Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Politische Themen Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt Gestern, 22:38   #1681
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Nichmehr Holland
Beiträge: 1,486
Thumbs up

@Lichti, in diesem Zusammenhang sollte man sich auch gleich mal diesen Beitrag anschauen: http://youtu.be/9i4bZz6S1rc
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:32   #1682
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 373
Standard Möchtegernbundeskanzler

Scheint mir noch ein spannender Artikel zu sein. Genau so habe ich diesen Typen eingeschätzt!!!!

http://www.focus.de/finanzen/news/fa...d_6814090.html

Mir schwant fürchterliches... denke, dass die Bürger Deutschlands bei den nächsten Wahlen zwei tolle Trümpfe zur Verfügung haben!!

Die grossartige Auswahl zwischen Hundescheisse und Pferdekotze

Geändert von Othmar (Gestern um 23:38 Uhr).
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:45   #1683
KESSELRING
Super Moderator
 
Benutzerbild von KESSELRING
 
Registriert seit: 20.08.08
Ort: Ein kleines Dorf im Taunus
Beiträge: 5,578
Standard

https://jungefreiheit.de/debatte/kom...017/es-reicht/

Zitat:
Wieder London. Nach Brüssel, Paris, Nizza, Berlin, wieder Paris trifft es am Jahrestag der Brüsseler Terroranschläge die britische Hauptstadt, und tags darauf wohl beinahe auch noch Antwerpen. Wieder Tote, Verletzte, zerstörte Familien, traumatisierte, ganz normale Menschen, die von einem Augenblick auf den anderen in einen Abgrund schauen müssen. Wieder mindestens drei Ermordete, vierzig Verletzte, der „Islamische Staat“ hat sich zu der Tat bekannt. Es reicht.

Es reicht mit den professionellen Schönrednern und Irreführern, für die jeder islamistische Anschlag mit allem zu tun hat, nur nicht mit dem Islam. Die scheinheilig vor „Generalverdacht“ und „Diskriminierung“ warnen, wann immer man das Offensichtliche ausspricht: Die Mörder morden im Namen des Islam.

Es reicht mit dem absurden reflexhaften Gerede von „Einzeltätern“, „psychisch Gestörten“, sozial Benachteiligten und auf die schiefe Bahn Geratenen. Die Mörder sind unter uns, unsere Politiker haben sie ins Land gelassen, sie haben weggeschaut, als die Parallelgesellschaften sich ausgebreitet haben, in denen sie sich bewegen wie der Fisch im Wasser und allzeit Nachwuchs finden.

Bekämpft die Islamisten nicht in Syrien, sondern hier

Es reicht mit gelassen tuenden Politikern, die uns aus gepanzerten Limousinen heraus und hinter dem Kordon ihrer guttrainierten Leibwächter erzählen wollen, daß Terrorgefahr und Anschlagsdrohungen heute nun mal zum Leben in der Großstadt gehören und daß „wir“ uns bloß nicht aus unserem gewohnten Trott herausbringen lassen sollen.

Nur brav weiter zur Arbeit gehen, Steuern zahlen und die Klappe halten? Es reicht auch mit der Eselsgeduld, mit der die Bürger in Großbritannien, Belgien und den Niederlanden, in Frankreich und Deutschland noch immer diese Zumutungen ihrer Politikerkaste ertragen. Ob sie Sadiq Khan heißen und Bürgermeister von London sind oder Angela Merkel und Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland – die Verlogenheit ist die gleiche.

Es reicht auch mit den kindischen Betroffenheitsritualen, den in wechselnden Nationalfarben angestrahlten Wahrzeichen, den „Wir stehen fest an eurer Seite“-Sprüchen und all den anderen faden Durchhalteparolen. Es ist Zeit zum Handeln! Wir sind „im Krieg gegen den Terror“? Dann verhaltet euch auch danach! Bekämpft die Islamisten nicht in Syrien und dem Irak, sondern hier:

Laßt die Islamisten in ihren Parallelwelten nicht in Ruhe

Gebt das Geld der Steuerzahler nicht länger aus, um illegale Einwanderer und ihre Betreuerklientel zu füttern, sondern für die Sicherheit der Bürger! Investiert in aktive und passive Sicherheitsmaßnahmen an gefährdeten Orten, bis die unmittelbare Gefahr gebannt ist! Schluß damit, daß Immigranten aus aller Herren Länder, von denen wir nicht wissen, wer sie sind und was sie wollen, illegal über unsere Grenzen spazieren!

Laßt die Islamisten in ihren Parallelwelten nicht in Ruhe! Schließt ihre Moscheen und Vereine! Schickt die nach Hause, die unsere Länder, unsere Werte und unsere Kultur hassen und bekämpfen wollen! Wer in einem islamischen Staat leben will, hat in Anatolien, im Nahen und Mittleren Osten und in Afrika genug Alternativen zur Auswahl!

