Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Kurzwaffen > Pistolen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11. October 2016, 22:02   #16
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,720
Standard

Zitat:
Zitat von Fieli Beitrag anzeigen
Guten Morgen mein lieber Freund aus der schönen Pfalz

ich weiß, das du ein glühender X-esse Fan bist und hatte daher schon mit einer Antwort gerechnet. Wir hatten schon vor ca. einem halben Jahr die gleiche Diskussion miteinander.
Meine Erfahrungen mit der X-esse sind nicht vom Stammtisch, mangels Stammtisch. Es sind eigene Erfahrungen mit zwei verschiedenen X-esse. Natürlich bin ich nicht der ganz so große Fachmann wie du, da kann es ja nur einen geben. Aber wenn beide Waffen, mit denen ich oft geschossen habe, ständig Störungen haben und Vereinskollegen auch nicht zufrieden sind ist wohl was dran am schlechten Ruf der x-esse. Du als Fachmann wirst sicher zustimmen, das die 208/215 wesentlich besser in Material und Verarbeitung waren und sind. Was die Präzision angeht kommt es halt darauf an, was man braucht. Um eine Blechtafel aus 10 Metern zu treffen reicht die x-esse einem normalen Schützen wie mir. Ganz begnadete Pistolenschützen, wie du, treffen noch viel besser. Das die billigen Plastikmagazine, zumindest in den ersten Serien, ständig Ladehemmungen verursacht habe ist dir sicher nicht entgangen.
Das verschiedene Waffen auf den gleichen Maschinen hergestellt werden, sagt nichts über die Qualität aus. Wenn man minderwertiges Material in die Maschine einspannt kommt auch aus der besten Maschine nichts gescheites raus. Brauch ich dir nicht sagen, da du Fachmann in der Metallbearbeitung bist. Die x-esse musste billiger werden, weil als Einstiegs Modell geplant und wenn die auf den gleichen teuren Maschinen produziert wird, in der gleichen Fabrik, von den gleichen Arbeitern wird gern am Material gespart. Das das Plastik Magazin mit kleinen Änderungen in die 208 passt macht den Plastik Kram auch nicht besser. Nur weils rein passt hat es nicht die gleiche Qualität. Hier wird deine Argumentation etwas ????? Ich halts Maul. Bevor ich mich uffreg.
Hier wurde nach persönlichen Erfahrungen gefragt, die habe ich!! und ich habe dem Frage Steller geantwortet. Mehr nicht. Auch wenn deine Erfahrungen andere sind ist es nicht nötig mir die Verbreitung von Stammtisch Wissen zu unterstellen. Verschiedene Menschen haben verschiedene Vorstellungen und Erfahrungen mit der gleichen Sache. Ist halt so.
Du bist x-esse Fan, ich GSP Fan. Beides ok. Schießen und schießen lassen.

In diesem Sinn sende ich die besten Grüße in die Pfalz, aus dem schönsten Hessen das es gibt.
Fieli
N Abend Fieli,

wenn Dein Wissen doch nicht vom HörenSagen vom nicht vorhandenen Stammtisch stammt, na umso besser. Einiges, was Du schreibst, ist nachvollziehbar, einiges nicht.
x-esse als Einstiegsmodell unterhalb der 208 - stimmt. Dass sie deshalb schlechter hergestellt wird, und das noch mit minderwertigem Material ? - eher nicht, auch die Fa Hämmerli hatte einen Ruf zu verlieren.
Das Plastik - ist so schlecht auch nicht. Alle Größen der Branche haben "Plastikmodelle" im Programm, die deren Überleben sichern und das augenscheinlich ganz gut.
Und an der x-esse sind die Griffschalen und das Abzugszüngel aus Plastik. Ist das viel ? Bei anderen sinds ganze Griffstücke und noch mehr.
Meine ist noch eine "Made in Switzerland", ich habe noch keine Probleme mit ihr waffentechnischer Art gehabt. Diese gab es wohl anfangs mit Waffen aus den ersten Walther-Fertigungen.
Ich denke, daß die Eigenpräzision der x-esse die ihrer Besitzer, der meisten zumindest, doch übersteigen dürfte.
Und ein x-esse Fachmann bin ich sicher nicht, schon gar nicht "der" Fachmann. Ein M41 gefällt mir auch, eine Ruger ebenso. Auch die CZ Kadet. Aber es ist halt ne x-esse geworden.
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. October 2016, 18:25   #17
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 447
Talking

Zitat:
Zitat von Zwilling Beitrag anzeigen
Dafür ist das Ding eigendlich ungeeignet.
Präzi 50 M = Freie Pistole.
Da befinden wir uns in einer ganz anderen Liga

Ich nutze dafür z.B eine TOZ 35. meine pers- Bestleistung auf der DM in München: 552 Ringe (Platz 17 von 87 Teilnehmern in der Klasse)
Du hast recht, freie Pistole ist eine andere Liga!

