Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Schreckschusswaffen > Pistolen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26. November 2012, 16:58   #1
Teileonkel
Mitglied
 
Benutzerbild von Teileonkel
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 458
Teileonkel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard passen Original 1911er Griffschalen an Umarex 1911er

Hi,
hat mal jemand ausprobiert ob die Griffschalen einer echten 1911er (und deren Clone) an einer 1911er Schreckschuss (Umarex) passen oder zumindest der Lochabstand gleich ist?

Ich möchte nicht einfach auf gut Glück welche bestellen und dann erst ausprobieren.

Danke schon mal.
Daniel
__________________
SUCHE:
Cal.30 Browning 1919 MG als guten Nachbau
Teileonkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. November 2012, 19:27   #2
Teileonkel
Mitglied
 
Benutzerbild von Teileonkel
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 458
Teileonkel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Editieren geht nun nicht mehr, deswegen ein Doppelpost.
War heute Nachmittag beim Büchsenmacher und habe meine Umarex 1911er abgeholt, wurde bei Umarex generalüberholt.
Sämtliche Kleinteile wie Federn, Hammer, Magazin - und Sicherungsknopf, Schlagbolzen und die kleine Platte dahinter etc... wurden erneuert.

Gereinigt und frisch geölt kam sie nach 14 Tagen (in einem neuen Koffer weil der alte nicht mehr richtig funktionierte) wieder bei dem Büma an und die Rechnung lag bei gerade mal 22,50 Euro.

Perfekter Service von Umarex, bin sehr zufrieden.

Als ich dann schon mal dort war habe ich auch gleich getestet wie das Lochbild der original Colt Griffschalen ausschaut. Es passt, eine Schale muss nur ganz minimal an der Oberseite angefeilt werden.

Bei ZIB gibt es für nur 10 Euro zwei Holzgriffschalen welche ich mir nun bestelle. Habe zur Zeit Plastikgriffschalen in Holzoptik angeschraubt welche von einer Softair stammen die wiederum als Deko in einem alten WW2 Holster steckte. Auch hier stimmt das Lochbild.

Alles in allem : Alles gut
__________________
SUCHE:
Cal.30 Browning 1919 MG als guten Nachbau
Teileonkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. December 2012, 23:35   #3
Xminister
Mitglied
 
Benutzerbild von Xminister
 
Registriert seit: 03.12.12
Beiträge: 4
Standard

Dann mal viel spass ist aber so eher was als Deko^^
__________________
www.outdoorandguns.de
Xminister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. December 2012, 17:31   #4
Teileonkel
Mitglied
 
Benutzerbild von Teileonkel
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 458
Teileonkel eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Muss nur ein paar Minuten im Jahreswechsel zu gebrauchen sein.
Da sind die Holzteile gut genug für und es sieht zudem noch gut aus in verbindung mit dem Nickelfinish.
Die Plastkschalen in Holzoptik welche ich aus langeweile montiert habe würden sicher keine großen Stöße verkraften, bricht leichter - und die original schwarzen Gummigriffe mag ich nicht leiden.
__________________
SUCHE:
Cal.30 Browning 1919 MG als guten Nachbau
Teileonkel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:52 Uhr.