GunCoreHornerArms Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der World of Tanks Panzerfetischisten thread - Königstiger Edition

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gott sei Dank, ENDLICH !!!!!!!!!!

    Angehängte Dateien
    ECRA

    Patronensammlervereinigung

    Kommentar


    • So, habe die Formel für die Wenderate wieder gefunden. Der Post sollte erklären, warum der Cromwell B nicht fast 40% schneller dreht, als der Cromwell B.

      Identische Stats und offiziell einsehbare Stats wie Funkreichweite und Panzerung lasse ich wg. der Übersichtlichkeit direkt weg und gehe nur auf die Unterschiede der "geheimen" Stats ein. Hinter den Zahlen dann farblich markiert, ob und wie viel der Cromwell B besser bzw. schlechter ist.

      Cromwell B | Cromwell

      Zielkreisvergrößerung (σ = Sigma)
      pro Grad/Sek. bei Turmdrehung: 0,153 σ | 0,134 σ (+0,019 σ)
      bei Turmdrehung: 7,36 σ | 6,44 σ (+0,92 σ)
      beim Wenden: 11,51 σ | 8,28 σ (+3,22 σ)

      Geländewiderstand (harter/weicher/sumpfiger Untergrund in m/s²): 0,479/0,575/1,438 | 0,863/0,959/1,726 (-0,384/-0,384/-0,288)

      Man sieht, dass der Cromwell B deutlich schlechtere Genauigkeitsmodifikatoren beim Feuern aus der Fahrt hat, sofern man Turm & Wanne gleichzeitig dreht. Dann nämlich multipliziert sich der etwas schlechtere Turmdrehwert mit dem merklich schlechteren Wannenwert. Der reguläre Cromwell trifft also besser aus der Fahrt. Ich bin den normalen nie gefahren, fand den B aber in der Fahrt bei weitem nicht so präzise wie andere Panzer. Damit ich halbwegs sicher traf, musste ich das Wenden einstellen, geradeaus fahren und den Turm möglichst wenig bewegen. Beim zick-zack-fahren mit wildem Turmrehen trifft man mit dem Cromwell B nämlich nicht viel. Wenn man das aber weiß, kann man sich darauf einstellen.

      Wie man sieht sind die Geländewiderstandswerte des Cromwell B deutlich niedriger. Das Gelände bremst in also weniger aus. Dadurch beschleunigt der Cromwell B trotz angeblich identischer Werte deutlich besser und erreicht seine Höchstgeschwindigkeit schneller. Auch beim Wenden im Gelände büßt er daher weniger Geschwindigkeit ein als der reguläre Crommie.

      Die angeblich um über 38% bessere Wendegeschwindigkeit (Cromwell 36° vs. Cromwell B 50°/Sek.) ist dagegen ein Mythos, wie nun in einem Vergleichsvideo nachgewiesen werden konnte. Grund für die abweichenden Werte sind Stockmotor und Ketten des Cromwell, auf denen der angezeigte Wendegeschwindigkeit von 36° basiert. Diese 36° ändern sich lt. Anzeige in der Garage auch nicht, wenn man das Elite-Zeug montiert und damit die Wendegeschwindigkeit de facto erhöht. Die echte Wendegeschwindigkeit des regulären Cromwell mit Elitestatus liegt daher bei ca. 57°.

      Für mich persönlich wiegt der Rest aber diesen minimalen Nachteil des Crommwie B auf. Zudem glaube ich, dass der niedrigere Bodenwiderstand des B bei Wendemanövern in der Fahrt besser ist und den B daher begünstigt. Allszu oft dürfte man kaum im Stand eine 360° Drehung vollführen, von daher sind die ca. 7° weniger beim B in der Disziplin durchaus verschmerzbar. Dafür passt das restliche Gesamtpaket sehr gut zusammen.