Darum braucht es für diese bei uns in der Schweiz auch ein paar Ringe mehr, um die Auszeichnung zu erhalten!!
Bei der Bezeichnung des Gerätes ist mir ein Fehler unterlaufen ....sorry. Es handelt sich um die Hämmerli P 215 nicht 218!!

Gute Pistolenschützen schiessen mit diesem Teil 97 Ringe bei zehn Schuss!

Gratuliere dir zu deinem Erfolg!

Geändert von Othmar (12. October 2016 um 18:53 Uhr). Grund: Korrektur des Textes
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. October 2016, 21:25   #18
Haemmiker
Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.16
Ort: Schweiz
Beiträge: 23
Standard

Zitat:
Zitat von Olympia Beitrag anzeigen
Morini, Pardini, Tesro, Walther SSP und ähnliches modernes Material bekommt man noch nicht günstig auf dem Gebrauchtmarkt.
Morini kann ich empfehlen, hab eine CM22M und bin super zufrieden. Aber Gebraucht kaum zu finden und selbst dann kosten die noch um 700-800€.

Find die CM22M übrigends besser als die CM22M RF, die RF ist 100g leichter gegenüber der Non-RF aber das hängt man wieder an Gewicht drann, denn sie ist einfach zu leicht und springt beim schiessen.

Hämmerli 280 ab der zweiten Serie oder gemachte 1. Serien kann ich auch empfehlen, sind aber gesucht und so auch recht teuer.

Was bei uns im Verein viele schiessen ist die Pardini SP RF. Wie die Preislich gebraucht angesiedelt sind, keine Ahnung. Ich persönlich würde keine kaufen, die Schagbolzen brechen gerne (Liefern sogar einen als Ersatz gleich mit)

Und sonst wie gesagt, Hämmerli 208 oder 215.
Haemmiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. November 2016, 22:02   #19
hangu
Mitglied
 
Registriert seit: 08.11.16
Beiträge: 17
Standard

Wen ich mich recht erinnere war das Brot und Buttermodell bei Hämmerli die 215 und die Edelvariante das Modell 208. Für beide gibt es wohl keine Ersatzteile mehr. Für deren Nachfolger die 215 S und 208 S schon.
Die Hämmerli X-esse ist auch nicht der Nachfolger der 208S.
Sie kostet weniger als die Hälfte einer 208S und ist billig gemacht, sonst hätte man sie nicht für wenig Geld in einem Hochlohnland produzieren können.
Auf Kreis/Gau/Landesebene und bei Rundenkämpfen sieht man dieses Modell nicht und es wird seine Gründe haben.

Für Präzission/Duell und Standard gibts gute Modelle am Markt und hier hilft nur ausprobieren. GSP, Pardini und Tesro sind mündungslastig und wer das mag kann den Geldbeutel entscheiden lassen.
Die FWB 93 ist eine feine Pistole aber nicht billig und für kleine Hände nicht so gut geeignet. DIe Morini ist ausgewogener von der Handlage aber auch sehr teuer geworden. Die Match Gun MG2 ist top, hat eine sehr gute Handlage sit aber eher ein Exot und nicht jeder mag Röhrenmagazine. Ausgereift ist mittlerweile auch die SSP und mit 1600 EUR gegenüber Morini, FWB und Pardini günstig, geladen wird von oben was ungewöhnlich ist aber keine Probleme bereitet.
hangu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. November 2016, 20:50   #20
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 447
Standard

Wen ich mich recht erinnere war das Brot und Buttermodell bei Hämmerli die 215 und die Edelvariante das Modell 208. Für beide gibt es wohl keine Ersatzteile mehr.


Habe mir gerade erst kürzlich Ersatzteile für die 215 bestellt (Magazine, Schlagbolzen, Schlagbolzenfeder) und habe diese innerhalb von zwei Wochen erhalten!
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. November 2016, 09:57   #21
hangu
Mitglied
 
Registriert seit: 08.11.16
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von Othmar Beitrag anzeigen
Wen ich mich recht erinnere war das Brot und Buttermodell bei Hämmerli die 215 und die Edelvariante das Modell 208. Für beide gibt es wohl keine Ersatzteile mehr.


Habe mir gerade erst kürzlich Ersatzteile für die 215 bestellt (Magazine, Schlagbolzen, Schlagbolzenfeder) und habe diese innerhalb von zwei Wochen erhalten!

So wie Du es aufgebaut hast wiedersprichst Du Dir selber.

Mein Kumel hat für seine 208 (runder ABzugsbügel) zwei Teile vor 3 Jahren gesucht welche es nur noch für die 208 S gab. Ein Büma konnte dann weiterhelfen.
hangu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2016, 20:06   #22
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 447
Standard

Zitat:
Zitat von hangu Beitrag anzeigen
So wie Du es aufgebaut hast wiedersprichst Du Dir selber.

