Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Kurzwaffen > Revolver

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21. December 2016, 07:57   #1
Chris1160
Mitglied
 
Registriert seit: 21.12.16
Beiträge: 4
Standard Llama Revolver Kimmenblatt

Hallo,

ich besitze einen Llama .357 Revolver, bei dem leider das Kimmenblatt fehlt.

Besitzt evtl jemand von Euch auch so ein Teil bzw weiß eine Quelle bzgl. Ersatzteile...

Dieses Teil bei einem Büchsemnacher nachmachen steht in keiner Relation zum Wert des Revolvers...deswegen is nun mein Plan B das Kimmenblatt selbst anzufertigen.

Falls jemand so einen Revolver bzw einen Llama Martial (selbe Visierung) besitzt...WÄRE ICH DEMJENIGEN MEHR ALS DANKBAR; WENN ER DIESES TEIL VERMESSEN UND MIR DIE MAßE SCHICKEN KÖNNTE

Plan C ist selbst vom Revolver die Maße zu nehmen und die ungefähre Bauform zu rekonstruieren.

Ich erwarte mir nicht viel Feedback, wollte es jedoch nicht unversucht lassen.

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

Christoph

Ps: hier die Form des Teils um welches es geht:

Chris1160 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. December 2016, 18:30   #2
John Wayne
Mitglied
 
Benutzerbild von John Wayne
 
Registriert seit: 24.07.10
Beiträge: 765
Standard Hi Chris,

Hallo Chris, siehe PN.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Visier.jpg (26.5 KB, 36x aufgerufen)
__________________
Gruß
J.W.
Irgendwann wirst Du feststellen, dass es etwas nicht mehr gibt obwohl es doch immer da war...
und das nur, weil DU nicht dafür gekämpft hast.
J.W.
John Wayne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. December 2016, 03:51   #3
Chris1160
Mitglied
 
Registriert seit: 21.12.16
Beiträge: 4
Standard

Hey John Wayne!
Vielen, vielen Dank für Deine Mühe!

Hätte mir nie erträumt, daß Du Dir so rasch die Arbeit antust und das Kimmenblatt vermisst!

Rest per pn, aber Du bist mein Held!

Chris
Chris1160 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. December 2016, 20:50   #4
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 434
Standard

Zitat:
Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
Hallo Chris, siehe PN.
chapeau...

Gruss
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. January 2017, 18:17   #5
Chris1160
Mitglied
 
Registriert seit: 21.12.16
Beiträge: 4
Standard Danke John Wayne !

Falls es jemanden Interessiert:

Nachdem ich bei ein paar Büchsenmachern zwecks anfertigung dieses Teiles angefragt habe und Preisvorschläge jenseits gebrauchter S&W bekam, hatte ich eine glorreiche Idee...

Ich habe John Waynes Skizze einer Freundin geschickt, welche bei einer Computer-Forschungseinrichtung arbeitet - diese hat die Daten dem 3D Drucker geflüstert und voilla - hatte ich einen harten aber zugleich gut schleifbaren Prototyp.

Er ist optisch nocht nicht ausgereift, reicht jedoch mal zum Einschießen, Nachschleifen als Grundlage für genauere Folgemodelle...

Danke John Wayne für Deine Mühe!

Lg
Chris
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20170114_175815341.jpg (1.85 MB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20170114_175803527.jpg (1.90 MB, 15x aufgerufen)
Chris1160 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.