      Grüße

      Thomas
      Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

      Kommentar


      • Ach schau an
        Aber der Cromwell B ist wirklich super
        Wenn das Special rum ist verkauf ich den normalen Cromwell einfach^^
        Den Rudy finde ich auch Klasse und die Idee mit dem Hund hat auch was.
        Vor allem auf Stufe 6 nen guten Medium zum Crew trainieren zu haben is nie verkehrt.
        Und weil man mit den zwei zusammen ja schon über 50€ hat hab ich einfach das 3er Paket genommen und der IS2 ist auch recht gut vorallem eben wegen der BIA Crew

        Und dann eben noch den Master auf der SU122-54 geholt
        https://replays.quickybaby.com/resul...18996#personal

        Läuft erstaunlich gut trotz 5x Special

        Kommentar


        • Ey Alder, brauchscht du Gold?

          Am Wochenende konnte ich wieder einige Missionen erledigen. Meist kucke ich schon gar nicht mehr was ich machen muss und freue mich nach einem Match, dass ich eine erfüllt habe.

          Bild 1: Da man am WE auch den Tetrarch erspielen konnte, habe ich das auch nebenher gemacht. Die Goldkompensation samt Stellplatz nahm ich gerne an. Zumal es bei einem 5x WE relativ neinfach war, 15 Matches zu gewinnen und dann nochmal 50.000 XP zu erspielen. EInfach einige 5x abarbeiten und gut ist.

          Wer übrigens günstig Gold braucht, sollte mal bei Kinguin.com bzw. Fast2play.de (Link zum Angebot unten!) reinschauen. Da gibt es seit ein paar Tagen immer mal wieder günstige Codes für den JT88 samt Goldpaket. Die Codes stammen aus Hardwareverkäufen von Intel bzw. NVIDIA und liegen dort als Kaufanreiz bei. Wer die nicht braucht, vertickt die aber oft bei solchen Codewebseiten.

          Das Paket beinhaltet:

          - Jagdtiger 8,8
          - 1 Garagenstellplatz
          - 1250 Gold
          - 7 Tage Premium

          Wer den JT88 schon in der Garage hat erhält als Kompensation:

          - 10.000 Gold für den JT88 (= regulärer Kaufpreis in Gold)
          - 1 Garagenstellplatz
          - 1250 Gold
          - 7 Tage Premium

          Ich hatte mir letztes Jahr schonmal so einen Code gekauft und damit günstig mein Gold aufgestockt. Nun habe ich mir quasi als Geburtstagsgeschenk für mich nochmal 2 geholt. Ursprünglich hieß es, dass man den Code nur 1x nutzen kann. Ein anderer WoT-Nutzer bewies im Forum, dass es sogar 2x geht. Ich habe nun die Probe aufs Exempel gemacht und einen dritten aktiviert. Das klappte auch! Aus anderer Quelle (eBay) erfuhr ich, dass man bis zu 4 solcher Codes pro Account nutzen kann. Aber so viel Gold brauche ich das restliche Jahr nun auch wieder nicht, von daher habe ich keinen vierten probiert.

          Das Angebot mit den Code ist keine Abzocke, wobei ich anfangs auch skeptisch war. Ich habe mit PayPal bezahlt (wg. der Möglichkeit einer Zahlungsstorno - sicher ist sicher) und die Codes waren ca. 5 Minuten nach Bezahlung per E-Mail da. Auf der WoT seite unter "Bonuscode aktivieren" eingegeben, hatte ich das Zeug in unter 30 Sekunden direkt im Spiel gut geschrieben. Absolut legal, auch wenn WG es wohl lieber hätte, wenn man das Zeug zu überteuerten Preisen im hauseigenen Premiumshop kaufen würde.

          Ich habe für den ersten Code damals ca. 20 EUR gezahlt. Diesmal 19,80 und 20,86. Je mehr Leute die Codes kaufen, desto höher wird der Preis, weil die günstiger angebotenen Codes natürlich als erstes weggekauft werden. Ich habe diesmal beide auf fast2play.de gekauft, weil da keine Steuer (VAT) dazu kam, was bei Kinguin damals der Fall war und nochmals mit ca. 5 EUR zu Buche schlug (15+5 EUR). Ob man den EU oder Worldwide Code kauft ist egal. Ich hatte die Worldwide gekauft, weil die billiger waren.

