GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der World of Tanks Panzerfetischisten thread - Königstiger Edition

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wenigstens sind die Forderungen nun soweit gesunken, dass man auch Chance hat, diese mit viel Glück und RNG zu erfüllen. Ich hatte in all meinen TD Runde noch NIE ein Match mit 10.000+ Schaden, höchstens immer nur 9xxx. Die 8000 hatte ich aber schon einige Male, das wäre für mich also theoretisch wenigstens "machbar". Wobei die neuerlichen Mapumbauten auf Gumba-Korridor mit maximal 300 m Peek-a-Boo Schlagabtausch die Sinnhaftigkeit von TDs doch wieder etws relativieren. Einfach sind die 8000+ also auch nicht.

    Dennoch überwiegt trotz der Anpassungen der Glücksfaktor. Ist wie beim Panzerass nur in extrem. Gute Spieler haben höhere Chancen es zu bekommen, weil der Leistungsfaktor passt. Aber die Grundvoraussetzungen, damit es möglich wird, sind nicht vom Skill abhängig, sondern auch stark von den Teams. Ein gutes Gegnerteam wird nicht 10.000 Schaden an einem HT bouncen (Ketten zählen nicht!) und ihm erlauben, nochmals 4000 Schaden zu verursachen.

    Ich denke da ist von "Individuell" nichts übrig geblieben und die Voraussetzungen sind dermaßen dämlich, dass ich sicher nicht absichtlich darauf spielen werde. Wenns mal passt und ich was erfülle, schön, aber ich fahre sicher nicht stur hunderte Runden Arty oder Lights, um vielleicht mal die eine Konstellation zu haben, wo es passt. Ode rriskieren sogar einen Loss, um vielleicht noch ein Missionsziel mitzunehmen. Zudem müsste ich auf die Tier 10 Artys meine Crew wieder umschulen, denn da habe ich gar keine mehr drauf, sofern meine die Premium-Franzmann-Arty oder die FV304 nicht fürs Event genutzt werden könnten. Wegen sowas Gold ausgeben sehe ich auch nicht mehr ein.

    Schade eigentlich, denn ich hatte mir wirkliche, individuelle Missionen unter dem Namen vorgestellt á la "Ahh, Systema stronk TD pleyer0r? Finish grining Object 268 to get xyz!" oder "Get your IS-7 Winrate above 52% in the next 50 games to get awarded with abc!". Ist abe rhalt wie vieles bei WG: groß angekündigt, mau umgesetzt. Mit Skill hat das nichts zu tun. Da hätten sie genauso nur eine Mission machen können: "Get 'Hero of Rasenai' Medal to receive Object 260!".


    Grüße

    Thomas
    Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

    Kommentar


      Jo, wobei man das erst mal entspannt abwarten kann, wie die Nummer letztendlich kommt, wenn es soweit ist. Vergessen darf man dabei auch nicht, dass es drei Belohnungspanzer gibt, nämlich T28 Concept (TD), den T-55A DDR (Medium) und das Object 260 (Heavy), die Fahrzeuge kann man letztendlich durch solche Missionen erspielen und die von mir eingestellte Mission ist ja auch die „schwerste“ (oder sollte ich schreiben die „glücksabhängigste“?“) von den drei Mission, denn es ist ja die Mission für das Object 260, also den Maximalpreis! Die anderen beiden Mission für T28 C und T-55A werden leichter (!) sein und dementsprechend auch eher zu erfüllen sein.

