GunCoreBrownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der World of Tanks Panzerfetischisten thread - Königstiger Edition

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ab und zu mal ein Match bekommen, in dem man nicht die Hauptlast tragen muss? Negativ, geht nicht...

    Die Nummer hier wurde auch nur gewonnen, weil unsere Bat-Arty richtig gut gespielt hat und mal eben 4 Panzer noch rausgenommen hat, 3 davon im TD-Modus, nach meinem Ableben. Aber ist doch schön, dass die Wenigen, die spielen "wollen", jedes Spiel für Diejenigen, die eben nicht spielen wollen, mittragen dürfen.


    Gruß

    Michael
    Angehängte Dateien
    sigpic

    “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

    Kommentar


      Ich hatte heut Nachmittag genau fünf Spiele, alle fünf verloren. Allessamt verloren wegen totalen Deppenteams.

      Beispiel: Ich steh mit dem Patton auf Sacred Valley fast alleine zwischen B4 und B5 im Sidescraper. Mir gegenüber zwei IS-8 und noch zwei andere die ich nicht mehr genau weis. Mir ballern sie nur schadfrei in die Ketten und selber kann ich 4 Kellen mit jeweils 400+ austeilen. Und tatsächlich schreckt das irgendwie ab und ich halte die Position.......bis ein Lorraine 40t mit 350er Rating (nach 14k Spielen) nichts besseres zu tun hat, als sich press links neben mich zu quetschen, als ich gerade im sidescraper an der Kante stehe. Als nächstes werde ich dann noch aus der Deckung rausgequetscht, weil press daneben stehen und blocken reicht ja nicht. Nein, man muss sich natürlich nach vorne quetschen. Mir bleibt nichts anderes übrig als meine Position zu verlassen. Dabei darf ich mir dann zwei IS-8 Treffer einfangen. Der Lorraine platzt direkt im Anschluss und blockiert mit seinem Wrack die einzig sichere Position......der Rest ist Geschichte. Die Statistik sagt später most damage mit 2100
      Müßig zu erwähnen, das wir auch noch ein Tier 1/9 Platoon in der Mannschaft hatten?

      Nächstes Spiel im Patton. Zusammen mit einem dunkelst grünen T-62 muss ich auf Charkow Heavy Tank spielen. Und weil wir ackern wie die blöden, klappt es sogar. Der T-62 macht irgendwas um die 5500dmg, ich nicht ganz 4000.......bis wir beide leider feststellen müssen, dass unsere Team im Nirvana verschwunden ist. Da nützt es auch nichts, dass wir beide noch jeweils etwa 80% HP haben, wir werden einfach überrannt und weggebängt.

      Spiel im T54E1.......während wir zunächst noch zu dritt an einer Flanke sind, ziehen sich meine beiden roten "Mitspieler" nach dem ersten Feindspot" komplett zurück. Ich werde daraufhin von vier feindlichen 10ern einfach
      weggefrühstückt. Arti Support ebenfalls null.....

      Spiel im Hydralic.....Serene Coast. Ich darf bei C1/C2 allein (den knallroten M7 bei mir zähl ich nicht) den Hügel gegen T14, KV1, und noch 2-3 kleinere verteidigen. Den T14 schieß ich runter, bis mir der M7 den T14 mit irgendwas bei ~20HP vor der Nase wegkillt. Das dürfte auch grob der einzige Schuss gewesen sein den er gemacht hat. Den KV schieß ich runter, die anderen stecken auch ganz gut ein. Front hält, bis ich auch hier von hinten überrannt werde. Die Trottel auf der anderen Seite lassen jeden Feindpanzer durch in meinen Rücken. Ergebnis, most Damage mit über 1000 dmg.
      Zuletzt geändert von KESSELRING; 24.11.2014, 20:14.
      ECRA

      Patronensammlervereinigung

      Kommentar


        Zitat von Michael Beitrag anzeigen
        Probier mal diesen Code aus, der ist angeblich universal und immer gültig, gibt nen T2 Light und 7 Tage Premium:

        http://ftr.wot-news.com/2014/11/20/valid-invite-code/

        Kannst ja mal Rückmeldung geben, ob er funktioniert.

