GunCoreHornerArms Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der World of Tanks Panzerfetischisten thread - Königstiger Edition

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich habe gestern 13 Runden gespielt, davon je 6 gewonne/verloren und ein unentschieden aufgrund eines dusselig campenden T10 Platoons, dass erst aus seienr Arty-Safe Position losfuhr, als der Counter schon verdammt niedrig war.

    Ich war gestern stellenweise in Phase 4,5 - obwohl ich sonst einr echt entspannter Mensch bin hatte ich gestern beim betrachten der diversen Debakel im Spiel echte Wutanfälle. Selbst 80+% Spiele mit lauter grünen im Team wurden aufgrund von totaler Blödheit verloren. Neue Version und schon kann man nicht mehr spielen wie mir scheint.

    Dank unserer vielen Arty-Runden gestern sehen meine Stats recht düster aus:

    1.07 Kills/Gefecht
    1687 Damage/Gefecht
    579,61 XP/Gefecht

    Meine Winrate ist um 0,02% gesunken. Sind schon geile Momente, wenn man als GW Tiger von zwei IS-4 gerushed wird, weil keiner die Metzgergasse auf Himmelsdorf verteidigen will. Pingen und schreiben half nichts und meine Mühle war selbst Berg runter zu lahm, um da noch wegzukommen. Runde wurde dennoch - u.a. aufgrund von Michaels starkem Auftritt im Chaffee - gewonnen.

    Meine Arty-Winrate von sage und schreibe 33% (TDs und Meds je 50%) gestern lässt erahnen, wie grausam diese Spiele waren. Ich habe teils 3.000+ Damage verteilt und wir wurden dennoch plattgewalzt, weil viele Spieler sinnfrei abgeraucht sind. Wer mit dem Lorraine oder BatChat einen 1 on 1 Peek-A-Boo mit E-75 & Co macht, braucht sich nicht wundern, wenn er mit 0 Kills aus dem Gefecht geht und die feindichen Toptiers munter durchmaschieren.

    Heute versuche ich es nochmal. Wenns wieder so scheiße läuft, mache ich ein paar Tage Pause, bis sich die Wogen im Spiel geglättet haben. Mir gehts ja nichtmal so sehr um die Stats. Solange ich Spaß hätte, wären auch schlechtere Stats für mich in Ordnung. Aber sich dauernd voll reinhängen, viel Arbeit machen und dann wegen völlig unfähiger, lernresistenter Spieler zu verlieren: das macht mir keinen Spaß.


    Grüße

    Thomas
    Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

    Kommentar


    • Ich hab gestern spät Abends noch kurz gezockt und war echt zufrieden. Kaum Grund für Phase 4.5. Eigentlich war ich entspannt auf Phase 2-3

      Zur meiner Freude hab ich gestern auch noch mit einem 2000er Spiel das Panzer As im Prototyp bekommen. Arti safe macht der eine Menge Spaß (wenn man mal an der Front angekommen ist...)


      Stats for date 2012-08-01

      Victory ratio: 75%
      Battles: 16
      Experience gained: 14915
      Damage per battle: 1503
      Average experience: 932.19
      ECRA

      Patronensammlervereinigung

      Kommentar


      • Ach wie macht das Spaß...

        Den ersten Report des Tages gleich mal direkt über das Support-Ticket Formular abgesendet, das spart Reports, die aktuell bitter benötigt werden.

        Patton Fahrer, der 10 Minuten lang in der Ecke steht und mir dann erklären will, was ich tun soll. Ich gehe natürlich dabei drauf, logisch, was mir im Vorneherein klar war. Das unsichtbare Object 268 ist ein netter One vs. One Gegner, das hindert den Kollegen aber nicht daran, dass er mich x-mal im Chat als "Noob" und was weiß ich noch alles beleidigen muss. Ich erlaube mir anzumerken, dass ich zwar der größte Noob der Welt bin, aber immer noch so schlau, dass ich gewusst habe, dass seine vorgeschlagene Spielweise nichts bringen wird. Er beleidigt weiter, also gestatte ich mir die Frage wer von uns beiden eigentlich der Noob ist und warum er als "ProGamer" nach 10.000 Gefechten nur 53 % Winrate und unter 1500 Effizienz hat, wenn er doch so gut ist? Seine Reaktion gab es dann direkt in der Garage zu lesen - siehe Screenshot.