Mein Kumel hat für seine 208 (runder ABzugsbügel) zwei Teile vor 3 Jahren gesucht welche es nur noch für die 208 S gab. Ein Büma konnte dann weiterhelfen.
In Deutschland durchaus möglich
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2017, 17:33   #23
malepartus
Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.08
Beiträge: 1
Standard Welche Sportpistole?

Wenn ich es richtig sehe, dann lautet der Thread 'Welche Sportpistole'.
Habe keine Lust, die Beiträge durchzulesen und unterstelle, dass es um eine Pistole im Kaliber 9mm Para geht - wenn nein, dann ist es mir auch egal.
In der DWJ 1/2007, S. 27-29 werden diverse Pistolen verglichen. Die CZ 75 Sport II liegt knapp vor den Sig Sauer Pistolen und dann den anderen.
Habe mir die CZ 75 Sport II zugelegt und nicht bereut. Etwas präziseres gibt es nicht.
Mehr ist m.E. nicht zu sagen.
malepartus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2017, 18:42   #24
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,519
Standard

Zitat:
Zitat von malepartus Beitrag anzeigen
Wenn ich es richtig sehe, dann lautet der Thread 'Welche Sportpistole'.
Habe keine Lust, die Beiträge durchzulesen und unterstelle, dass es um eine Pistole im Kaliber 9mm Para geht - wenn nein, dann ist es mir auch egal.
In der DWJ 1/2007, S. 27-29 werden diverse Pistolen verglichen. Die CZ 75 Sport II liegt knapp vor den Sig Sauer Pistolen und dann den anderen.
Habe mir die CZ 75 Sport II zugelegt und nicht bereut. Etwas präziseres gibt es nicht.
Mehr ist m.E. nicht zu sagen.

Hab mir dein Post nicht durchgelesen. Wenn Du das sagst wird es so sein. Mehr hab ich auch nicht zu sagen.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2017, 19:44   #25
johann
Mitglied
 
Registriert seit: 27.05.14
Beiträge: 147
Standard

Zitat:
Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
Hab mir dein Post nicht durchgelesen. Wenn Du das sagst wird es so sein. Mehr hab ich auch nicht zu sagen.
Alle nicht gestellten Fragen beantwortet, ein Profi.
johann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2017, 21:49   #26
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 447
Standard

Zitat:
Zitat von malepartus Beitrag anzeigen
Wenn ich es richtig sehe, dann lautet der Thread 'Welche Sportpistole'.
Habe keine Lust, die Beiträge durchzulesen und unterstelle, dass es um eine Pistole im Kaliber 9mm Para geht - wenn nein, dann ist es mir auch egal.
In der DWJ 1/2007, S. 27-29 werden diverse Pistolen verglichen. Die CZ 75 Sport II liegt knapp vor den Sig Sauer Pistolen und dann den anderen.
Habe mir die CZ 75 Sport II zugelegt und nicht bereut. Etwas präziseres gibt es nicht.
Mehr ist m.E. nicht zu sagen.
Wenn es für dich nichts präziseres gibt, dann schiesse einmal mit einer SIG 210 oder SIG Sauer legend!!
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. January 2017, 02:48   #27
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,720
Standard

Zitat:
Zitat von malepartus Beitrag anzeigen
Habe keine Lust, die Beiträge durchzulesen und unterstelle, dass es um eine Pistole im Kaliber 9mm Para geht - wenn nein, dann ist es mir auch egal.
.

Dieter Nuhr sagte es schon vor einiger Zeit: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten."

Hättest Dir halt mal die Mühe machen sollen, die Beiträge zu lesen, dann hättest Du gewußt, um was es geht.
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. January 2017, 10:15   #28
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,905
Standard

"Ich habe zwar die Frage nicht gelesen, aber ich antworte trotzdem."

Geil!


Politiker?!

.
__________________
Es lebe das Zensurdurchsetzungsgesetz des Regimes Merkel!

"Wenn Wahlen etwas änderten, wären sie längst verboten." Kurt Tucholsky
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. January 2017, 14:16   #29
blackys
Mitglied
 
Registriert seit: 18.09.12
Beiträge: 206
Standard

...seit 8 Jahren registriert und jetzt der erste grandiose Beitrag. Und ihr füttert den Troll auch noch weiter an...

Den Account dieses Vogels wird ja sicherlich ein Mod zeitnah löschen, gelle?!
blackys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. January 2017, 14:54   #30
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,905
Standard

Solange er witzige Beiträge schreibt?!?

Lass mich überlegen...hmmmmmm-nö.
__________________
Es lebe das Zensurdurchsetzungsgesetz des Regimes Merkel!

"Wenn Wahlen etwas änderten, wären sie längst verboten." Kurt Tucholsky
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.