Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
SagNEIN

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Rund um die Waffe > Waffentechnik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12. March 2017, 07:55   #1
Paint
Mitglied
 
Benutzerbild von Paint
 
Registriert seit: 31.12.12
Ort: Berlin
Beiträge: 437
Standard Trefferbild des Laufes, warm kalt

Hallo,

ohne mich auf das W.W.W. zu beziehen und die ganzen fehl- Information zu filtern, hat hier doch bestimmt einer eigene Erfahrungen zum warmen Lauf gemacht.

Was ist kalt und warm? +10° +30° +60°C und bei welcher Temperaturdifferenz sind die ersten Auswirkungen zu erkennen.

(Scheibenfoto: neues Gewehr mit Zf eingeschossen auf 100m.)
Howa System: Kal. .223 Rem. 24“ Lauf – 9“ Drall, Laufkontur Heavy Barrel,
Munition Remington 69grain

Oder doch nur Mythos, kalter? warmer? heißer? lauf trifft nicht.
Danke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Howa 23.02.2017 (1).JPG (110.5 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1143.JPG (1.89 MB, 101x aufgerufen)
Dateityp: jpg InkedIMG_Sahara_LI.jpg (1.24 MB, 49x aufgerufen)
__________________
Paint
Eine gute Welt braucht Wissen, Güte und Mut, sie braucht keine schmerzliche Sehnsucht nach der Vergangenheit, keine Fesselung der freien Intelligenz durch Worte, die vor langer Zeit von unwissenden Männern gesprochen wurden.
Paint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2017, 08:42   #2
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,526
Standard

Na bei deinen 37 Schuss wird sich bei dem Lauf nicht viel verändern. Da wird sich eher nach 50 bis 60 Schuss ein störendes Flimmern einstellen.
Dies ist auch von der Lauflänge und dicke abhängig.
In welcher Reihenfolge wurden den die gezeigten Scheiben beschossen ?
Sieht aus, als wäre das ZF locker. Bist Du zu einem Haltepunkt gekommen ?

Mike
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2017, 08:49   #3
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,444
Standard

Moin. Also bei meinem ar mit dem BB Lauf passiert nicht viel wenns er heiss wird. Dazu braucht es aber schon eine Gute Schuss rate. Bei meinem Leichtgewicht AR ist eine Trefferverlagerung zu bemerken.
Ich frag jetzt mal wie schnell du die paar schiss repetiert hast das der Lauf heiss geworden sein kann. Glaube nicht das er heiss war.
Warum nimmst du bei dem 9er drall keine 55er ?

ZF locker glaub ich nicht bei den letzten 2 Scheiben.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2017, 09:36   #4
Paint
Mitglied
 
Benutzerbild von Paint
 
Registriert seit: 31.12.12
Ort: Berlin
Beiträge: 437
Standard

Zitat:
Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
Moin. Also bei meinem ar mit dem BB Lauf passiert nicht viel wenns er heiss wird. Dazu braucht es aber schon eine Gute Schuss rate. Bei meinem Leichtgewicht AR ist eine Trefferverlagerung zu bemerken.
Ich frag jetzt mal wie schnell du die paar schiss repetiert hast das der Lauf heiss geworden sein kann. Glaube nicht das er heiss war.
Warum nimmst du bei dem 9er drall keine 55er ?

ZF locker glaub ich nicht bei den letzten 2 Scheiben.
habe direkten kontakt mit den Japaner aufgenommen
Aussage 69 oder 77 Grain
__________________
Paint
Eine gute Welt braucht Wissen, Güte und Mut, sie braucht keine schmerzliche Sehnsucht nach der Vergangenheit, keine Fesselung der freien Intelligenz durch Worte, die vor langer Zeit von unwissenden Männern gesprochen wurden.
Paint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2017, 09:37   #5
Paint
Mitglied
 
Benutzerbild von Paint
 
Registriert seit: 31.12.12
Ort: Berlin
Beiträge: 437
Standard

Zitat:
Zitat von H&K Schütze Beitrag anzeigen
Na bei deinen 37 Schuss wird sich bei dem Lauf nicht viel verändern. Da wird sich eher nach 50 bis 60 Schuss ein störendes Flimmern einstellen.
Dies ist auch von der Lauflänge und dicke abhängig.
In welcher Reihenfolge wurden den die gezeigten Scheiben beschossen ?
Sieht aus, als wäre das ZF locker. Bist Du zu einem Haltepunkt gekommen ?

Mike
von oben nach unten und von links nach rechts.

Danke
__________________
Paint
Eine gute Welt braucht Wissen, Güte und Mut, sie braucht keine schmerzliche Sehnsucht nach der Vergangenheit, keine Fesselung der freien Intelligenz durch Worte, die vor langer Zeit von unwissenden Männern gesprochen wurden.
Paint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. March 2017, 14:36   #6
Paint
Mitglied
 
Benutzerbild von Paint
 
Registriert seit: 31.12.12
Ort: Berlin
Beiträge: 437
Standard

Zitat:
Zitat von Paint Beitrag anzeigen
von oben nach unten und von links nach rechts.

