GunCore Auctronia

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Schießsportordnung im VdRBw

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Schießsportordnung im VdRBw

    Keine neuen Disziplinen,
    viel waffenrechtskonforme Kosmetik, Neuregelung für den Schießleiter bez. Dauer der Anerkennung und Ersthelferausbildung : KLICK

    Kennt von Euch jemand die "aktuelle Liste Dienstpistolen/ -Revolver des Verbandes" ???
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

  • #2
    Danke für den Link!
    Seh ich das richtig, G-RZF1 geht jetzt bis .338?
    Na dann...

    (Notiz an mich: Prüfen ob der Bausparer schon Erntereif ist)

    Kommentar


    • #3
      Neu ist, daß jetzt eine Schießkladde geführt werden soll (Betonung auf soll) und das für Pistolendisziplinen eine Schutzbrille getragen werden muß ( wird aber nicht gesagt wo ). Ansonsten vorauseilender Gehorsam bei den 10 Schuß Magazinen für HA.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Hiker Beitrag anzeigen
        Danke für den Link!
        Seh ich das richtig, G-RZF1 geht jetzt bis .338?...
        Ja, solange es die Standordnung der StOSchAnl zuläßt. Und das ist abhängig von der Bauart, dem Sicherheitsbereich, Emissionswerten, Truppengattung, und Tagesform des StOKdt sowie Ltr BwDLZ.

        Kommentar


        • #5
          Wobei so mancher wegen der DSGVO schon Magenschmerzen mit der Schießkladde hat...
          Und die ominösen Listen scheint es noch gar nicht zu geben, gefunden habe ich noch nichts dazu.
          Somit im Moment eher eine Unordnung als eine Ordnung.
          Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

          Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

          I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

          Kommentar


          • #6
            Solche Schießkladden gibts bei uns auf dem Stand schon ein paar Monate. Auf Druck der KV. Wer schießt wann, von bis, welches Kaliber, wieviel Schuß, Name in Druckbuchstaben und Unterschrift, gegengezeichnet von der verantwortlichen Standaufsicht, danach noch im Schießbuch alles unterschreiben lassen.

            dann paßt das.
            MfG aus der schönen Pfalz

            Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
            Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

            "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

            Kommentar


            • #7
              Ist bei meinem zivilen Verein auch üblich.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Cannonball Beitrag anzeigen
                Neu ist, daß jetzt eine Schießkladde geführt werden soll (Betonung auf soll) und das für Pistolendisziplinen eine Schutzbrille getragen werden muß ( wird aber nicht gesagt wo ). Ansonsten vorauseilender Gehorsam bei den 10 Schuß Magazinen für HA.
                Von vorauseilendem Gehorsam kannst Du hier nicht wirklich sprechen, denn wenn ich mich recht erinnere, so wurde erst mit dem WaffG 2003 die Magazinkapazität für SL im Sportschießen von 5 auf 10 erhöht. Rein rechentechnisch ändert sich mit der EU Vorgabe zumindest bei SL-Büchsen nichts.
                Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                Kommentar


                • #9
                  Und wie siehts aus ?
                  Schau mal bei www.google.de

                  Kommentar


                  • #10
                    Wie bitte sieht was aus ?

                    Geht es um die Waffenliste?
                    Die findet sich seltsamerweise nur als Download einiger RK'en, nicht auf der Verbandseite...
                    Und: Sie heißt "dienstpistolen und -revolver", aber es sind nur Pistolen verzeichnet.
                    Diverse Klassiker wie die PPK und die P38 fehlen, alles in allem ein recht zweifelhaftes Werk, das wohl nur de erste Versuch sein kann.
                    Zuletzt geändert von Gunner; 28.08.2019, 11:36.
                    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X