Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Sammlerwaffen > Sammlerwaffen nach 1945

Umfrageergebnis anzeigen: Ist diese waffe beliebt ?
Ja 0 0%
Nein 1 33.33%
Ja, aber nicht mein Fall! 2 66.67%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 3. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17. July 2017, 20:02   #1
Hr.Bilgin
Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.17
Beiträge: 1
Post Brauche infos über ein Schreckschussrevolver!!

Ich habe ein 9mm Schreckschussrevolver aus dem Jahre 1851(steht zu mindest auf der Waffe drauf) ich kenn mich nicht aus mit solchen Sachen . Kann mir einer etwas über diese Waffe sagen ? Ist sie was wert ? Ist es ein Sammlerstück? Allgemeines über das Revolver? Damit ihr auch wisst um welche waffe es sich handelt hab ich auch ein Bild hinzugefügt. Danke im vorraus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7516.JPG (65.4 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7519.JPG (71.1 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7520.JPG (112.0 KB, 25x aufgerufen)
Hr.Bilgin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2017, 14:47   #2
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,275
Standard

Sicher, dass Dir eine Antwort in der Umfrage genügt?

Dein Revolver ist zur Zeit in D frei ab 18 Jahren zu besitzen, er muß sicher verwahrt werden und darf, ohne kleinen Waffenschein, nicht geführt werden. D.h., man darf in nur in einem abgeschlossenen Behältnis transportieren.

Das Modell wurde vom Zeughaus HEGE/Bodensee importiert und vertrieben, ich denke, es dürfte aus der Zeit ab den 1970'er Jahren stammen.

Es ist die Kopie eines 1851 Colt Navy Revolvers aus der Schwarzpulver-Ära, im Original war es ein Perkussionsrevolver, also nicht für Zentralfeuerpatronen eingerichtet wie Deine Replik.

Hier mal ein Link zu dem Original, hier zu anderen Repliken für den scharfen Schuß.

Westernwaffen waren vor Jahren recht beliebt, und da Dein Revolver in gutem Zustand zu sein scheint findet sich auch heute sicherlich noch ein Liebhaber dafür.

Ein regelrechtes Sammlerstück ist er mMn jedoch (noch?) nicht.

Es gibt sie noch im Laden zu kaufen, der aktuelle Preis, auf die Schnelle ergoogelt, liegt bei rund 400€, gebraucht kannst Du sicherlich mit 200 ~ 250 € rechnen.
Mit stählernem Rahmen ist er etwas teurer: KLICK
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2017, 16:02   #3
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,521
Standard

Mensch nu wollt ich meine Stimme noch abgeben... Hmmm geschlossen.

@Gunner -
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2017, 14:57   #4
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,275
Standard

Mr Bilgin scheint eine Eintagsfliege gewesen zu sein.
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
9mm, hege, revolver, sammlerwaffe, schreckschussrevolver

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:53 Uhr.