          Wer also noch den JT88 günstig erwerben will bevor er aus dem Shop genommen wird oder seine Goldvorräte günstig aufstocken will, sollte ab und zu auf obigen Seiten reinschauen. Dort gibt es immer mal wieder günstige JT88 Codes für 15-22 EUR. Wie lange es noch solche Codes gibt weiß ich nicht. Ich habe jetzt eben mal aufgestockt und habe nun auf lange Zeit genug Gold für alle möglichen Scherze übrig.

          Bild 2: Die Bestellbestätigung
          Bild 3: Der zugesandte Code
          Bild 4+5: Beide Codes eingelöst, Quittung im Spiel.

          Bei Bild 4 bekam ich nur 8500 Gold, weil der JT88 am WE 15% billiger zu kaufen war und ich daher nur den zu dem Zeitpunkt gültigen Kaufpreis von 8500 Gold bekam. Nachdem ich mein Missgeschick bemerkt hatte, habe ich mit der Aktivierung des anderen Codes bis heute gewartet, weil es nun wieder die vollen 10.000 gab.


          Grüße

          Thomas
          Angehängte Dateien
          Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

          Kommentar


          • Einfach mal reingesehen und einen alten Bekannten probiert...

            und heute wieder Pause
            Angehängte Dateien
            A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

            Kommentar


            • Heartbeat-Match. Während KV-2, SU-100 und ich uns durch die gegnerischen Top-Tiers gemetzelt haben, hat sich das restliche Team auf der anderen Seite bis auf den IS abrauchen lassen. Ich war zeitweise an meiner Seite von 4 Panzern halb umzingelt, aber Hull-Down weswegen eine Menge gebounct ist. Irgendwann stieg aber auch mir das Adrenalin zu Kopf, als die Anzahl der Mitspieler immer weniger wurden und ich fing richtig an zu zittern. Ich konnte kaum noch gezielt aimen so nervös war ich. Zudem sah ich schon die berechnete WN8, meine Kills und den Damage und dachte "Oh, das könnte richtig gut werden!", was meine Nervosität noch steigerte. Ja nix verkacken sagte ich mir und *schwupps* verwackelte ich die folgenden 3 Schüsse wie ein roter Bot. Dann dachte ich mir "Arsch lecken, wenn ich vor Zittern nicht mehr aimen kann, gibt's halt ACPR!". Damit muss ich bloß grob in die Mitte des Ziels halten.

              Gesagt, getan. So habe ich dann noch den AMX M4 45 und den T29 weggegoldet. Ich habe mich danach aber ganz ritterlich bei ihnen für das APCR-Gespamme entschuldigt. Kurz bevor ich mich an einem saftigen Tiger laben konnte, wurde der aber vom KV-2 weggederpt und wir gewannen. Dennoch ein sehr gutes 1. Match im T29. Der ist in fähigen Händen ja mal mördermäßig OP auf Tier 7 und wird definitiv behalten. Aber man merkt dass damit eine Menge Robbenklopper unterwegs sind, wenn 1900+ XP nicht für das "M" reichen.


              Grüße

              Thomas, der es für heute erstmal gut sein lääst, nachdem er fast alle Reports in dem Spiel verbraten hat.
              Angehängte Dateien
              Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

              Kommentar


              • Ich hatte für mich vorgestern ein Absolut demotivierendes Spiel. Irgendwas um die ~5800 Schaden im Löwen und am Ende trotzdem verloren. Ich dachte wirklich eine Sekunde ich könnte das Ding noch drehen als es am Ende 1:2 Stand, aber ich hatte leider nicht damit gerechnet, dass beide noch nahezu full HP hatten. Was der Rest meines Teams gemacht hat ist mir schleierhaft, gespielt und gekämpft jedenfalls nicht


                Und, was werde ich jetzt machen? .......WEITER SPIELEN
                ECRA

                Patronensammlervereinigung

                Kommentar


                • Mann oh Mann, heute gab es alles von oben bereits erwähnten Heartbreak-Match, über Tomaten-Feste bis Ultra-Domination alle Spielvarianten. Letztere stelle ich noch mit Bildern ein.