        Jetzt musste ich den "Guten" leider wegen rassistischer Beleidigung melden, was mir sehr im Herzen weh tut...

        Gruß

        Michael
        Angehängte Dateien
        sigpic

        “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

        Kommentar


        • Gestern war eigentlich gar nicht so schlecht:

          Matches: 21
          Gewonnen: 14
          WR: 66,66 %

          Die Kills waren leider mager, habe es nur auf 22 Stück gebracht, trotz ordentlicher Damage von 2082,95 pro Runde. Man sieht, dass ich mit dem E-50 gewaltig ausgeteilt habe, denn ich bin gestern ja trotzdem Chaffee, T20 und Co. gefahren. Bei allem Grinden muss ich trotz alledem darauf achten, dass ich mehr Damagedealer ala E-50 fahre, meine Effizienz dümpelt aktuell bei nur 1488 Punkten rum, was mich absolut nicht begeistert. Positiv ist aber, dass die Winrate wieder auf 56% gestiegen ist.

          Apropos E-50: Macht mir immer noch sehr viel Spaß, auch mit den generften Parametern, ist und bleibt ein guter Allrounder! Gestern haben mir ein unglücklicher Treffer und zwei unfähige Teamkameranden übrigens definitiv die Meisterklasse gekostet – Schade! Hatte bereits 4 Kills und wirklich brutal Damage ausgeteilt (22 Treffer), als ich mit immer noch gut 1200 Strukturpunkten einen AMX 13/90 angegriffen habe, der AMX hat mir dann aber direkt mit dem ersten Schuss den Motor gekillt, als ich um´s Eck gefahren bin. Zwei Kollegen waren ebenfalls um die Ecke, fanden es aber nicht für nötig, mir ein wenig Unterstützung zu geben… Dann hat mich der AMX umkreist und mir durch Hecktreffer auch noch die Karre angezündet – Traumhaft! Ich konnte ihn zwar noch auf 200 HP runterschießen, die Kollegen blieben aber eisern um die Ecke stehen und griffen nicht in den Kampf ein. Hätten sie mir geholfen, wäre ich nicht drauf gegangen und hätte sicherlich die restlichen paar Punkte auf die Meisterklasse erspielen können. Über 1700 Single-Bonus und dann killt einen ein 13/90 mittels Glückstreffer, während die eigenen Mitspieler tatenlos zusehen, hat mich echt ein wenig geärgert!

          Es waren gestern drei weitere Runden in der Liga mit dem E-50 drin, Singlebonus jeweils im Bereich 1400+ Erfahrungspunkte, was zeigt, dass er nach- wie vor sehr viel Potential hat und längst nicht auf dem Abstellgleis steht! Nun trennen mich noch knapp 10K Erfahrungspunkte vom E-50 Ausf. M, allerdings habe ich die Credits noch nicht zusammen. Habe gestern meinen VK 4502 B verkauft, den fahre ich eh kaum noch mit den ganzen High Penetration Geschützen im Spiel, aktuell liegen nun 4,5 Millionen Credits auf dem Konto. Auf den GWTiger-Kauf habe ich aber vorerst bewusst verzichtet, ich bin kein Artyspieler und spiele die Teile eh nur aus Übungs- und Lerngründen, daher habe ich hier keine Priorität liegen. Die restlichen 10K für den E-50 M werde ich heute schnell zusammen haben, aber ich müsste den E-50 verkaufen um den E-50M kaufen zu können, 6,1 Million Credits sind ja doch kein Pappenstiel. Schweren Herzens werde ich das wohl nicht machen, mir graut es innerlich ein wenig vor dem E-50 M: Er soll ganz gut sein, eben ein besserer E-50, aber man liest auch, dass der Patton und der T-62 besser sein sollen, hinzu kommen natürlich die Faktoren T-10 Matchmaking und vermutlich auch Tier 10 Unterhaltskosten. Daher werde ich den E-50 sicherheitshalber erst mal behalten und mit dem Type das restliche Geld einspielen, nicht dass ich am Ende den Verkauf des E-50 bereue und ihn mir zurück wünsche. Sollte der E-50M tatsächlich die bessere Alternative sein, was sich sicherlich erst nach einigen Gefechten sagen lassen wird, kann ich den E-50 immer noch verkaufen.

