Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Schreckschusswaffen > Pistolen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16. December 2011, 08:44   #1
Robiin
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.11
Beiträge: 4
Standard Walther P22?

Hallo liebe Community,

also erstmal will ich mich vorstellen! Heiße Robin und komme aus Hamburg!

Und nun zu meiner eigentlich fragen .. wer hat denn erfahrung mit der Walther p22? Also ich hab viel negatives gehört aber auch einige die sagen es sei eine der bessten waffen! Ich hab das Model von 2010. Und nun würde ich mal gerne eure meinung zu dieser Waffe hören.

Vielen dank im vorraus!
Gruß Robin
Robiin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2011, 09:11   #2
flens69
Mitglied
 
Benutzerbild von flens69
 
Registriert seit: 09.10.10
Ort: Östlich von München
Beiträge: 214
Standard

Um welche P22 geht es denn überhaupt - um die .22LfB oder den Gaser?
__________________
Erma Sammler, Suche sämtliche Informationen, Unterlagen, Waffendaten, usw. von Erma, sowie Kontakt zu ehemaligen Mitarbeitern.
flens69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2011, 09:31   #3
Robiin
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.11
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von flens69 Beitrag anzeigen
Um welche P22 geht es denn überhaupt - um die .22LfB oder den Gaser?
Schreckschuss..
Robiin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2011, 17:47   #4
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,595
Standard

Ich habe ganz ehrlich von Umarex ... Walther bisher nur Müll gesehen. Alles Billigware und eine Schande für diese Walther - Schleife mit alter Waffen-Tradition.
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2011, 17:54   #5
Robiin
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.11
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von H&K Schütze Beitrag anzeigen
Ich habe ganz ehrlich von Umarex ... Walther bisher nur Müll gesehen. Alles Billigware und eine Schande für diese Walther - Schleife mit alter Waffen-Tradition.
Da hast du recht ich hab auch viel negatives gehört. Aber hab auch mal mit einem Händler gesprochen und der meinte es gab ma eine Produktionsreihe die probleme gemacht hat. Nur will mich nicht auf ihn verlassen sondern auf welche, die die waffe auch haben und regelmäßig benutzt haben.
Robiin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2011, 17:59   #6
Ole
Mitglied
 
Benutzerbild von Ole
 
Registriert seit: 30.06.11
Ort: bei Strausberg bei Berlin und in Berlin
Beiträge: 716
Standard

Ich hab eine P88 Compact und bin sehr zufrieden damit im Vergleich zu meiner Melcher 08. Die 08 taugt nur dazu im Schrank zu liegen. Mit der P88 hab ich noch keine Störung gehabt oder Fertigungsmängel entdecken können. Nun gut, ich hab noch nicht viel damit geschossen da sie nur aus Spaß an der Freude gekauft wurde aber wie gesagt, ich bin zufrieden.
Ole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2011, 19:28   #7
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,814
Standard

@ Ole

dann schieß mal damit und Du wirst die Schwachstelle schon finden..........

@ Robin

ich hatte mal eine, da war nix zu bemängeln, außer der geringen Mag-Kapazität. Aber da kaufste Dir noch 2 oder 3 Mags, und gut ists.
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2011, 19:29   #8
Robiin
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.11
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
@ Ole

dann schieß mal damit und Du wirst die Schwachstelle schon finden..........

@ Robin

ich hatte mal eine, da war nix zu bemängeln, außer der geringen Mag-Kapazität. Aber da kaufste Dir noch 2 oder 3 Mags, und gut ists.
Da haste recht 7 Schuss ist ein bisschen wenig! Aber wie du schon sagst da kauf ich mir einfach dann zwei oder 3 magazine zu.
Robiin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2011, 19:38   #9
Ole
Mitglied
 
Benutzerbild von Ole
 
Registriert seit: 30.06.11
Ort: bei Strausberg bei Berlin und in Berlin
Beiträge: 716
Standard

@ Pfälzer

ok mach ich mal
Ole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2011, 22:06   #10
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,814
Standard

N Abend Ole,

ich sags Dir gleich, dann kannst Du Dir überlegen, ob Du sie als Sammelobjekt behälst oder an Silvester zum Ballern nimmst.
Mit der Zeit bilden sich feine Risse links und rechts vorne am Schlitten, dort, wo er sich ca 2,5 bis 3 cm vor der Schlittenmündung verjüngt.
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. December 2011, 13:24   #11
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,595
Standard

Zitat:
Zitat von Ole Beitrag anzeigen
Ich hab eine P88 Compact und bin sehr zufrieden damit im Vergleich zu meiner Melcher 08. Die 08 taugt nur dazu im Schrank zu liegen. Mit der P88 hab ich noch keine Störung gehabt oder Fertigungsmängel entdecken können. Nun gut, ich hab noch nicht viel damit geschossen da sie nur aus Spaß an der Freude gekauft wurde aber wie gesagt, ich bin zufrieden.
Tu es auch nicht ! Ich hatte mal vor gut 15 Jahren eine solche P88 C. Nach 50 Schuß zu Silvester war der Verschluß gebrochen. Alles nur billiger Spritzguss.

Mike
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. December 2011, 15:42   #12
Ole
Mitglied
 
Benutzerbild von Ole
 
Registriert seit: 30.06.11
Ort: bei Strausberg bei Berlin und in Berlin
Beiträge: 716
Standard

Hallo an alle,

ist ja recht traurig das von einer Walther zu hören. Beim Kauf hab ich nicht über sowas nachgedacht, weil ist ja eine Walther. Kann man ja schließlich nichts falsch machen. Kann ich die Risse mit einer Lupe oder gar mit bloßem Auge erkennen?
Ole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. December 2011, 17:30   #13
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,814
Standard

Hej Ole,
da steht Walther drauf, aber sonst auch nix. Das ganze Zeugs ist von Umarex, wird im Zinkdruckgußverfahren hergestellt und mit Sicherheit nicht einem Dauertest unterzogen, denn damit würde man schnell die Schwachstellen ausfindig machen und verbessern können.

Und ja, die Risse bei meiner hat man sogar mit geschlossenen Augen sehen können.

Gib richtig Geld aus und hol Dir die PK 380 z.B. dort

http://www.escgmbh.biz/shop/Schrecks...t-9mm-PAK.html

oder einem anderen Händler Deines geringsten Mißtrauens.

Übrigens ist die PK 380 kein Fantasieprodukt, die gibts wirklich.
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. December 2011, 17:37   #14
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,595
Standard

Zitat:
Zitat von Ole Beitrag anzeigen
Hallo an alle,

ist ja recht traurig das von einer Walther zu hören. Beim Kauf hab ich nicht über sowas nachgedacht, weil ist ja eine Walther. Kann man ja schließlich nichts falsch machen. Kann ich die Risse mit einer Lupe oder gar mit bloßem Auge erkennen?
Du erkennst es am schweren laufen des Verschlusses und am offen bleiben des selbigen bei noch vollem Magazin. Allerdings brachte ich die Waffe zurück zum Händler und die Waffe wurde eingeschickt und ich bekam von Walther / Umarex eine neue.
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. December 2011, 18:03   #15
Ole
Mitglied
 
Benutzerbild von Ole
 
Registriert seit: 30.06.11
Ort: bei Strausberg bei Berlin und in Berlin
Beiträge: 716
Standard

Aussehen tut sie ja nicht schlecht. Das wär eine Alternative. Die P88 wird nochmal genau angeschaut, gereinigt und dann wandert sie in den Schrank zum Anschauen.
Ole ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.