                  Bild 1-3: Gegner hatte viele Meds und Scouts, also fuhre Olli und ich erst gar nicht auf den Hügel, aber ballerten an der Auffahrt einiges raus. Obwohl unsere Flanken einbrachen, konnte der Gegner nicht viel Nutzen daraus ziehen und als Olli & Co den Hügel schließlich einnahmen, konnte von dort auch effektives Feuer gegeben und der Gegner zurückgeschlagen werden. Ich deckte weiterhin die Hügelauffahrt mit dem E-50 ab und schoss hin und wieder Richtung Leuchtturm, damit die Gegner da wussten, dass ich ein Auge auf sie habe. Den Jagdpanther verfehlte ich leider glorreich 2x, so dass nur der Low-HP Killshot blieb. Dafür merkte ich schon während des Gefechts, dass es wohl mit der Med-Mission 6 klappen würde und nachdme ich den JP getroffen hatte, war ich sicher, dass ich sogar 4 verschiedene Gegnertypen beschädigt hatte statt der geforderten 3 (sicher ist sicher). Das Match gab stolze 7200 WN8. Yeah!


                  Grüße

                  Thomas
                  Angehängte Dateien
                  Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

                  Kommentar


                  • @Kessel
                    So in der Art?
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                    • So so, ich dachte du hast aufgehört zu spielen? Aber wieso 'nen Zweitaccount eröffnet?
                      Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

                      Kommentar


                      • Ich hab gestern im GW-E100 eine neue, mir bis dato nicht bekannte, Medaille erhalten

                        "felsenfest"

                        "Zerstören Sie mit einer SFL ein Gegnerfahrzeug durch Rammen und überleben Sie. Die Geschwindigkeit der SFL muss weniger als 10km/h betragen"

                        Ich in der Arti auf Murowanka. Wie so oft interessiert es mein Team nicht die Bohne ob die gegnerischen lights durchbrechen oder nicht. So auch hier. Ein 13/90 mit etwa 300 HP zieht völlig unbehelligt zu uns. Mein Rettungsschuss auf der Anfahrt geht fehl und ich bin eigentlich tot.....eigentlich.
                        Der Idiot brettert volle Lotte in mich hinein und bekommt irgendwas um die 270 HP Schaden. Als nächstes bekomme ich von ihm einen Treffer und überlebe aber mit gut HP. Anstatt nun aber auf Abstand zu gehen, kuschelt er weiter mit mir. Also hab ich mir gedacht ich probier´s mal aus, und bin vielleicht 5 Meter auf ihn zugefahren. Bingo! Zerstört durch Rammen
                        ECRA

                        Patronensammlervereinigung

                        Kommentar


                        • Ein klein wenig Kontrastprogramm zum ständigen WoT-Wahnsinn, Armored Warfare Alpha Test...

                          Gruß

                          Michael
                          Angehängte Dateien
                          sigpic

                          “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                          Kommentar


                          • Zitat von Michael Beitrag anzeigen
                            Ein klein wenig Kontrastprogramm zum ständigen WoT-Wahnsinn, Armored Warfare Alpha Test...

                            Gruß

                            Michael
                            Ich muß gleich mal in meine email sehen, ob ich eine Einladung habe
                            A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                            Kommentar


                            • Mist, Passwort vergessen. Mein neues findet keine Freunde.

                              Kann mir einer einen Vorschlag machen, welche mindestens sechs Buchstaben oder Ziffern dem Spiel genehm sein könnten ?

                              Vielen Dank
                              A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                              Kommentar


                              • Bild 1: Na wenn das keine Einladung ist...
                                Bild 2: Man beachte den gelben Strich im Bild.
                                Bild 3: BÄM IHR ROTEN VOLLIDIOTEN! IHR HABT ES VERDIENT!
                                Angehängte Dateien

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X