Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Zubehör für Lang- und Kurzwaffen > Mündungsbremsen- , Feuerdämpfer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29. November 2010, 22:19   #1
platoon
Mitglied
 
Benutzerbild von platoon
 
Registriert seit: 22.01.09
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 200
Standard PBS-1 Schalldämpfer für Kalaschnikow

Hallo

Suche eine Maßzeichnung für einer PBS-1. Möchte meine Deko AK Sammlung komplettieren. Original ist nicht zu bekommen und aus dem Softairbereich auch echt teuer. Ein Kollege von mir ist Werkzeugmacher und kann den PBS-1 als Deko nachbauen. Sollte aber dem Original entsprechen. Dank schon mal für die Hilfe.

Carsten
platoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. November 2010, 18:46   #2
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 5,275
Standard

Und Du denkst nicht, daß da ein Staatsbesuch inklusive ist, wenn Du das durchziehst?
Besorg Dir den Softy als Vorlage per versandhandel, nimm die Maße, und schicke ihn zurück

Mit den Originalzeichnungen und 'nem Werkzeugmacher ist Trouble vorprogrammiert.
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. November 2010, 21:00   #3
David
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Beiträge: 3,074
Standard

bei eGun habe ich schon mal Dekodämpfer für die AKM gesehen. Stand nur dabei ohne Lamellen. Aber wie genau der jetzt bis auf die Lamellen abgeändert war weiß ich auch nicht. Einfach mal öfters bei eGun ak47, akm oder ak74 in die suche eingeben.

Gruß David
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. November 2010, 22:56   #4
platoon
Mitglied
 
Benutzerbild von platoon
 
Registriert seit: 22.01.09
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 200
Standard

Zitat:
Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
Und Du denkst nicht, daß da ein Staatsbesuch inklusive ist, wenn Du das durchziehst?
Besorg Dir den Softy als Vorlage per versandhandel, nimm die Maße, und schicke ihn zurück

Mit den Originalzeichnungen und 'nem Werkzeugmacher ist Trouble vorprogrammiert.
Hallo Gunner

Nein denke nicht das Ärger vorprogrammiert ist. Lamellen und anderes Innenleben vom PBS-1 sind uninteressant. Mir geht es beim Nachbau nur um die äußere Optik, und die sollte schon dem Original entsprechen. Dein Tip mit den Maßen von nem Softair SD werd ich aber mal verfolgen, vielleicht kann ich mir da ja mal was ausleihen. Thema Staatsbesuch ist auch kein Problem, meine Dekos haben alle ne BKA Abnahme oder ein Zertifikat, aber Besucher sind immer herzlich willkommen. Ich werd nicht viel Kohle für ein Vergehen ausgeben und ne Vorstrafe riskieren, wenn ich für viel weniger Kohle meine Sammlung um ein schönes Stück bereichern kann. Ich mag es eher entspannt und streßfrei, den Hobby soll ja Freude bringen und keinen Ärger.

Gruß Carsten
platoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. November 2010, 23:03   #5
platoon
Mitglied
 
Benutzerbild von platoon
 
Registriert seit: 22.01.09
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 200
Standard

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
bei eGun habe ich schon mal Dekodämpfer für die AKM gesehen. Stand nur dabei ohne Lamellen. Aber wie genau der jetzt bis auf die Lamellen abgeändert war weiß ich auch nicht. Einfach mal öfters bei eGun ak47, akm oder ak74 in die suche eingeben.

Gruß David
Hallo David
Die Dummy SD bei egun hab ich auch schon gesehen. Momentan ist da aber nichts im Angebot. Die egun Teile waren aber auch nicht günstig, lagen auch so um die 50 Euro. Mal sehen was mein Kollege machen kann.

Gruß Carsten
platoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. December 2010, 09:38   #6
MrSheepy
Super Moderator
 
Benutzerbild von MrSheepy
 
Registriert seit: 25.08.08
Ort: Wesel
Beiträge: 3,949
Standard

Das Problem sind auch bei den Deko Dämpfern die Adapter zur Montage an der Waffe... Das könnte dann wirklich Ärger geben.
__________________
Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.
MrSheepy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. December 2010, 12:09   #7
David
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Beiträge: 3,074
Standard

Ne ich meinte keine Dummys für 50 Euro. Das Teil was ich in erinnerung hatte lag bei knappen 400 oder 500 Euro.

Gruß David
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. December 2010, 17:54   #8
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,892
Standard

Zitat:
Zitat von MrSheepy Beitrag anzeigen
Das Problem sind auch bei den Deko Dämpfern die Adapter zur Montage an der Waffe... Das könnte dann wirklich Ärger geben.
ja, und wenn das Ding dann ohne Lammellen auch noch ne Dämpfung bringt, kann es richtig böse werden....ich glaub, so 10dB standen da beim BKA mal im raum, Nagel mich aber nicht drauf fest.

Das dumme ist, die Aussage " das SD den Gegenständen gleichgestellt sind, für die Sie bestimmt sind"!

