SchutzMasken.de Brownells Deutschland

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WBK Gießen Nov 2022

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    WBK Gießen Nov 2022

    Hallo miteinander,
    falls jemand von euch vorhaben sollte, zur WBK nach Gießen zu fahren, lasst es lieber!

    Nach mehreren Terminen vor Gericht freute ich mich sehr, dass die Börse in Gießen nun doch stattfinden durfte.

    Was mir niemand sagte, war, dass die Börse nun in der erlaubten Form NICHTS, ABER AUCH GARNICHTS mehr mit Jagd und Schießsport zu tun hat.

    Es war, bei von 20 auf 15 Euro gesenktem Eintritt ein nahezu reinrassiger Antik/Militaria /Sammlermarkt auf allerkleinstem Raum. Eine schnellle Runde dauerte kaum 30 Minuten.

    Jeder sonntäglichen Antikmarkt im Einkaufcenter der Nachbarstadt bietet ähnliches und mehr...

    Schade, wirklich schade um die sinnlos verfahrenen 500km

    sprachlose Grüße
    vom Gunner
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009
    , aktueller denn je)

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    #2
    Einige Kollegen sind heute auch hingefahren. Arbeit und Schwimmkurs vom großen verhinderte dass ich mitgefahren bin.
    Auch diese waren etwas enttäuscht, und von Ihnen gab es nur einen, der mal in Kassel war und dadurch einen Vergleich hatte.
    Voehre Germany, 22LR ML / Schmidt-Rubin G11, 7,5*55 / VKT Mosin Nagant, 7,62*54R / Safari Arms 1911, 6", 45ACP

    Kommentar


      #3
      N Abend mein lieber Gunner, schade um die Zeit, das Benzingeld und die anderen Kosten, die Du da hattest. Im andern großen Waffenforum wurde da auch einiges geschrieben dazu, was mich bewogen hat, dort nicht hinzufahren, auch wenns nur rund 100km bis dahin sind.
      MfG aus der schönen Pfalz

      Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
      Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

      "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

      Kommentar


        #4
        Ich bin so im nachhinein recht froh, mir die 80km einfach auch gespart zu haben, heute.
        Voehre Germany, 22LR ML / Schmidt-Rubin G11, 7,5*55 / VKT Mosin Nagant, 7,62*54R / Safari Arms 1911, 6", 45ACP

        Kommentar


          #5
          Habe nicht auf Gunner gehöhrt und bin bei einem Bekannten mit nach Gießen gefahren. Es gab nur Militaria und keine einzige schußfähige Waffe zusehen aber wenigsten weiß ich jetzt wie eine EU- Dekoabänderung zu erfolgen hat. Die Enttäuschung war groß. Ich höhrte für scharfe Waffen sei nach Feststellung der Stadt Gießen nicht die dafür nötige Sicherheit gegeben. So hebelt man einen Gerichtsbeschluß aus. Dafür 180 km hin und 180 km zurück mit drei Std Stau. Alles Scheiße !!!!

          Kommentar


            #6
            So ihr Lieben, dass wäre eine längere Anfahrt wert, absolut zu empfehlen und man sieht und bekommt alles was ein Schützenherz begehrt!!
            Ich fahre da jedes Jahr hin, wenn es meine kostbare Zeit als Pensionär erlaubt
            https://www.waffenboerse-luzern.ch/d...-sonderschauen

            Othmar

            Kommentar


              #7
              Mit Luzern habe ich, obwohl ich die Kapellbrücke sehr mag, als deutscher Sportschütze so meine Probleme, was den Export in die Heimat angeht. Das ist mir dann doch ne Spur zu aufwendig...

              Heimattreue Grüße
              vom Gunner
              Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

              Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009
              , aktueller denn je)

              I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

              Kommentar


                #8
                dito, ansonsten jederzeit einen Abstecher wert
                MfG aus der schönen Pfalz

                Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                  Mit Luzern habe ich, obwohl ich die Kapellbrücke sehr mag, als deutscher Sportschütze so meine Probleme, was den Export in die Heimat angeht. Das ist mir dann doch ne Spur zu aufwendig...

                  Heimattreue Grüße
                  vom Gunner
                  Kann ich nachvollziehen
                  Grüsse an die Heimattreuen

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X