      Was ebenfalls noch nicht bekannt ist, sind die Voraussetzungen in Punkto Fahrzeuge oder Tierstufe, wenn du jetzt diese Object 260 Mission nimmst, ist ja noch nicht mal klar ob das auf bestimmte Tierstufen oder gar noch bestimmte Fahrzeuge eingeschränkt wird. Von der Beschreibung her, spielt das sich m.M.n. alles in den höheren Stufen ab, das meiste ist unter Tier 10 kaum bringbar / leistbar, weil z.B. gar nicht die benötigten HP-Pools im Spiel sind, dass solche Zahlen erreicht werden können. Heavy Tank ist definitv ne Tier 10 Angelegenheit, genauso wie die TD-Nummer mit 8K Schaden, bei der Scout Geschichte kannste den ELC wohl auch eher vergessen, krieg da erst mal ein Match, wo 5K Spottingschaden machbar wären, also auch eher für Ru251, AMX 13 90 und Konsorten ausgelegt. Die Medium und Arty Mission wären quasi auf fast jeder Tierstufe machbar, zumindest bei den Meds das Primärziel mit den 3 Tds, wobei ich hier auch eher an Hightier denke, weil ja im Sekundärziel von 3K Schaden die Rede ist und die machst du auf Tier 5 dann wieder eher nicht. Wenn ich mal ins Blaue raten darf, dann gehe ich von einer Minimum-Beschränkung ab Tier 6 aus, tendiere aber eher „ab Tierstufe 8“.

      Für mich ist das zumindest in Punkto Fahrzeugpool gar kein Thema, mit quasi (fast) allen 10ern, samt Crews in der Garage, ist das erst mal kein Punkt, wo ich mir Gedanken machen müsste. Die Gerätschaften sind vorhanden und da ich mit dem Grind bis dahin durch bin, warum nicht mal ein wenig versuchen, muss ja nicht krampfhaft sein, wenn´s am Ende dann halt nur für den T28 C und / oder den T-55A reicht, dann ist das halt so, weil „geschenkt“ ist „geschenkt“ und da mache ich mir keinen Harry drum, zumal gerade der T-55A ein definitiv geiles Gerät ist, was ich bisher an Videos dazu gesehen habe! Natürlich wäre das 260iger noch die Krönung, von daher werde ich auf jeden Fall ein wenig probieren.

      Die 8K Damage in TDs habe ich schon hinter mir, sogar mehrfach im FV183b schon geschafft, von daher mit dem richtigen Gerät definitiv bringbar, ich will jetzt nicht lügen, bin mir gar nicht sicher, ob ich die 10K auch schon mit dem 183er geschafft habe, müsste ich mal ingame nachschauen, offline geht es, glaube ich, nicht. Favoriten sind hier klar der Waffenaffe E-100, der 183er und last but not least eventuell auch der T110E3, wenn er die richtigen Gegner kriegt. (Was ja eh für alle diese Missionen gilt!)

      Wie gesagt, ich würde die Nummer erst mal noch nicht allzu verbissen sehen, wenn´s mit dem 260iger Quatsch ist, dann wird halt einer oder beide von den anderen beiden Belohungspanzern freigespielt.

      Gruß

      Michael
      sigpic

      “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

      Kommentar


        Ich denke sogar, dass man insoweit schon ein wenig für die schweren Missionen „steuern“ könnte, in dem man entsprechend platooniert, spontan fallen mir da Kombinationen ein, wie z.B.

        - Scout und Arty
        - Scout und TD

        Steuern kann man durchaus im Rahmen dessen, dass der beteiligte Scout dann mal wirklich aufklärt (was er ja für seine Mission ebenso braucht) und den Finger selber mal gerade lässt, bzw. dann mal eben nur versucht zu tracken, damit der beteiligte Damagedealer dann auch den Schaden machen kann. (Was ja ebenfalls wieder für seinen Assisted-Damage zählen würde) Wenn die jeweiligen Parts erledigt sind, kann man dann die Rollen tauschen.

        Mal beispielhaft gesprochen…


        EDIT:

        Hier wird´s klarer, mit offizieller Erklärung zu den Missionen und es sind sogar 4 Panzer, die man erspielen kann, ein Stug Ableger ist auch noch mit dabei:

        http://ftr.wot-news.com/2014/11/26/i...fo/#more-19587


        Gruß

        Michael
        Zuletzt geändert von Michael; 26.11.2014, 12:04.
        sigpic

        “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

        Kommentar


          Ich habe mal eine kurze Frage: Habe ich es richtig verstanden das "RNG" dieses Ding ist, was weniger ambitionierten Spielern ermöglicht ohne zu zielen Blow-Ups am laufenden Band zu erzeugen? Ich bin da sicherlich nicht der einzige den wundert, das man am laufenden Band selbst mit den dicksten panzern an stellen durchlöchert wird, vorzugsweise an stellen und Winkeln welche definitiv ein Bounce erzeugen sollten, wo es eigentlich nicht möglich sein sollte?