Also, SD für ne AK ist, wenn er als SD eingestuft wird, der AK gleichgestellt---> Verstoss KWKG, ade WBK etc!
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. December 2010, 21:49   #9
platoon
Mitglied
 
Benutzerbild von platoon
 
Registriert seit: 22.01.09
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 200
Standard

Hallo

Dank erst mal für die vielen Antworten. Das sind ja echt finstere Aussichten.
Es sollte eigentlich nur eine reine Atrappe werden, also keine durchgehende Innenbohrung, nicht zerlegbar, nur mit dem jeweiligen Gewinde für AK47 oder AK74. Nur die äußere Optik und die Abmaße sollten dem Original entsprechen.
Bei den egun Angeboten meinte ich den PBS-1 mit F Zeichen für die Yunker für 95 Euro oder die auch schon angebotene Version ohne Innenleben ebenfalls für Yunker so um die 50 Euro. ( 400/500 Euro sind ja schon zwei gute Deko AK´s )
Ich werde auf jeden Fall mit einem befreundeten Büchsenmachermeister Kontakt zum Beschußamt oder Sachverständigen aufnehmen, mal sehen was machbar ist.
Sollten die Auskünfte da auch so negativ ausfallen hat sich das Projekt erledigt. Verlust WBK ist bei mir nicht, habe keine. Scharfe Waffen und regelmäßiger Schießsport sind zur Zeit nicht finanzierbar und beruflich aus Zeitmangel auch nicht immer machbar. Nutze mementan nur die Einladungen von Freunden aus der Jägerschaft, Polizei oder BW zum schießen unter Aufsicht. Ist für mich auch ok, hält sich finanziell in Grenzen und ist ein relativ großes Spektrum an Waffen die mal ausprobiert werden können.

Carsten
platoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. December 2010, 00:06   #10
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,092
Standard

Zitat:
Zitat von platoon Beitrag anzeigen
Hallo

also keine durchgehende Innenbohrung, nicht zerlegbar, nur mit dem jeweiligen Gewinde für AK47 oder AK74.
Hallo Carsten,

ich bin kein Jurist, aber meiner bescheidenen Meinung nach, sollte dies der entscheidende Punkt sein -> keine durchgehende Innenbohrung!

Somit ist es rechtlich ein "Gar nichts" mit Anschluss M14x1 Linksgewinde...

Wenn Ihr die Atrappe so ausführt, dass man auf keinen Fall einen scharfen Schuss dadurch abfeuern kann, sollte es rechtlich keinerlei Bedenken geben!

Nichts desto trotz möchte ich die Einwände der Kollegen auf keinen Fall herunterspielen, sobald ein Geschoss dadurch gehen würde, und sei es nur durch eine leere Atrappen-Hülle, kann es rechtlich problematisch werden! Wenn Ihr die Geschichte aber so konstruiert, dass ein Geschossdurchgang unter keinen Umständen möglich ist, dann habe ich keine Bedenken.

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

Geändert von Michael (2. December 2010 um 00:18 Uhr). Grund: Rechtschreibfehler!
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. December 2010, 09:40   #11
MrSheepy
Super Moderator
 
Benutzerbild von MrSheepy
 
Registriert seit: 25.08.08
Ort: Wesel
Beiträge: 3,949
Standard

Wenn es sich um ein aus dem vollen gedrehtes Stück mit angedeuteter Mündungsbohrung handelt, ist das ganze wirklich unproblematisch!

Wie Michael und HornerArms schon sagten: Problematisch wird es erst, wenn die Theorethische Schussabgabe mit einem Dämpfungsfaktor möglich ist. Das gibt definitv richtig dick Ärger. Denn selbst der Besitz eines Dämpfers ist schon EWB Pflichtig!
__________________
Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.
MrSheepy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. December 2010, 23:36   #12
platoon
Mitglied
 
Benutzerbild von platoon
 
Registriert seit: 22.01.09
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 200
Standard

Hallo

Dann sieht die Angelegenheit schon etwas freundlicher aus. Das einsatzbereite SD WBK pflichtig sind war mir schon klar, aber das Atrappen ohne Innenleben und eigendlich keiner Funktion auch schon Ärger bringen ist interessant. Hab mir da bei Google auch noch mal einige Gesetze zum Thema SD durchgelesen. Also wird die Atrappe definitiv ein Garnichts ohne durchgehende Innenbohrung werden.

Carsten
platoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. December 2010, 13:36   #13
isegrim762
Mitglied
 
Registriert seit: 27.12.10
Beiträge: 1
Standard

pauschalaussagen beim thema schalldämpfer sind schwierig zu treffen.

dass eine "ausgeräumter" schalldämpfer grundsätzlich die 10dB(A) reduzierung nicht mehr erreicht, die üblicherweise als kriterium für die sd-eigenschaft genannt wird, möchte ich bezweifeln. das hängt ganz sicher auch vom verwendeten kaliber, dem volumen des dämpfers und natürlich der verwendeten munition ab. ein kk-dämpfer braucht nicht umbedingt tolle blenden, so lange er nur genügend expansionsraum mitbringt. ist er zusätzlich z.b. mit rasierschaum gefüllt, wird der wert der dämpfung sicher einige überraschen ...
isegrim762 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.