        Gruß

        Michael
        Hat funktioniert! War für einen Kollegen den ich das Spiel schmackhaft gemacht hab. Der Knabe war mir viel zu entspannt, dass wird sich jetzt ändern
        ECRA

        Patronensammlervereinigung

        Kommentar


          Für das Event mit dem T34-85M......zählen da eigentlich auch die Premium Panzer? Also z.B. der Type59? Chinesen und Japaner bin ich nämlich ziemlich dünn bestellt. Da jetzt jeweils einen 6er zu grinden.....
          ECRA

          Patronensammlervereinigung

          Kommentar


            Ist noch nicht sicher. Ich hoffe schon, sonst hab ich nur den 10er Med bei den Chinesen.
            Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)

            Kommentar


              Nur Vollidiotenteams, den ganzen Tag lang - zum kotzen.

              Kommentar


                Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
                Hat funktioniert! War für einen Kollegen den ich das Spiel schmackhaft gemacht hab. Der Knabe war mir viel zu entspannt, dass wird sich jetzt ändern
                Gut zu wissen, falls bei uns irgendwann auch mal das "Refer-a-friend" Programm kommt!


                Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
                Für das Event mit dem T34-85M......zählen da eigentlich auch die Premium Panzer? Also z.B. der Type59? Chinesen und Japaner bin ich nämlich ziemlich dünn bestellt. Da jetzt jeweils einen 6er zu grinden.....

                Ist noch nicht raus, ich hoffe es ehrlich gesagt auch! Beim IS-6 zählten damals nur 6er Panzer, beim Superpershing war es Tier 4 - Tier 8, beide Male ohne Premiums. Ich hoffe diesesmal, dass Tier 6 - 10 und Premiumpanzer zählen, aber bei WG weiß man ja leider nie...

                Wenn Premiums, 9er und 10er zählen, dann wird es eine Mega-Easy Geschichte, besonders mit den ganzen Feiertagsboni, die ja üblicherweise in dem Zeitraum kommen. Wenn nicht, dann wird es eher stressig, vor allem muss ich mir dann wieder extra irgendwelche Kisten kaufen und Crews umlernen oder zumindest neue Crews draufsetzen muss, so ging´s mir nämlich auch beim Superpershing Event, da habe ich einige Tier 4 Panzer angeschafft, netter Nebeneffekt war allerdings, dass ich die Autos behalten habe und die Crews weitergeschult habe und mir dadurch ein paar brauchbare Ersatzcrews auf Lager legen konnte. Der Trick um solche Grindmissionen möglichst schnell zu schaffen, ist einfach, dass man mehrere Panzer pro Nation hat und da dann nur täglich die Tagesboni einfährt, je mehr Fahrzeuge man hat, um so schneller geht es. Diesmal würde ich aber auch nicht von meinen Crewtraining-Fahrzeugen profitieren, weil die ja größtenteils 4er sind und die bei der kommenden Mission ja nicht zählen, einzig den Cromwell als 6er hätte ich noch vom letzten Event, ansonsten sieht es bei allen Nationen sehr mau aus mit regulären Panzern im Bereich ab Tier 6. Deutsche OK, da hab ich Jagdpanther, VK 4502A, E-50 und die ganzen 10er, sofern sie denn zählen. Bei den Russen habe ich auch noch den T-54 zusätzlich zu den ganzen 10ern, bei allen anderen Nationen habe ich aber größtenteils nur noch die 10er, wenn man mal von wenigen Ausnahmen wie 7er und 8er Lights absieht.

                Gruß

                Michael
                Zuletzt geändert von Michael; 25.11.2014, 07:46.
                sigpic

                “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                Kommentar


                  Gestern wieder 9 Runden auf den WZ-111 1-4 draufgepackt, nun sind es nur noch 19K XP, Winrate auf dem Fahrzeug liegt nun bei 68% nach 122 Runden, was klar für die Kiste spricht! Wie schon mehrfach geschrieben, das Teil bleibt in der Garage und wenn der Grind nun endlich abgeschlossen ist, werde ich mir auch spaßeshalber mal den ST-I holen, den ich zwar vor Urzeiten mal freigespielt, aber nie gekauft habe. Heute wird allerdings nicht viel bei WoT passieren, eventuell nach der Arbeit schnell den Tagesbonus auf den drei Projekten versuchen und dann geht´s ab auf den Schießstand…

                  Die anderen beiden Kisten sind eh unter „ferner liefen“, habe gestern nur jeweils den Doppelbonus mitgenommen, wie gesagt, ich mach mir hier keine Panik mehr, auch wenn angeblich diese Woche bereits der Testserver für´s kommende Update beginnt. Wenn die Zeit diesmal nicht ausreichen sollte, schmeisse ich Free XP rein, ist mir egal, ich habe massig XP zum Umwandeln herumliegen und ich will meinen Chef-Maschinenbauingenieur diesmal abgeschlossen sehen!