          Ich denke da speziell an Fahrzeuge wie z.B. T-62A welche mit Standard Munition selbst beim IS-7 oder Jpz-E100 durch Turm oder upper plate kommen, oder seitlich in winkeln von maximal 20° einfach durchkommen... Mal ganz abgesehen von den ungezielten Blow ups und Max Alphadamage welche man am laufenden Band auf offenen Karten von Arty kassiert.

          Gruß
          Michael
          "Ein Staat ist nur immer so frei wie sein Waffengesetz." -Gustav Heinemann (3. Deutscher Bundespräsident)
          GRA - German Rifle Association

          Kommentar


            Hat jemand genauere Daten zu den Panzern zur Hand? ... Das sind doch wieder solche Panzer, auf denen man jede Crew der passenden Klasse fahren kann, die aber keinen XP oder Credits Bonus haben?
            #KCCO

            Kommentar


              Zitat von scorpac Beitrag anzeigen
              Ich habe mal eine kurze Frage: Habe ich es richtig verstanden das "RNG" dieses Ding ist, was weniger ambitionierten Spielern ermöglicht ohne zu zielen Blow-Ups am laufenden Band zu erzeugen? Ich bin da sicherlich nicht der einzige den wundert, das man am laufenden Band selbst mit den dicksten panzern an stellen durchlöchert wird, vorzugsweise an stellen und Winkeln welche definitiv ein Bounce erzeugen sollten, wo es eigentlich nicht möglich sein sollte?

              Ich denke da speziell an Fahrzeuge wie z.B. T-62A welche mit Standard Munition selbst beim IS-7 oder Jpz-E100 durch Turm oder upper plate kommen, oder seitlich in winkeln von maximal 20° einfach durchkommen... Mal ganz abgesehen von den ungezielten Blow ups und Max Alphadamage welche man am laufenden Band auf offenen Karten von Arty kassiert.

              Gruß
              Michael

              Hinter „RNG“ verbirgt sich der Random Numbers Generator, also ein Zufallsgenerator, der bei jedem abgefeuerten Schuss im Spiel eine „zufällige“ Entscheidung trifft, betroffen sind Penetrationsleistung und der Schadensoutput:

              Beispiel: Dein Panzer hat 100mm AP-Penetration und einen Standardschaden von 100 HP

              Wenn du nun einen Schuss abgibst, greift der RNG, welcher von +25% bis -25% sein kann

              Somit ergibt sich für deine Kanone: Penetration von 75mm – 125mm und Schaden von 75 HP bis 125 HP, je nach Lust und Laune hast du dann also Werte in dem Bereich, wie gerade „ausgewürfelt“ wird.

              Module also z.B. dein Munlager, weil du ja Blowups angesprochen hast, sind wieder eine andere Sache, jedes Modul in einem Panzer hat gewisse Hitpoints, die dir nicht angezeigt werden, sagen wir mal dein Munlager hat 250 Hitpoints. Trifft nun eine Kiste mit 150 Schaden deinen Panzer im Munlager, dann ist es beschädigt, aber nicht zerstört und dementsprechend hast du zwar längere Nachladezeit, bist aber noch nicht in die Luft geflogen. Knallt dir da jetzt ein TD oder Heavy mit einer Megakanone rein, die 500 oder 700 Schaden macht, dann macht es „Bumm“ und dein Türmchen segelt durch die Luft. Da gibt´s dann auch noch wieder eine "Würfelei" und einen Rettungswurf, spezifische Modulschadenswerte, etc., weiß ich aber nicht genau.

