Spinner .
    PS : Der Söder macht mir Sorgen. Ist der auf dem Ökotrip ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • P88
    antwortet
    Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
    SPD , hier erwarte ich nichts mehr und zwar bei allen Themen .
    bei der nächsten BT-wahl 4,9 % ! das ist hoffnungslos mit ihrem vollgasprogramm auf der linken spur.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ernst55
    antwortet
    Danke für die Zusammenfassung . K. Kuhle von der FDP .
    SPD , hier erwarte ich nichts mehr und zwar bei allen Themen .

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X