Begnügt euch nicht damit, „Gefährder“ mit teuren Polizeiapparaten zu „überwachen“ und abzuwarten, bis wieder einer von ihnen zuschlägt! Setzt sie in ein Flugzeug und laßt sie nie wieder herein. Europäer – laßt euch nicht länger einlullen! Holt euch euer gewohntes freies Leben zurück! Zwingt eure Politiker zum Handeln! Wählt die ab, die den Ernst der Lage nicht erkennen und weitermachen wollen wie bisher! Bürger, auf die Barrikaden!
__________________
ECRA

Patronensammlervereinigung
KESSELRING ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 08:31   #1684
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,558
Standard

Tja Junge Freiheit, es reicht schon lange.

Mir ist grade wieder nach Satire:

Es ist ja nicht so, dass unsere verlogenen Regierungen nicht mitkriegen würden was wirklich abgeht, man kann Ihnen sehr viele negative Eigenschaften mit Fug und Recht nachsagen, leider aber nicht das sie dumm sind.

Der Ethnozid in Deutschland und teils auch in anderen Ländern passiert nicht aus Unwissenheit, Ignoranz oder Inkompetenz, nein, er passiert mit voller Absicht und nach dem Willen unserer Unterdrücker alias "gewählten Volksvertretern".

Wer hat uns gefragt ob wir bereit sind unsere Nationalität aufzugeben?

Es soll ein Superstaat geschaffen werden und da stören souveräne Nationen nur.
Ein einiges Volk könnte irgendwann aufbegehren, dass wollen die herrschenden Eliten nicht, aus diesem Grund werden die Völker ausgelöscht, teils durch Überalterung, teils durch Vermischung mit fremden Völkern.

Unsere Regierung bricht seit 2015 fortlaufend Gesetze zum Schutz unseres Volkes.
"Humanität"?
Von wegen!

Es sind keine Verfolgten oder Flüchtlinge die hier zu hunderttausenden und Millionen aufschlagen, es ist Jeder, der Lust hat hierher zu kommen, Hauptsache er ist nicht deutsch!

Wir wissen ja nicht einmal wer da alles gekommen ist und weiterhin kommt.
Das interessiert Merkel auch einen feuchten Dreck, Hauptsache die Völker Europas werden aufgelöst.

Inhomogene Volksmassen mit unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Kultur, Sprache und Nationalität sind unter sich uneinig.
Es gibt keine Gemeinsamkeiten, Interessen und Meinungen mehr.

Muckt die eine Ethnie auf, wehren sich die anderen schon von alleine.
Die Regierenden haben so leichtes Spiel.

Einige Regierungen Europas stemmen sich diesem Volkstod entgegen.
Sie möchten nicht, dass ihre Nationen, ihr Völker untergehen.
Wenn Ihr wissen wollt, welche Regierungen bzw. Nationen dies sind, dann müsst Ihr nur darauf achten über welche der europäischen Regierungen in unserer manipulativen Presse negativ berichtet wird.

Nun wird ja das Internet immer mehr zensiert.
"Fakenews" und "Hassbotschaften" sollen künftig gelöscht werden, wird dies nicht eingehalten drohen Strafen in Millionenhöhe.

Nun, wenn das stimmen würde, dann müssten ARD, ZDF, RTL, Pro7 und alle anderen Sender, Zeitungen und Radiostationen "der freien westlichen Welt" enorm zur Kasse gebeten werden.
Denn egal wo ich da hinschaue, bei politischen Themen lügen sie alle wie gedruckt, Fakenews eben.

Durch diese Einnahmen in Milliardenhöhe werden dann wahrscheinlich die Staatschulden der BRD in Höhe von 2,1 BILLIONEN!!! innert einem Jahr bezahlt werden können und wir müssen mindestens die nächsten 100 Jahre keine Steuern mehr zahlen, ich freu mich drauf!

Und jetzt aufgepasst!!!
Eine eigens eingerichtete STAATLICHE Stelle wird dies künftig überwachen.

Ist Euch klar was das bedeutet?

Nicht nur, dass wir weiterhin mit den Lügen durch die Presse in die Irre geführt werden, nein, das Internet, die einzige Plattform auf der man sich noch ungefiltert Informationen einholen kann oder sich offen austauschen kann, wird dann zensiert!!!
Willkommen in der Volksrepublick Chin... äh EU!

Je mehr ich von dieser Politikmafia in Berlin und Brüssel erfahre, desto freundlicher erscheint mir der Gedanke in die Türkei auszuwandern.
Endlich mal wieder in Freiheit leben...