              Treffen oder nicht treffen ist wieder eine Geschichte, quasi aber auch „RNG“ abhängig, jede Kanone hat einen ominösen „Impulswert“, der besagt, dass XY aller Schüsse treffen. Das ist ein Faktum, ganz egal ob du voll eingezielt, halb eingezielt, gar nicht eingezielt bist, ob du stehst oder fährst, dein Türmchen drehst, etc. pp. Der Impulswert gibt vor, um mal ein beliebiges Beispiel zu sagen: 10% aller Schüsse treffen immer! Und wenn der Impulswert dies so „festlegt“, dann ist das auch gefälligst so und dann trifft dich halt der knallrote Bob mit seiner Trollkanone auch aus Fahrt und Turmdrehung auf 400m.

              Problem an der ganzen Nummer ist einfach, dass man selber viel, viel zu selten so etwas ausprobiert, weil man ja als guter Spieler weiß: „Den Schuss versuche ich erst gar nicht, weil der kann gar nicht klappen!“ und eben weil wir, im Gegensatz zu den Gumbas, diese Schüsse gar nicht erst versuchen, fällt es uns immer nur so extrem auf, wenn wir so ein Ding kassieren. Ich muss der Fairness aber sagen, dass ich auf Fahrzeugen mit gutem Impulswert mittlerweile oft auf das Zielen verzichte, gerade mein STB-1 ist ein Musterbeispiel dafür, rein gefühlt treffe oder aber verschieße ich genau so viele Schüsse, egal ob ich voll einziele oder einfach nur ungezielt abdrücke. Klar auf 550m sieht es anders aus, als auf 150m, da ziele ich dann doch eher ein, aber im Nahbereich, haue ich die Schüsse meistens einfach nur noch raus damit und ja, es funktioniert und zwar definitiv! Ich spiele die letzen paar 100 Spiele auch öfters mit Autoaim, habe ich über 1000ende von Spielen eigentlich nie genutzt, aktuell muss ich sagen, dass es einige Vorteile bietet, wenn man es ab- und an ausnutzt, gerade für ungezielte Schnellschüsse aus der Fahrt, bietet es doch des Öfteren so richtig „magische Momente“.

              Das ist in groben Zügen, was ich zu dem Thema weiß, ich denke, dass es Thomas bei Bedarf auch noch detailreicher und vielleicht auch noch korrekter erklären kann.


              Gruß

              Michael
              sigpic

              “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

              Kommentar


                Zitat von M_A_XX Beitrag anzeigen
                Hat jemand genauere Daten zu den Panzern zur Hand? ... Das sind doch wieder solche Panzer, auf denen man jede Crew der passenden Klasse fahren kann, die aber keinen XP oder Credits Bonus haben?

                Sorry, musst selber nachlesen…


                Stug:

                http://ftr.wot-news.com/?s=Stug&submit=Search

                T28 C:

                http://ftr.wot-news.com/?s=T28+C&submit=Search


                T-55A:

                http://ftr.wot-news.com/?s=T-55A&submit=Search

                Object 260:

                http://ftr.wot-news.com/?s=Object+260&submit=Search

                Keine Ahnung ob die Dinger mehr Geld oder XP abwerfen, auf jeden Fall kann man da, wie bei den Kampagnenpanzern, Crews drauf schulen ohne diese umlernen zu müssen.


                Gruß

                Michael
                sigpic

                “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                Kommentar


                  Zitat von Michael Beitrag anzeigen
                  Das ist in groben Zügen, was ich zu dem Thema weiß, ich denke, dass es Thomas bei Bedarf auch noch detailreicher und vielleicht auch noch korrekter erklären kann.
                  Da die deutsche FBFU-WoT-Wiki bei mir gerade irgendwie nicht erreichbar ist, verlinke ich mal frech auf die englische WoT-Wiki und spare mir einen Haufen Zeit.

