Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Zubehör für Lang- und Kurzwaffen > Waffenreinigung und Pflege

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14. November 2014, 15:22   #1
harito
Mitglied
 
Benutzerbild von harito
 
Registriert seit: 13.11.14
Ort: Germering
Beiträge: 67
Question Microfasertücher für die Waffenpflege

Was haltet ihr von Microfasertüchern für die Reinigung? Hab hierüber noch nichts in alten Beiträgen gefunden.
Bei meinen Gewehren habe ich es noch nie ausprobiert, da ich hier ein altes Stofftaschentuch von der BW habe was leicht ölgetränkt in einer Tüte aufbewahrt wird, und ich dies verwende zum aussen abwischen, für Verschluß und Patronenlager. Für den Lauf habe ich Vfg Filzpfropfen.
Aber bei meiner neuen Walther SSP sieht das halt anders aus, da ich diese ja nach ca. 1000 Schuß zerlegen und reinigen soll (laut Aussage Firma Walther und anderen Schützenkameraden), nicht das auf Meisterschaften ein Repetierproblem auftritt wie bei manch anderen gesehen.
Auch von meinen Kameraden im Verein hat noch niemand Microfasertücher probiert.
Hat hier jemand Erfahrungswerte diesbezüglich?
harito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. November 2014, 16:16   #2
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,545
Standard

In Bezug auf deine Walther kann ich da jetzt nichts zu sagen, aber grundsätzlich wüsste ich jetzt nicht, was da jetzt dagegen sprechen sollte? Also ich benutze Microfasertücher (die ganz feinen, also nicht die Flokatidinger) schon urlange. Aber auch alte Baumwoll T-Schirts. Was ich halt grad griffbereit habe. Was soll da auch passieren, außer das die sauber machen Schmauch und Anbrand beseitige ich mit Sidol Metallpolitur. Läufe (Glock mal außen vor) reinige ich mit Nylonbürste und Baumwollpatches. Erst mit Glasreiniger dann mit WD-40 und hin und wieder auch Forrest Bore Foam. That's about it.
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. November 2014, 16:53   #3
harito
Mitglied
 
Benutzerbild von harito
 
Registriert seit: 13.11.14
Ort: Germering
Beiträge: 67
Standard

Manche behaupten MF-Tücher würden feine Kratzer verursachen. Im Haushalt verwenden wir die auch schon ewig, u.a. auch für die Fenster, und Kratzer, incl. Autoscheiben konnte ich noch nicht feststellen, nur fürs Waffenreinigen habe ich es noch nie probiert.
Wenn Du sagst Du benutzt die feinen ohne Probleme, dann denke ich wird es bei mir auch nichts schaden.
Hab halt bisschen Düse bei ner neuen Waffe für gut 1800Eurinos.
harito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. November 2014, 18:01   #4
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,545
Standard

Bei Kunststoff kann das vorkommen. Da musst du aber auch schon ordentlich rubbeln. Bei Stahl passiert nichts.
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. November 2014, 18:53   #5
dakota
Mitglied
 
Benutzerbild von dakota
 
Registriert seit: 20.09.12
Ort: Region Stuttgart
Beiträge: 191
Standard

Ich kaufe regelmäßig Mikrofasertücher nach, immer so 10 Stück aus dem Baumarkt. Die gehen dann zuerst in die Küche, nach 3-4x waschen nehme ich sie fürs Bad und nach nochmals 4-5x waschen dann für die Waffenreinigung. Dass sie dann nicht mehr richtig sauber werden mit waschen stört mich nicht, ich habe ja immer Nachschub

Ich habe nichts nachteiliges feststellen können, die nehmen den Dreck gut auf und sind weich genug für die Oberflächen!
dakota ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. November 2014, 19:38   #6
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,493
Cool

Zitat:
Zitat von dakota Beitrag anzeigen
Ich kaufe regelmäßig Mikrofasertücher nach, immer so 10 Stück aus dem Baumarkt. Die gehen dann zuerst in die Küche, nach 3-4x waschen nehme ich sie fürs Bad und nach nochmals 4-5x waschen dann für die Waffenreinigung. Dass sie dann nicht mehr richtig sauber werden mit waschen stört mich nicht, ich habe ja immer Nachschub

Ich habe nichts nachteiliges feststellen können, die nehmen den Dreck gut auf und sind weich genug für die Oberflächen!
Du putzt mit den Lappen, womit die vorher das Örtchen geputzt hast, um deine Knarren zu wienern ?
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. November 2014, 20:14   #7
harito
Mitglied
 
Benutzerbild von harito
 
Registriert seit: 13.11.14
Ort: Germering
Beiträge: 67
Standard

@dakota:
Aber es spricht doch eigentlich nichts dagegen sie gleich im neuen Zustand für die Waffen zu verwenden, oder hat es einen Grund warum Du sie mehrmals vorher wäscht?
So wie ich Travis verstanden habe ist das ja auch kein Problem.
harito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. November 2014, 20:37   #8
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,545
Standard

Zitat:
Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
Du putzt mit den Lappen, womit die vorher das Örtchen geputzt hast, um deine Knarren zu wienern ?
Mich schockt jetzt mehr, dass er überhaupt putzt. Ich dachte, du wärstn Kerl, Gerda
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. November 2014, 08:35   #9
oldkaeptn
Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.14
Beiträge: 20
Standard

Wahnsinn was ihr euch so traut....

Mit nem Lappen das Gewehr reinigen ?
Ich bin schockiert, ich puste den Schmutz immer nur leicht weg, allerdings nur wenn ich vorher geprüft habe das ich keine akute Infektion habe.

Nicht das ich noch Krankheiten übertrage.
oldkaeptn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. November 2014, 12:25   #10
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,545
Standard

Zitat:
Zitat von oldkaeptn Beitrag anzeigen
Wahnsinn was ihr euch so traut....

Mit nem Lappen das Gewehr reinigen ?
Ich bin schockiert, ich puste den Schmutz immer nur leicht weg, allerdings nur wenn ich vorher geprüft habe das ich keine akute Infektion habe.

Nicht das ich noch Krankheiten übertrage.
Ich hab da auch lange mit mir gehadert, aber ein gewisses Risiko sollte man schon eingehen
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. November 2014, 17:01   #11
dakota
Mitglied
 
Benutzerbild von dakota
 
Registriert seit: 20.09.12
Ort: Region Stuttgart
Beiträge: 191
Standard

Und ich habe mich schon gewundert, warum ich manchmal die Pillen nur so raushuste

Jupp, Travis, als ich das letzte Mal nachgeschaut habe, war ich noch ein Kerl. Was aber nicht bedeutet, dass ich das Klo nur zur Benutzung aufsuche.
dakota ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. November 2014, 18:40   #12
harito
Mitglied
 
Benutzerbild von harito
 
Registriert seit: 13.11.14
Ort: Germering
Beiträge: 67
Standard

Zitat:
Zitat von oldkaeptn Beitrag anzeigen
Wahnsinn was ihr euch so traut....

Mit nem Lappen das Gewehr reinigen ?
Ich bin schockiert, ich puste den Schmutz immer nur leicht weg, allerdings nur wenn ich vorher geprüft habe das ich keine akute Infektion habe.

Reicht da je nach Grad der Verschmutzung nicht einfach bisschen schütteln? -
harito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.