          Gruß

          Michael
          sigpic

          “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

          Kommentar


          • Bei mir waren es 17 Gefechte, davon wurden 12 gewonnen und 5 verloren (70,59% Winrate). Abgeschossen habe ich dabei 29 Fahrzeuge, Damage pro Gefecht lag bei 1.880. Meine Effizienz ist auf 1.702 Punkte gefallen. Ich muss definitiv mehr Tier 9/10 spielen und weniger Arty, denn damit versau ich mir gerade die Statistik.
            Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

            Kommentar


            • 5% - 5% - 49% - 8% Winchance, das waren die letzten 4 Gefechte lt. XVM die ich gerade in Folge gespielt habe. Bei den vorherigen war nur zweimal der Fall, dass wir favorisiert wurden, einmal mit 72% und einmal mit 95%, alle restlichen Gefechte waren im 20% - 40% Winchance Bereich - Der reine Wahnsinn, man könnte glatt meinen es gäbe einen Mechanismus, der automatisch auslöst, sobald ich über 55% Winrate habe. Für meinen Teil habe ich jetzt die Schnauze voll, eine gute E-50 Doppelbonus Runde war dabei, das ist die Hauptsache, dafür gab´s ein "Good Job E-50!" vom Team, lag aber nicht nur an mir, die Arty hat jedes von mir aufgeklärte Ziel prompt mit Treffern versorgt, wenn es nur immer so laufen würde! (Winchance lag bei dieser Runde übrigens bei 23% für uns)

              Man beachte Screenshot Nr. 3 - Wer zur Hölle denkt sich solche schwachsinnigen Maps aus? Wir treffen uns alle in der Mitte und schießen uns gegenseitig ab, ganz großes Kino...

              Gruß

              Michael
              Angehängte Dateien
              sigpic

              “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

              Kommentar


              • Hallo Michael, auf dieser Karte war ich noch nie. Ich bin sehr gespannt, wie sie mir gefallen wird... Von Aufteilung her finde ich sie gut und die Screens, die ich gesehen habe waren auch schön..., ja es spielt bei mir auch eine Rolle, ob eine Karte schön aussieht... Was man da brauchen könnte, wäre ein schmaler "Pfad", wo man übers Wasser fahren könnte. Eine Watstelle würde ich es nicht nennen, weil es für eine "Stelle" zu lang sein würde. Sollten irgendwann amphibische Fahrzeuge dazu kommen, werden sie da sicher ihren Spaß haben...

                Kommentar


                • Momentan ist die Noob-Dichte demaßen groß, dass man selbst im Loltraktor zur Niederlage verdammt ist. 4 Kills und etliche Damages und trotzdem verloren, massenhaft TKer sei dank! Wenn man nicht mindestens 50% des Gegnerteams im Alleingang killt und die eigenen Teamkiller bevor sie richtig wüten, verliert man.

                  Tetrarch im T3 Gefecht auf Prokhorovka war auch gut. Der Hügel ist unwichtig, braucht keiner, den um Hilfe schreibenden Tetrarch ignorieren wir auch. Ich fahre also alleine da hin, erledige Marder II, Panzer 35t und fahre direkt zur Gegnerbase weiter. Dort knalle ich einen campended Luchs ab (merke: Gegner kann es sich leisten, einen seiner Top-Tiers an der Base zu lassen!). Währenddessen ist von unserem Team neben mir nur noch einer übrig, dafür noch 5 Gegner. Ich habe kaum noch HP, mein Benzintank ist beschädigt, ebenso das Funkgerät. Der Motorbrand konnte gelöscht und Motor repariert werden, also gings weiter. Ein paar Büsche weiter finde und erledige ich noch einen französischen Tier 2 TD, aber nun wird unsere Base von 3 Gegnern gecappt, unser letzter Mann dort stirbt und ich schaffe es nicht mehr ganz rechtzeitig in Aufklärungsreichweite, um zu resetten. Das hätte ich wohl eh nicht überlebt, aber wenigstens gerne versucht, schon aus Prinzip.

