Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Schreckschusswaffen > Pistolen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26. May 2015, 12:53   #16
MKM
Mitglied
 
Benutzerbild von MKM
 
Registriert seit: 24.05.15
Ort: Landkreis Osnabrück
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von MKM Beitrag anzeigen
Ich habe nicht soviel Ahnung davon, welche Vorteile und/oder Unterschiede gibt es zu P99, ausser das die PK 380 ca 70€ teurer ist?

Danke aber für den Link
Nicht so viel Ahnung ist auch noch Übertrieben, es wird meine erste werden!!! habe bis 2004 Waffen doch nun bin ich überzeugt,das Sie garnicht so verkehrt sind

Geändert von MKM (26. May 2015 um 13:06 Uhr).
MKM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2015, 18:37   #17
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,821
Standard

Hallo,

also, die P99 ist eine Zinkdruckguss-Pistole mit sehr wenigen Teilen aus Stahl, außer dem "Kreuz" im Lauf, welches verhindert, daß man diesen aufbohrt.
Das heißt jetzt nicht, daß sie von schlechter Qualität sein muß.

Aber wenn Du Dir den Link und die PK380 angesehn hast, weißt Du was ich mein. Die PK hat halt viele Funktionsteile aus Stahl, welche die P99 ( und die anderen Modelle, die es gibt, auch ) eben nicht hat und welche die PK380 wesentlich langlebiger und robuster machen.

Geh doch mal ins Geschäft und befinger die beiden, und das ganze Zeugs, was die noch haben.
Das einzigste Manko, das ich bei der PK380 sehe, ist die geringe Magazinkapazität. Muß man halt öfter nachladen oder man kauft sich gleich genug Magazine.
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2015, 23:26   #18
Mondbär
Senior Member
 
Benutzerbild von Mondbär
 
Registriert seit: 12.11.08
Beiträge: 281
Standard

Zitat:
Zitat von MKM Beitrag anzeigen
[...] habe bis 2004 Waffen doch nun bin ich überzeugt,das Sie garnicht so verkehrt sind
Schön, dass Du deine Meinung geändert hast Darf man fragen, wie es dazu kam? (villeicht gibts ja nützliche Hinweise )
__________________
"Informatioen sind Unterschiede, die einen Unterschied ausmachen."
- Gregory Bateson (1904-1980)

"Viele Zitate im Internet sind erstunken und erlogen!"
- Karl Marx (1818-1883)
Mondbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. May 2015, 20:10   #19
MKM
Mitglied
 
Benutzerbild von MKM
 
Registriert seit: 24.05.15
Ort: Landkreis Osnabrück
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Mondbär Beitrag anzeigen
Schön, dass Du deine Meinung geändert hast Darf man fragen, wie es dazu kam? (villeicht gibts ja nützliche Hinweise )
Ich war bei einem Terroranschlag dabei.Deshalb habe ich meine Meinung geändert! Ich möchte mich zumindest legal verteidigen können wenn nötig ist/oder es sich lohnt! Sollte der andere ein Messer haben zieh ich eine SSP , zieht er eine Wumme bekommt er mein Geld!
__________________
IN HOC SIGNO VINCENS
MKM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. May 2015, 20:13   #20
MKM
Mitglied
 
Benutzerbild von MKM
 
Registriert seit: 24.05.15
Ort: Landkreis Osnabrück
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
Hallo,

also, die P99 ist eine Zinkdruckguss-Pistole mit sehr wenigen Teilen aus Stahl, außer dem "Kreuz" im Lauf, welches verhindert, daß man diesen aufbohrt.
Das heißt jetzt nicht, daß sie von schlechter Qualität sein muß.

Aber wenn Du Dir den Link und die PK380 angesehn hast, weißt Du was ich mein. Die PK hat halt viele Funktionsteile aus Stahl, welche die P99 ( und die anderen Modelle, die es gibt, auch ) eben nicht hat und welche die PK380 wesentlich langlebiger und robuster machen.

Geh doch mal ins Geschäft und befinger die beiden, und das ganze Zeugs, was die noch haben.
Das einzigste Manko, das ich bei der PK380 sehe, ist die geringe Magazinkapazität. Muß man halt öfter nachladen oder man kauft sich gleich genug Magazine.
Kann mir jetzt gut Vorstellen was du meinst, die P99 ist vom Material nicht so hochwertig und nicht so langlebig.
Macht man erst den KWS (kleinenWaffenschein) oder holt man sich erst die SSW???
__________________
IN HOC SIGNO VINCENS
MKM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. May 2015, 20:17   #21
MKM
Mitglied
 
Benutzerbild von MKM
 
Registriert seit: 24.05.15
Ort: Landkreis Osnabrück
Beiträge: 15
Standard

Habe die PK360 billiger gefunden oder ist es eine andere??


http://www.kotte-zeller.de/Walther-P...-shop&pi=60044

__________________
IN HOC SIGNO VINCENS
MKM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. May 2015, 20:56   #22
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,821
Standard