                  Ansonsten regen mich die Deppenteams auf, es passt eigentlich (fast) immer nur eine Sache, den einen Tag bekomme ich ein irrsinnig hohes WN8-Rating und habe dafür eine bescheidene Winrate oder aber ich habe nur ein durchschnittliches Rating und dafür eine sehr hohe Winrate. Beides zusammen ist kaum mehr zu schaffen, bzw. es klappt nur noch sehr selten. Meine „Teams“ sind entweder völlig unkompensierbar, das ergibt dann zwar das hohe WN8, weil ich sehr viel Schaden mache, aber dafür sind die Matches auch unmöglich gewinnbar oder aber ich bekomme die „Abwarter-Teams“ mit „Sniper IS-7“ als Toptiers, wo ich unterstützungslos von mehreren Gegnern aufgeraucht werde, während unsere dicken Panzer schön in Sicherheit stehen, den Schaden machen, aber mich dafür die Treffer fressen lassen. Das ergibt dann zwar häufig eine hohe Winrate, ich werde aber beim Rating voll in den Allerwertesten gekniffen und ich sag es ganz ehrlich, aktuell geht der Großteil meiner „Unfair Play“ Reports exakt für diese Sorte von Tier 10 Spielern drauf!

                  Mein STB-1 ist in der Winrate auf 59% gefallen nach nun 17 Runden, während mein Durchschnittsschaden weiterhin bei stolzen 2820 Punkten pro Runde steht, es ist schlichtweg eine bodenlose Frechheit, was einem an Mitspielern in 10er Gefechten präsentiert wird. Auch hier erlaube ich mir regelmäßig diese 0 – 500 Schaden Fraktion in 9er und 10er Panzern entsprechend für „Unfair Play“ zu reporten, denn ich kann es einfach nicht mehr sehen, wie diese Flaschen jedes Match an die Wand fahren! Ich werde es nie begreifen, warum man nicht zumindest mal auf den oberen Tierstufen eine gewisse Skillbremse installiert hat, mir geht es dabei ja nicht um den Durchschnittsspieler, sondern mich regen diese massiven Vollpfosten auf, die hier knallrot mit ihren 40iger – 47iger Winrates im Tier 10 herumgurken, am besten noch im 3er Platoon, damit das Spiel ja völlig ungewinnbar ist, weil man im Vorneherein ein völlig unkompensierbares Handicap erhält. Mal im Ernst, wie will ich mit meinem STB-1 drei IS-7 mit 300WN8 und 42 – 44% Winrate kompensieren, die zusammen keine 1500 Schaden schaffen? Ehrlich, die will ich noch nicht mal als Opfer im Gegnerteam haben, solche Spieler haben auf der Stufe 10 eine Daseinsberechtigung von Null, ganz einfach!

                  Witzig in dem Zusammenhang finde ich auch das Thema „Individuelle Missionen“, die gem. den Leaks aus dem aktuellen Supertest nun gar nicht mehr so „Individuell“ seien werden, weil jeder Spieler die gleichen Missionen erhält! Das ist dann eine „Kettenmission“ mit mehreren Stufen auf diversen Tierstufen und mit unterschiedlichen Fahrzeugen, die man nacheinander absolvieren kann / muss, ohne Zeitbegrenzung. Zum Einsatz kommen wohl alle Fahrzeugklassen, von Scouts bis zur Arty und wenn ich mir so ein „geleaktes“ Missionsziel anschaue, kann ich eigentlich nur noch schmunzeln, denn da wird die Aufgabe gestellt, dass man 20.000 Schaden mit einem Heavy Tank in einem Gefecht austeilen / blocken muss. Also alles Easy, oder? Mal eben den E-100 mit Gold vollgeladen, irgendwo im Sidescraper „schnell mal“ 15.000 potentiellen Schaden blocken und selber nebenher noch schmale 5K Schaden austeilen und schon hat man diese „easy Mission“ auch erledigt…

