Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Schweizer Ordonanzwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21. November 2015, 13:32   #1
Paskal
Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.15
Ort: CH, Kanton SG
Beiträge: 32
Standard SIG 553 AL LB - Erfahrungen

Hallo zusammen

Man kann hier im Forum einiges über die normale 553 in Erfahrung bringen. Doch mich interessiert an dieser Stelle, welche Erfahrungen im Bezug auf die Aluminiumausführung gemacht wurden. Wie verhält es sich insbesondere betreffend:

- Dauerhaftigkeit / Verschleiss
- Zuverlässigkeit
- Handling / Stabilität
- Schusseigenschaften

Der Gewichtsunterschied ist jedoch gemäss Spezifikationen (SB) nur gerade bei 140g. Gemäss der offenbar aktuellen Preisliste ist das Ding sogar noch etwas günstiger als die Stahlversion.

Lohnt sich hier der Kauf?

Vorschuss-Danke.
Paskal
Paskal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. November 2015, 17:46   #2
Frettchen
Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.09
Ort: Schweiz
Beiträge: 144
Standard

Ich vermute die Eigenschaften werden sich vom Original nicht, resp. im zivilen Gebrauch nicht spürbar, unterscheiden.
Wegen ein paar Franken Preisunterschied oder 140g würde ich allerdings kein "Risiko" eingehen und die ursprüngliche Version nehmen.
Frettchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2015, 11:59   #3
Paskal
Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.15
Ort: CH, Kanton SG
Beiträge: 32
Standard

Zu diesem Schluss kam ich nun auch. Ob nun die Alu-Version besser oder schlechter ist, ich bin nicht derjenige, der das ausprobieren wird... Insbesondere, wenn es um eine Ersparnis von vielleicht ca. 2-3 % geht.

So nach dem Motto: "Never touch a running System!"

Falls jemand dennoch Erfahrungen mit der Waffe machen konnte, würden mich diese noch immer interessieren.
Paskal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2015, 16:37   #4
Simon387
Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.15
Beiträge: 339
Standard

Ich würde auch die Stahl nehmen. Klar es gibt auch pistolen mit Stahl oder Aluminium Griffstück und Al soll anfälliger sein, mehr Wartung brauchen etc.

Wenn ich vorher gewusst hätte das es AL und Stahl gibt, hätte ich immer die Stahl genommen. Du musst die Waffe ja sowieso nicht unendlich schleppen und 140gr kannst du auch aus anderen Komponenten rausholen.
Simon387 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. December 2015, 11:43   #5
Paskal
Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.15
Ort: CH, Kanton SG
Beiträge: 32
Standard

Hab mir jetzt die Stahlversion bestellt.

Der Händler vermutete, dass die Existenz einer Alu-Version wohl im Zusammenhang mit einer Ausschreibung steht, die ein max. Gewicht oder so beinhaltet. Und da sowieso produziert wurde, hat man gleich noch einige fürs eigene Lager gemacht... Alu habe er noch nicht verkauft. Auch er riet mir, die Stahlversion zu nehmen. Mit denen habe er nur einmal zu tun. Nämlich bei der Auslieferung. Was ja ein gutes Zeichen sei...
Paskal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2015, 11:37   #6
Schnibbs
Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.09
Beiträge: 73
Standard

das 751 hat ja auch grundsätzlich einen Alu-Lower.
Jedenfalls hat dieser nach 20000 Schuss Vollauto keine Anzeichen von Ermüdung erkennen lassen.
Schnibbs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.