Kauf sie, sofort. Ist in etwa das Preisniveau einer P99 ohne Prozente.
Du machst mit der PK380 nix falsch.
Zu den erwähnten Vorteilen ( Stahlfunktionsteile ) ist sie auch noch schmaler als eine P99, trägt also unter der Jacke auch nicht so dick auf. Der Nachteil ist die geringere Magazinkapazität, Statt 15 wie bei der P99 nur 7, oder 8 ? Aber egal, kaufst Dir halt 2 oder 3 Ersatzmags, die sollen nicht soo teuer sein für die PK.
Ansonsten, wenn Dir 8 Schuß in einem "Feuergefecht" auf offener Straße in D nicht reichen, dann wird's auch mit 15 Schuß ziemlich eng.
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2015, 11:50   #23
MKM
Mitglied
 
Benutzerbild von MKM
 
Registriert seit: 24.05.15
Ort: Landkreis Osnabrück
Beiträge: 15
Standard Frage Waffenholster

Ich hätte noch eine Frage zum Thema Holster.
Ich wollte die SSP unter der Jacke tragen also einen Schulterholster, meine Frage:
Ich bin Rechtshänder, muss ich also einen Holster links oder rechts kaufen??
und
was mache ich wenn ich in eine Kontrolle "Polizei" komme, muss ich denen sagen das ich eine SSP bei mir habe?oder bekomme ich dan gleich Blei zwischen die Augen von denen?
__________________
IN HOC SIGNO VINCENS
MKM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2015, 11:52   #24
MKM
Mitglied
 
Benutzerbild von MKM
 
Registriert seit: 24.05.15
Ort: Landkreis Osnabrück
Beiträge: 15
Standard

[quote=Pfälzer;130634]Kauf sie, sofort.


Wollte erst den KWS haben und ich wollte Sie mir erst im September kaufen. Mein Geb Geschenk
__________________
IN HOC SIGNO VINCENS
MKM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2015, 15:25   #25
Aeskulap
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.10
Beiträge: 31
Standard

Zum Kauf brauchst doch den KWS nicht.
Und wer weiss, wie lange das Angebot gilt.
Aeskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2015, 16:21   #26
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,821
Standard

Kaufen, dann kannst Du den KWdingsbums immer noch holen
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2015, 17:11   #27
Kerkermeister
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 21.04.11
Beiträge: 657
Standard

Zitat:
Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
Kaufen, dann kannst Du den KWdingsbums immer noch holen
Ja und nicht die Nummer der SSW in den kWs eintragen lassen.

Es gibt solch irre Behörden.

Der kWs ist nicht auf eine bestimmte Waffe beschränkt.
Kerkermeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2015, 18:54   #28
Kango1
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.08
Ort: Rosenheim, Insel Krk
Beiträge: 96
Standard

Schreckschußwaffen sind für die Selbstverteidigung ungeeignet.Jeder Ganove,der mit einem Messer umgehen kann,ist dir haushoch überlegen.Gegen die Anschaffung einer Schreckschußwaffe spricht nichts,nur meine Gesundheit oder gar mein Leben würde ich von solch einer Knall Bumm nicht abhängig machen.
Laß dir von einem Kampfsportler mal gegeignete Abwehrgriffe und Tritte zeigen ,damit ist dir zu Selbstschutzzwecken mehr gedient als mit einer Schreckschuß......was auch immer.
Kango1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2015, 19:40   #29
Zoraki914
Mitglied
 
Benutzerbild von Zoraki914
 
Registriert seit: 10.07.12
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 84
Standard

Zitat:
Zitat von Kango1 Beitrag anzeigen
Schreckschußwaffen sind für die Selbstverteidigung ungeeignet.Jeder Ganove,der mit einem Messer umgehen kann,ist dir haushoch überlegen.Gegen die Anschaffung einer Schreckschußwaffe spricht nichts,nur meine Gesundheit oder gar mein Leben würde ich von solch einer Knall Bumm nicht abhängig machen.
Laß dir von einem Kampfsportler mal gegeignete Abwehrgriffe und Tritte zeigen ,damit ist dir zu Selbstschutzzwecken mehr gedient als mit einer Schreckschuß......was auch immer.
Von SSW's zur Selbstverteidigung halte ich persönlich auch nicht viel, vor allem Pistolen sind für diesen Zweck nicht sonderlich geeignet (Störanfälligkeit). Pfefferspray ist wesentlich einfacher zu handhaben, vor allem wenn der Wind mal aus der falschen Richtung weht. Eine Alternative zu den Schreckschuss-Rasseln wäre vielleicht auch ein Elektroschocker, denn solch ein Ding kann man auch in geschlossenen Räumen anwenden (Bus, U-Bahn) ohne unbeteiligte zu gefährden.

Geändert von Zoraki914 (29. May 2015 um 19:47 Uhr). Grund: Nachtrag
Zoraki914 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2015, 20:19   #30
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,821
Standard

Zitat:
Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
Ja und nicht die Nummer der SSW in den kWs eintragen lassen.

Es gibt solch irre Behörden.

Der kWs ist nicht auf eine bestimmte Waffe beschränkt.

Naja, das wär ja mal wieder typisch deutsch............. und man kann es, so glaub ich mal, mit "vorauseilendem Gehorsam" ganz gut beschreiben
__________________
MfG aus der schönen Pfalz

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:43 Uhr.