Danke
bzw. von links nach rechts
und von oben nach unten / wie man liest.
__________________
Paint
Eine gute Welt braucht Wissen, Güte und Mut, sie braucht keine schmerzliche Sehnsucht nach der Vergangenheit, keine Fesselung der freien Intelligenz durch Worte, die vor langer Zeit von unwissenden Männern gesprochen wurden.
Paint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. March 2017, 18:06   #7
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 434
Standard

Zitat:
Zitat von Paint Beitrag anzeigen
Hallo,

ohne mich auf das W.W.W. zu beziehen und die ganzen fehl- Information zu filtern, hat hier doch bestimmt einer eigene Erfahrungen zum warmen Lauf gemacht.

Was ist kalt und warm? +10° +30° +60°C und bei welcher Temperaturdifferenz sind die ersten Auswirkungen zu erkennen.

(Scheibenfoto: neues Gewehr mit Zf eingeschossen auf 100m.)
Howa System: Kal. .223 Rem. 24“ Lauf – 9“ Drall, Laufkontur Heavy Barrel,
Munition Remington 69grain

Oder doch nur Mythos, kalter? warmer? heißer? lauf trifft nicht.
Danke

Wie gross sind die einzelnen Scheiben im Durchmesser??
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. March 2017, 18:50   #8
Paint
Mitglied
 
Benutzerbild von Paint
 
Registriert seit: 31.12.12
Ort: Berlin
Beiträge: 437
Standard

Zitat:
Zitat von Othmar Beitrag anzeigen
Wie gross sind die einzelnen Scheiben im Durchmesser??
6 runde Scheibensymbole
Durchmesser der Innen-10 9 mm
Durchmesser der 10 19 mm
Breite der Ringe 1-9 6 mm
Durchmesser des Spiegels (Ringe 5-10) 79 mm
Ringe 9-10 weiß
Ringe 5-8 schwarz
Ringe 1-4 weiß
Scheibenformat 550 x 370 mm
Diese Scheibe wird von links nach rechts (oben beginnend) mit 2-2-1 Schuss
beschossen (insgesamt 10 Schuss auf die sechs Scheibensymbole).
__________________
Paint
Eine gute Welt braucht Wissen, Güte und Mut, sie braucht keine schmerzliche Sehnsucht nach der Vergangenheit, keine Fesselung der freien Intelligenz durch Worte, die vor langer Zeit von unwissenden Männern gesprochen wurden.
Paint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. March 2017, 19:09   #9
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 434
Standard

Zitat:
Zitat von Paint Beitrag anzeigen
Hallo,

ohne mich auf das W.W.W. zu beziehen und die ganzen fehl- Information zu filtern, hat hier doch bestimmt einer eigene Erfahrungen zum warmen Lauf gemacht.

Was ist kalt und warm? +10° +30° +60°C und bei welcher Temperaturdifferenz sind die ersten Auswirkungen zu erkennen.

(Scheibenfoto: neues Gewehr mit Zf eingeschossen auf 100m.)
Howa System: Kal. .223 Rem. 24“ Lauf – 9“ Drall, Laufkontur Heavy Barrel,
Munition Remington 69grain

Oder doch nur Mythos, kalter? warmer? heißer? lauf trifft nicht.
Danke
Danke für die Infos !!
Demzufolge scheint mir das Schussbild auf 100 m ganz passabel zu sein!!
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. April 2017, 09:34   #10
chartae
Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.16
Beiträge: 13
Standard

Ich gehe mal davon aus, dass diese Gruppen vorne und hinten aufgelegt geschossen wurden, oder?

Falls ja, wäre ich nicht der Meinung, dass die Gruppen Ok sind.

Vielleicht mal einen Kollegen schießen lassen und schauen wie es da aussieht und unbedingt mal verschiedene Laborierungen testen.
chartae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. April 2017, 12:05   #11
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,534
Standard

Also (grundsätzlich gesprochen) Temperatur macht sich bemerkbar. Abhängig von Lauflänge, -dicke, -material und Laborierung. Meist klettert das Schussbild dann. Ist also kein Mythos. Das ist aber hier bei der Howa nicht der Fall.
Davon ausgehend, dass die Mun zum Lauf passt - musst du austesten - und der Lauf sauber ist, rührst oder muckst du hier oder beides oder das System liegt nicht richtig im Schaft.

Hast du es selbst zusammengeschraubt?


P.S. Schöne Fotos. Womit hast du fotografiert?

___
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. April 2017, 07:21   #12
Lichtgestalt
Moderator
 
Benutzerbild von Lichtgestalt
 
Registriert seit: 16.04.11
Beiträge: 3,739
Standard

Mit dem HA geschossen ist der Lauf dann für mich heiß, wenn ich ihn mit bloßen Händen nicht mehr anfassen kann.

Hattest Du das schon einmal bei Deinem Repetierer?
__________________
ZOMBIE SQUAD - LEADER

"Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit."
Lichtgestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.