                  So viel zum Thema, dass die Missionsziele „schwer“ sein werden…hahaha Scheinbar versteht Wargaming unter „schwer“ eher, dass man komplettes Deppenglück braucht, um solche Missionen zu erfüllen. Was braucht man hier also? Einen deutschen Superheavy der Stufe 10, die meisten anderen 10er werden wohl kaum stabil genug dafür sein, man braucht eine Stadtkarte und dann kommt der Gag: Man braucht ein komplettes Deppenteam aus 29 Leuten, die eigenen müssen so „gut“ sein, dass dir keiner von den Gegnern in den Rücken kommt, dürfen aber nicht so „gut“ sein, dass sie die Gegner zu arg beschädigen oder killen. Der Gegner aber, muss dann so dumm sein, dass sie sich am besten zu fünft vor deinen E-100 hinstellen und minutenlang an deiner Sidescraper-Panzerung abprallen, denn man darf ja nicht vergessen, dass der Schaden geblockt durch deine Ketten (!!!) nicht für „abgewehrten Schaden“ zählt. Hätte man also auch einfacher machen können, man hätte auch nur eine Mission stellen können: „Erreiche die Rasenai-Medaille und erhalte die drei Belohnungspanzer!“, das wäre auch nicht wesentlich „schwieriger“ oder glücksabhängiger gewesen. Im Klartext bedeutet dies also, dass die Belohnungspanzer nicht mit „Skill“ sondern nur mit sehr viel Glück erreichbar sein werden.

                  Gruß

                  Michael
                  Zuletzt geändert von Michael; 25.11.2014, 09:49.
                  sigpic

                  “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                  Kommentar


                    Klingen ja echt super diese Missionen ...

                    Ich hab jetzt doch die Japaner angefangen. Eingestiegen bin ich beim Tier4 - Mediumpanzer, der passt am besten wegen der Bestzung (5 Mann, von denen ich 4 bis zum 10er mitnehmen kann). Jetzt die große Frage an alle, die die Japaner schon durch haben. Da es sich hier um Med-Panzer handelt gehe ich von einer regulären Med-Modul-Auswahl aus ( Ansetzer, Lüftung, Richtantrieb, bis ich den Vert.Stab. verbauen kann und dann den Richtantrieb mit selbigem ersetze). Bezüglich der Besatzung, Commander - Reperatur bis zur Lampe, Richtschütze - ruhige Hand, Fahrer - fahren wie auf Schienen, Funker - Weitsicht, Ladeschütze - Reperatur bis zur sicheren Lagerung.

                    Da ich mit den Japsen keine Eile habe, ist mein Plan, bis spätestens zum wechsel 5er auf 6er Panzer den 1st Skill auf 100% zu bringen. Ab Tier6 mit nem Reispapierpanzer ohne Lampe? Auf keinen Fall!

                    Damit zu meiner Frage ... Grundsätzlich richtige Auswahl oder aus Erfahrung heraus Änderungsvorschläge?
                    #KCCO

                    Kommentar


                      Zitat von M_A_XX Beitrag anzeigen
                      Klingen ja echt super diese Missionen ...

                      Ich hab jetzt doch die Japaner angefangen. Eingestiegen bin ich beim Tier4 - Mediumpanzer, der passt am besten wegen der Bestzung (5 Mann, von denen ich 4 bis zum 10er mitnehmen kann). Jetzt die große Frage an alle, die die Japaner schon durch haben. Da es sich hier um Med-Panzer handelt gehe ich von einer regulären Med-Modul-Auswahl aus ( Ansetzer, Lüftung, Richtantrieb, bis ich den Vert.Stab. verbauen kann und dann den Richtantrieb mit selbigem ersetze). Bezüglich der Besatzung, Commander - Reperatur bis zur Lampe, Richtschütze - ruhige Hand, Fahrer - fahren wie auf Schienen, Funker - Weitsicht, Ladeschütze - Reperatur bis zur sicheren Lagerung.

                      Da ich mit den Japsen keine Eile habe, ist mein Plan, bis spätestens zum wechsel 5er auf 6er Panzer den 1st Skill auf 100% zu bringen. Ab Tier6 mit nem Reispapierpanzer ohne Lampe? Auf keinen Fall!