                  Kurz: was Michael sagte passt soweit. Was der Impuslwert nun genau macht, weiß keiner so richtig. Michaels Erklärung ist eine der Theorien.
                  Jede Kanone macht neben dem HP-Schaden noch einen nicht im Spiel erkennbaren Modulschaden. Der ist deutlich niedriger als der HP-Schaden, da Module auch weniger Hitpoints haben. Auf Gamemodels3d.com kann man sich z.B: einige solcher versteckten Werte anschauen. Alternativ den "Tank Inspector" runterladen, der kann das auch aus dem Client auslesen und ist mein bevorzugtes Tool.


                  Grüße

                  Thomas
                  Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

                  Kommentar


                    Nette Runde, den Panzer finde ich trotzdem nicht so prall...

                    Gruß

                    Michael
                    Angehängte Dateien
                    sigpic

                    “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                    Kommentar


                      Wieder einen Schritt weiter, so eben den WZ-111 1-4 durchgespielt und damit den Maschinenbauingenieur China erreicht. Anbei Pics vom letzten "Grind-Gefecht", in Zukunft wird er ja dann nur noch zum Spaß gefahren...

                      Gruß

                      Michael
                      Angehängte Dateien
                      sigpic

                      “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                      Kommentar


                        Shadow, kannst du den da mal als Bot an die entsprechenden Stellen weiterleiten? Anscheinend wissen die Idioten noch nicht einmal wie man reported, sonst würde der Account keine 8k Matches überleben. DAANKE

                        Angehängte Dateien
                        ECRA

                        Patronensammlervereinigung

                        Kommentar


                          Shadow.....schau mal in deine PM
                          ECRA

                          Patronensammlervereinigung

                          Kommentar


                            @Kessel: Danke! Hier der kleine "VW Käfer auf Ketten" in seinem neuen Zuhause. Sind 30 APCR zu viel? Davon hatte ich irgendwoher (?) noch eine Menge auf Lager.

                            Das Bot-Report Gedöns mache ich übrigens seit Februar nicht mehr. Seit einiger Zeit macht es sogar gar keiner mehr. Reporte die Typen einfach als Bot oder besser, für "Unfaire Spielweise". Bei "Unfair Play" werden die nämlich irgendwann automatisch gebannt ohne weitere Überprüfungen, hehe.


                            Grüße

                            Thomas
                            Angehängte Dateien
                            Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

                            Kommentar


                              Diese verschissenen Gohstshells kotzen mich immer mehr an. Was soll das, ein voll eingezielter Schuss auf einen Jagdtiger aus max 100 Metern verschwindet nach Wallhalla und der Reset misslingt und der Gegner gewinnt. Ich scheiß nen gigantischen Haufen auf war games. Eben bin ich mit einem Superpershing aus 30m nicht durch das heck eines T34 gekommen und das mehrmals. Oder dieser Müll voll eingezielt, gewartet, abgedrückt und was passiert? Das Mistschwein schlägt 50 vor dem Gegner in den Boden ein was den natürlich freut.
                              Wenn dieses Spiel im Grunde nicht so geil wäre hätte ich dieses amateurhaft programmierte Stück Dreck schon längst deinstalliert.

                              Gruß Ole

                              Kommentar


                                Dobry UNICA/PTS platoon not so stronk?

                                Michael hielt sie auf Highway auf der Med-Route an einem Hügel perma gespotted. Währenddessen drehten wir ihnen mehrere Treffer rein. Irgendwann gaben sie auf und vielen zurück. Dann wuselten wir hinterher und farmten erst bequem den IS-7 und dann den Rest raus. Dem Object 140 von PTS kotzte wohl noch die eigene Arty an, die er killen ging wenn ich das in der Hektik richtig mitbekommen habe. Er starb kurz darauf auch.

                                Der Hydro ist gut unterwegs und recht mobil. Dafür hat er keine Panzerung, ein RAM II zerlegte mich in Null-Komma-Nix mit jedem Schuss, aus jedem Winkel. An die Kanone muss ich mich auch gewöhnen, die penetriert nichts. Die 30 APCR bleiben definitiv vorerst drauf. Der Panzer erinnert etwas an den alten T-25, wobei der Hydro zum Glück ein begrenztes MM hat.


                                Grüße

                                Thomas
                                Angehängte Dateien
                                Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X