Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Russische Ordonanzwaffen und deren Ableger

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 1. January 2012, 22:35   #46
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,464
Standard

Zitat:
Zitat von IOD89 Beitrag anzeigen
Muss der Abzug und die Visiereinrichtung noch überarbeitet werden?

Zu dieser Waffe solltest Du unbedingt das Bajonett dazukaufen und es beim Schießen aufgepflanzt haben. Nur so kann das Schußbild richtig beurteilt werden, da die Nagants mit Bajonett angeschossen wurden. Das Bajonett muss sehr wahrscheinlich zuerst bearbeitet werden, damit es passt.

Den Abzug musst Du auch erst einmal ausprobieren und sein Gewicht messen.
Mein 1891/30 hatte anfangs einen sehr kriechenden und ruckeligen Abzug mit einem Gewicht von ca.10 pounds.
Ich habe den Abzug heute fertig überarbeitet und die Waffe wieder zusammengsetzt. Jetzt lößt er bei 4,75 bis 5,00 pounds aus, ohne die Federspannung geändert zu haben. Außerdem lößt er jetzt ganz trocken aus.


( Irgendwo hatte ich mal eine Zeichnung gesehen . )

Ich habe eine Anleitung dafür bekommen. Muss aber erst mal fragen, ob ich diese hier einstellen darf.

Was ist von dieser Munition zu halten?

Ist zu teuer.

Ist das korrosive Fabrikmun.?

Nein.
Grüße
Jens
__________________
"Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
Peter Ustinov
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. July 2012, 13:02   #47
iopsyrr
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe gestern auch ein Paket von Sportarms bekommen.. Grob gearbeitet sind die ja, aber den Zustand finde ich einfach klasse.
Kann mir jemand etwas mehr zu den Stempeln sagen?

Soweit ich das jetzt beurteilen kann handelt es sich wohl um einen aus Ischewsk Fertigung aber das wars auch schon mit meinem Stempellatein .

Vielen Dank schon mal im Voraus!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6287.JPG (257.9 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6288.JPG (231.1 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6290.JPG (274.8 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6291.JPG (264.1 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6298.JPG (198.5 KB, 51x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 14. July 2012, 20:15   #48
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,464
Standard

Zitat:
Zitat von iopsyrr Beitrag anzeigen
Kann mir jemand etwas mehr zu den Stempeln sagen?
http://7.62x54r.net/
__________________
"Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
Peter Ustinov
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. July 2012, 21:28   #49
iopsyrr
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wo genau dort find ich denn Angaben zu den kleineren Stempeln wie "SAW", "UA" und den anderen?

Hatte die Seite gestern schonmal durchgeackert aber nichts brauchbares gefunden.
  Mit Zitat antworten
Alt 14. July 2012, 23:38   #50
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,464
Standard

Was "UA" bedeutet, dass weiss ich nicht, aber "SAW" ist der Importeurstempel von Sportarms.
__________________
"Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
Peter Ustinov
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2012, 11:48   #51
iopsyrr
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ist das normal beim Nagant das bei mancher Munition das Repetieren nach dem abfeuern der Patrone nur noch sehr schwer möglich ist?

Hab so Chemnitzer Mun mit Stahlhülse und nach 30 Schuss kriegt man den Verschluss kaum noch auf..

Mit S&B funktioniert jedoch alles reibungslos.
  Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2012, 12:14   #52
Saschu
Mitglied
 
Benutzerbild von Saschu
 
Registriert seit: 26.03.12
Beiträge: 356
Standard

Zitat:
Zitat von iopsyrr Beitrag anzeigen
Ist das normal beim Nagant das bei mancher Munition das Repetieren nach dem abfeuern der Patrone nur noch sehr schwer möglich ist?
Ja.

Polymerbeschichtete Hülsen verkleben gerne mal im heissen Patronenlager. Abhilfe schafft in den meisten Fällen ein leichter Ölfilm auf der Munition.

Du meinst doch diese Munition, oder?

Geändert von Saschu (1. February 2013 um 05:46 Uhr).
Saschu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2012, 13:01   #53
MrSheepy
Super Moderator
 
Benutzerbild von MrSheepy
 
Registriert seit: 25.08.08
Ort: Wesel
Beiträge: 3,943
Standard

Entweder das, oder Du hast Munition erwischt die eigentlich für MG bestimmt war. Die ist (scheinbar) härter geladen... War bei meinem ersten LOS Munition auch so.
__________________
Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.
MrSheepy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2012, 14:45   #54
iopsyrr
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Muss ich mir da sorgen machen sollten die härter geladen sein?
Die ersten paar Schuss machen ja keine Probleme erst wenn das Ding heissläuft fängt es zum klemmen an.

Aufjedenfall danke für den Tipp mit dem Ölfilm, werd ich morgen gleich mal testen!
  Mit Zitat antworten
Alt 3. January 2014, 11:44   #55
herberth
Mitglied
 
Benutzerbild von herberth
 
Registriert seit: 22.11.13
Beiträge: 25
Standard Mein neuer 91/30 von Sportarms

Hallo zusammen,

zwischen den Jahren habe ich das Weihnachtsangebot von Sportarms wahrgenommen ...

Mosin Nagant inkl. Futteral und Gewehrriemen gekauft ....

Leider hat unser Stand noch zu - werde wohl erst in den nächsten Tagen mal zum Schießen kommen, freue mich aber schon drauf.

Euch wünsche ich noch ein frohes neues Jahr

LG
Herbert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20131227_220451-1klein.jpg (185.1 KB, 63x aufgerufen)
herberth ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:42 Uhr.