                      Damit zu meiner Frage ... Grundsätzlich richtige Auswahl oder aus Erfahrung heraus Änderungsvorschläge?
                      Exakt diese Ausrüstung und Skillung habe ich genommen, passt soweit, schau dass du direkt als ersten Skill "Fahren wie auf Schienen" und "Ruhige Hand" nimmst, anders treffen die Japsen nämlich nix. Halb eingezielt schießen ist nicht, also lieber zuerst auf Reparatur verzichten und mit dem zweiten Skill dazu nehmen. HP und Panzerung hast du eh nicht, von daher gilt sowieso: Nicht treffen lassen!

                      Gruß

                      Michael
                      sigpic

                      “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                      Kommentar


                        Mal eben schnell die Boni einfahren, haha, was habe ich gelacht...

                        Mit anhängendem Bild verabschiede ich mich auf den Schießstand und pfeif auf WoT!

                        Gruß

                        Michael
                        Angehängte Dateien
                        sigpic

                        “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                        Kommentar


                          Hier ist die aktuelle Mission (aus dem Supertest) um das Object 260 zu bekommen:

                          - LT: deal 8000 spotting damage (secondary: get 5 spotting kills): primary reduced to 5000

                          - HT: accumulate 20000 damage – either dealt yourself, or blocked by your armor, they add up (secondary: survive and win): reduced to 14000

                          - MT: destroy 3+ enemy TD’s, that are at least one tier higher than you (secondary: survive, win and deal 3k+ damage): changed to “of at least your tier”

                          - TD: deal 10000+ damage (secondary: destroy 5+ enemy tanks): reduced to 8000

                          Arty mission (be on first place in XP and damage dealt (secondary: survive)) was unchanged.


                          Quelle: http://ftr.wot-news.com/2014/11/26/s...st-im-changes/

                          Wurde jetzt zwar ein wenig leichter gemacht, dennoch überwiegt hier klar der Glücksfaktor vor dem Skillfaktor. Finde mal mit deinem Scout ein Team, welches in der Lage ist, dir 5K Spotting Damage und 5 Spotkills zu liefern! *lol* Ja, ist schon machbar, aber man muss viele Runden dafür abreißen!

                          Mediumpanzer: Ein Gefecht, in dem du 3 TDs ausschaltest, zusätzlich überleben, gewinnen und 3K Damage machen.

                          Arty: Meiste XP + meisten Schaden und überleben...ja ja, so viel XP, wie man mit Arties bekommt!

                          Ich muss diese Missionen ja nicht sinnvoll oder gut finden, probieren werde ich es natürlich trotzdem, klar.


                          Gruß

                          Michael
                          sigpic

                          “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                          Kommentar


                            Die Missionen sind für mich jetzt schon abgehakt ... die haben doch einen Schatten diese Spinner außerdem werde ich während der Zeit wahrscheinlich garnicht fahren, denn diese Missionen werden das Spiel unspielbar machen. Wahrscheinlich kommst du für deine Scout-Mission dann mit 7 Scouts als Lowtier in ein reines 10er Artygefecht ... W0Tmyass!
                            #KCCO

                            Kommentar


                              Zitat von M_A_XX Beitrag anzeigen
                              Die Missionen sind für mich jetzt schon abgehakt ... die haben doch einen Schatten diese Spinner außerdem werde ich während der Zeit wahrscheinlich garnicht fahren, denn diese Missionen werden das Spiel unspielbar machen. Wahrscheinlich kommst du für deine Scout-Mission dann mit 7 Scouts als Lowtier in ein reines 10er Artygefecht ... W0Tmyass!
                              Die sind zeitlich unbegrenzt (!), werden also immer da sein und zwar für jeden Spieler!

                              Gruß

                              Michael
                              sigpic

                              “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                              Kommentar


                                So langsam steige ich bei den „Individualmissionen“ durch, man braucht 20 Tokens für den Panzer:

                                Jede Primärmission gibt 4 Tokens, die Sekundärmission gibt einen Token, also sind 5 Tokens das Maximum was man aus einer Fahrzeugklassenmission herausholen kann.

                                Man kann also bei allen 5 Fahrzeugklassen nur die Primärmission erfüllen, dann hat man 5x4 = 20 Tokens und somit den Panzer oder aber man schafft bei 4 Fahrzeugklassen Primär und Sekundärziel, dann hat man 4x5 und ebenfalls 20. Wie man es dreht und wendet, man muss in jedem Fall mindestens auf 4 Fahrzeugklassen die Nummer komplett durchziehen, falls man sich z.B. eventuell den Artypart (oder einen anderen) einsparen möchte.

                                Gruß

                                Michael
                                sigpic

                                “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X