Satire aus.
__________________
ZOMBIE SQUAD - LEADER

"Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit."
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 08:41   #1685
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,558
Standard

Und noch einmal Satire:


Achtung, es wird ernst!

Die Eliten der westlichen EU-Staaten holen zum finalen Schlag aus.

Die Völker der EU, deren Regierungen dazu willens sind, sollen in dem noch zu schaffenden Föderalstaat der europäischen Union aufgehen!

Kein Deutschland mehr, keine deutsche Flagge, Hymne, Kultur.

So etwas hatte ich gemeint, als ich geschrieben habe, das die Eliten der EU, die ihre Niederlage kommen sehen, in Ihrer Verzweiflung noch um sich schlagen könnten und den ohnehin bereits angerichteten Schaden noch vergrößern.

Gab es hierzu ein Referendum, wurde das Volk dazu befragt, ob es das möchte?
NEIN!

Es wird bei uns nicht einmal darüber berichtet!!!

http://www.zuwanderung.net/2017/03/1...aaten-geplant/


Die Regierungen, die hier mitmachen wollen, dass sind die, die von den Widerständlern zu Recht als (Achtung: Denkverbot!) Volksverräter bezeichnet werden.

Alle Regierungen die hier nicht mitmachen wollen, stehen noch schützend vor ihren eigenen Völkern, anstatt diese mit aller Macht vernichten zu wollen.


Ende der Satire.
__________________
ZOMBIE SQUAD - LEADER

"Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit."
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:09   #1686
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,558
Standard Oberland Arms - First Responder!

.


DIE WEHRHAFTE REPUBLIK – Zivile First Responder bei Verbrechen, Amok- und Terrorlagen



http://www.oberlandarms.com/service-...Downloads.html



.
__________________
ZOMBIE SQUAD - LEADER

"Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit."
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:56   #1687
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,279
Standard

Soviel zum Thema Demokratieverständnis unserer Regierung:

https://www.welt.de/politik/deutschl...erhindern.html
__________________
"Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
Peter Ustinov
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:40   #1688
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,558
Standard

Ein kanadischer Jude unterstellt Angela Merkel, dass sie das deutsche Volk aufgrund seiner Nazi-Vergangenheit auslöschen will.

Er bezeichnet sie als wahnsinnig und sagt als Jude, dass die heutigen Deutschen nichts mehr mit den Nazis gemein hätten, sondern das sie liberale und freundliche Leute seien.

Mehrfach bezeichnet er Merkel als wahnsinnig:


https://www.youtube.com/watch?v=SM7lmd3-5Cg


.
__________________
ZOMBIE SQUAD - LEADER

"Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit."
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:59   #1689
derda
Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.12
Ort: Außerhalb Deutschlands!
Beiträge: 1,498
Standard

Jaja, Rebel Media. Nicht gerade die Mitte der Medienlandschaft. Der letzte Abschnitt des Videos ist weder von Fakten noch von sonstwas sinnvollem geprägt außer zu sagen, dass weil sie keine Kinder haben, die Deutschen aussterben sollen.

Blödsinn würd ich sagen. Klar, man kann sagen, dass die ersten zwei Drittel oder bis zur Hälfte des Beitrages noch etwas sinnvolles eingebracht wurde und die Kanzlerin einen Scheiß auf die Antwort, bzw. Beantwortung der Frage gegeben hat. Man kann sagen, dass sie die Befürchtungen und Ängste, die Lebenswirklichkeit und Realität nicht mehr nachvollziehen kann, weil komplett entkoppelt und auch keine "Familie" hat, die sie erdet.

Aber dann - er betont Selbsthass echt nicht schlecht - das als Agenda so umzuschwenken? Naja, Die Junge Freiheit stößt ja ins gleiche Horn und ist auch nicht unbedingt mittig der Medienlandschaft. Passt eigentlich gut zusammen.

Ich kenne RebelMedia, habe mehrere Sachen von Gavin MacInnes gesehen und - sagen wirs so - trifft nicht meinen Nerv. Da lass ich mich doch lieber kritisieren für Crowder, Sargon of Akkad und andere. Wie auch immer, nicht mehr mein Prob

Jetzt lasst ihr noch Armbrüste auf WBK erwerbbar machen und dann rast auch kein Islamist mit einem gestohlenen Auto in eine Menschenmenge. Oh wait...
derda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:56   #1690
MiWi
Mitglied
 
Benutzerbild von MiWi
 
Registriert seit: 26.02.12
Beiträge: 2,160
Standard

Jetzt sag halt, wo es so schön ist. Gern auch per PN.

ich werde ja ganz neidisch
__________________
A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."
MiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.