Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Kurzwaffen > Pistolen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25. June 2016, 15:18   #16
karleseppel
Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.16
Beiträge: 17
Standard

Oh, 113mm und dickerer Draht, das macht aber ordentlich was aus. Da würde ich jetzt aber wirklich mal bei Walther nachfragen.
__________________
sportpistole.blogspot.com
Hämmerli SP20 RRS
Steyr LP10e
Morini CM162 EI
Sig Sauer P226 LDC II
karleseppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2016, 10:22   #17
dadl_vof
Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.14
Beiträge: 27
Standard

Hab bei Walther nachgefragt und die meinen, dass es nur noch diese Federn, welche ich in meiner KK verbaut habe, gibt. Ich solle aber einfach mal die Pistole zu ihnen schicken und sie würden das für mich prüfen.

Ich habe dann nochmal die KK zerlegt und wieder zusammengesetzt. Alles nochmal genau kontrolliert. Konnte aber nichts feststellen, was nicht "normal" wäre.

Am Sonntag am Schießstand ging es wieder los. Immer der zweite Schuss der muckt. Manchmal funktioniert sie aber 20 Schuss ohne Probleme. Ich kann mir aber nie sicher sein, dass die Patrone geladen wurde.

Ich werde sie über meinen Büchsenmacher zu Walther schicken lassen. Die sollen das mal überprüfen...
dadl_vof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. January 2017, 11:59   #18
karleseppel
Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.16
Beiträge: 17
Standard

Würde mich interessieren, ob sich zwischenzeitlich was getan hat mit deiner SP20. Bei mir nach wie vor Null Störungen bisher.
__________________
sportpistole.blogspot.com
Hämmerli SP20 RRS
Steyr LP10e
Morini CM162 EI
Sig Sauer P226 LDC II
karleseppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. January 2017, 08:20   #19
dadl_vof
Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.14
Beiträge: 27
Standard

Nachdem ich meine Hämmerli das erste Mal von Walther wieder bekommen habe, hat sie ca. 150 Schuss lang ohne Probleme funktioniert. Danach ging alles wieder von vorne los.

Ich hab sie dann meinem Büchsenmacher nochmals gegeben. Der konnte das auch feststellen und hat sich das Teil dann mal genauer angesehen. Da er aber nichts auffälliges erkennen konnte, hat er sie wieder zu Walter eingeschickt, da ja noch Garantie auf der Waffe war.

Nun hab ich sie wieder. Mein Büchsenmacher hat sich auf dem Schießstand getestet und er konnte nun keine Störung mehr feststellen. Laut Aussage von Walther haben sie etwas am Dämpfer verändert. Dieser war anscheinen zu lang(?).

Ich konnte die Waffe selber noch nicht testen. Werde diese aber das nächste Mal zum schießen mitnehmen. Ich hoffe das Beste...
dadl_vof ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hämmerli, problem, repetieren, rrs, sp20

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.