                  Fazit: Dank neuem Patch momentan unspielbar. Ich mache übers WE eine WoT Pause. Ich bin seit 3 Tagen auf Stufe 3 nach einem Match und spätestens nach 10 Matches auf Stufe 4,5. Hoffentlich pendelt sich das Idiotengehabe übers WE ein. Ist gerade kaum auszuhalten, wie selbst gute Spieler rumnooben. Mit einem Team aus Bots würden manche Gefechte besser ablaufen.
                  Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

                  Kommentar


                  • @Shadow, wieso "dank neuem Patch"? Ich dachte, die Ferienzeit ist schuld...

                    Kommentar


                    • Trotz Ferien wars bisher nicht ganz so schlimm wie die letzten Tage. Aber durch den neuen Patch und die neuen Fahrzeuge scheinen viele Leute wieder WoT zu spielen. Ist eigentlich bei jedem Patch so. Die ersten 1-2 Wochen nach einem Patch steigt die Spielerzahl und es ehrrscht blankes Chaos und schlechte Spieler dominieren. Danach flacht es wieder etwas ab und normalisiert sich. Ist mir nun schon seit eingien Patches so passiert, zumindest zu den Uhrzeiten, an denen ich spiele.
                      Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

                      Kommentar


                      • Urlaub ade

                        Hallo, bin zurück aus´m Urlaub und freue mich nicht richtig auf´s spielen, weil Ihr so schlimme Sachen schreibt.

                        Nun gut, lade jetzt erstmal 7.5, dann versuche ich die Sache, die ich mit Shadow besprochen habe und dann,... mal sehen.

                        Gruß

                        Michael
                        A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                        Kommentar


                        • Ich habe Mal eben nachgeschaut, wie (in)effektiv ich bin: der sagt mir, dass ich bei 1520.63 liege... Schön und gut, aber dann habe ich geschaut, wie effektiv meine Frau ist und ich sah: 1608.87

                          Kommentar


                          • Seit die WoT-Armory keine Statistiken mehr anbietet, habe ich nach einer Alternative gesucht. Die Smartphone WoT-App ist zwar ganz okay, aber eben doch etwas beschränkt in den Möglichkeiten.

                            Auf PlanetWoT kann man aber auch seinen Account kostenlos registireren und dann werden die jewiligen Statistiken mitgeloggt. So kann man Verbesserungen/Verschlechterungen schnell sehen und seinen Fortschritt kontrollieren.
                            Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

                            Kommentar


                            • Habe vorhin nur ein paar schnelle Runden gespielt, aber eine schöne Chaffee-Runde ist dabei herausgekommen, das härteste war noch, dass die Typen die Runde mal wieder fast noch verloren hätten! Viel zu viele Mitspieler, die mal wieder Null Beitrag am Gefecht geleistet haben, ich frage mich ernstlich, wie man bei so einem Matchmaking z.B. in einem T-20 keinen Kill schafft!

                              Vorteil an der Geschichte ist, dass ich nun endlich die erste Zusatzfähigkeit auf 100% habe und mein Chaffee nun auch den 6. Sinn hat, unverzichtbar auf Scouts, wüsste keinen wichtigeren Skill für diese Fahrzeugklasse!

                              Gruß

                              Michael
                              Angehängte Dateien
                              sigpic

                              “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                              Kommentar


                              • Alter Verwalter - da sind wieder spielerische Nullen unterwegs, habe gerade 5 (!) Runden in Folge mit dem E-50 verloren, da fällt einem nichts mehr ein! Jetzt habe ich mich somit quasi das letzte Stück zum E-50 Ausf. M "durchgestorben", dank unfähiger Teams...*lol*

                                Screenshots im Anhang nur als Beispiel für die Qualität der Mitspieler! Das war die letzte Runde von gerade eben, die vorigen waren von meiner Seite aus, auch nicht schlechter! Bin direkt am Anfang zur Feindbase durchgebrochen, habe dabei den Jagdpanther und den T-44 einkassiert, danach die Ari ausgeschaltet. Am Ende sogar noch einen gegnerischen E-50 von voller Struktur auf 200 HP runtergeschossen, reicht trotzdem nicht... Traurig!

                                Naja, die Hauptsache ist, dass jetzt der E-50 M freigespielt ist!

                                Gruß

                                Michael
                                Angehängte Dateien
                                sigpic

                                “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X