Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Sportschützenausrüstung > Ausrüstung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 8. November 2016, 22:16   #16
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 434
Standard

Zitat:
Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
Da hat mich mal vor einigen Jahren so ein kleiner Blockwart-Verschnitt bei einer KM im Februar und bei Minusgraden darauf hingewiesen, daß meine Schuhe, meine alten BW-Stiefel mit richtig dicken Socken gegen die Kälte, nicht den DSB-Regularien entsprechen würden und ich damit nicht Schießen dürfte.
Auf meinen Einwand, daß ich auch gleich in der Vereinsgaststätte ein Bier trinken könnte, hat er sich dann wieder seinen eigentlichen Aufgaben zugewandt.

Seither schieß ich keine KM mehr mit, die ist nämlich immer im Februar und da ist kalt. Und da brauch ich den Scheiß nicht wegen der Schuhe.
Deine Reaktion ist für mich nachvollziehbar
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 10:39   #17
Tom_123
Mitglied
 
Registriert seit: 05.11.12
Beiträge: 228
Standard

Zitat:
Zitat von Olympia Beitrag anzeigen
icp-ms, ich fand Deine Frage nicht doof, und das Niveau und der Themenschwenk im post des Vorredners spricht wohl leider für sich
+1
Tom_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 11:07   #18
dcag99
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.16
Beiträge: 276
Standard

Zitat:
Zitat von Olympia Beitrag anzeigen
icp-ms, ich fand Deine Frage nicht doof, und das Niveau und der Themenschwenk im post des Vorredners spricht wohl leider für sich
das war jetzt zugegeben etwas arg ironisch, aber trifft den Kern doch wohl absolut.

Normale, vernünftige Schuhe ( i.d.R. auch "festes Schuhwerk" genannt) sind egal für welche Disziplin im Schießsport UND im normalen Leben völlig ausreichend.

Triffst du mit denen nicht, helfen die spezielle "Pistolenschießschuhe" auch nicht.

Das Flipflops, barfuß etc rausfällt sollte ja wohl automatisch jedem klar sein, schon aus Sicherheitsgründen.
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 12:43   #19
Tom_123
Mitglied
 
Registriert seit: 05.11.12
Beiträge: 228
Standard

Auch das trifft den Kern eher nicht. Definiere "normale Schuhe".

Jeder Schuh hat andere Eigenschaften, die mehr oder weniger für eine bestimmte Tätigkeit geeignet sind.
Welche Eigenschaften fürs Schießen vorteilhaft sind, haben einige hier erklärt.
Und das haben sie sogar geschafft ohne andere Nationen zu beleidigen und neue Maßstäbe für das Niveau
der "deutschen Leitkultur" zu setzen.

Mit Turnschuhen wirst du in der Oper komisch angeschaut.
Beim Joggen, weiter als ein-zweimal um den Häuserblock, sind angepasste Laufschuhe
günstiger als später, im Alter die Kosten für den Orthopäden.
Und beim Schießen ist eben ein Schuh der Halt bietet, dem Regelwerk entspricht
und eine flache Sohle hat besser geeignet als ein "normaler Turnschuh" mit abgerundeter Sohle.

Klar, ich schieße auch manchmal in Sandalen und bei meinen Leistungsstand spielt das eh keine Rolle,
aber wenn man jenseits des 9er Schnitts schießt kann man durch geeignetes Schuhwerk schon
den einen oder anderen Ring gut machen.
Tom_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 14:46   #20
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,221
Standard

Zitat:
Zitat von Pfälzer Beitrag anzeigen
Da hat mich mal vor einigen Jahren so ein kleiner Blockwart-Verschnitt bei einer KM im Februar und bei Minusgraden darauf hingewiesen, daß meine Schuhe, meine alten BW-Stiefel mit richtig dicken Socken gegen die Kälte, nicht den DSB-Regularien entsprechen würden und ich damit nicht Schießen dürfte.
Auf meinen Einwand, daß ich auch gleich in der Vereinsgaststätte ein Bier trinken könnte, hat er sich dann wieder seinen eigentlichen Aufgaben zugewandt.

Seither schieß ich keine KM mehr mit, die ist nämlich immer im Februar und da ist kalt. Und da brauch ich den Scheiß nicht wegen der Schuhe.

Es gibt leider beim DSB zu viele Blockwart-Verschnitte und auch Nachwuchs -Verhinderer .
Egal ob Schuhe - erstmal ein Jahr Lupi - Spaß ..bremsen für z.B mal Dosenschiessen -
usw . Und dann wundern das der DSB einen Altersdurchnitt von 75 + hat .
Ich bin nun zusätzlich bei ner anderen ,, Truppe ,, mit Altersdurchschnitt 38 und bin mit Abstand dort der älteste ! Macht richtig SPAß
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 18:23   #21
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,545
Question

Zitat:
Zitat von Tom_123 Beitrag anzeigen
Klar, ich schieße auch manchmal in Sandalen und bei meinen Leistungsstand spielt das eh keine Rolle,
aber wenn man jenseits des 9er Schnitts schießt kann man durch geeignetes Schuhwerk schon
den einen oder anderen Ring gut machen.
Wie willstn das dann beurteilen können, wenn du gar nicht schießen kannst?

Sandalen ... Jesus
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 19:03   #22
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,687
Standard

Zitat:
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Sandalen ... Jesus
Ja, die gehen zur Not bestimmt auch. Aber der Mann ging damit übers Wasser, und wenn er das kann, trifft der auch mit geschlossenen Augen und in Strümpfen die 10
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 19:04   #23
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,687
Standard

Zitat:
Zitat von Tom_123 Beitrag anzeigen
Klar, ich schieße auch manchmal in Sandalen und bei meinen Leistungsstand spielt das eh keine Rolle,
aber wenn man jenseits des 9er Schnitts schießt kann man durch geeignetes Schuhwerk schon
den einen oder anderen Ring gut machen.
Dann kommts aber drauf an, ob Du vom 10er nach außen oder vom 8er nach innen auf der Scheibe guckst. Wegen des Schnittes, hab ich gemeint ..............

__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 19:38   #24
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 434
Standard

Zitat:
Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
GIEBT ES FÜR KK -SCHIESSEN EXTRA SCHlUEPFER ???????
Was ist den bei Euch vorgeschrieben . Schiesser-Feinripp oder Bruno Banani in Schwuchtel-
Rosa ?????
So unbegründet scheint mir die Frage nicht zu sein... schon einmal die Ausrüstung eines Luftgewehr-Schützen
gesehen!!! Oder möchtest du diese Personen alle als Leder-Fetischisten bezeichnen!!
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 19:54   #25
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,687
Standard

Mal ganz ernsthaft jetzt, die olympischen Spiele sind ja so lange noch nicht her. Von den Schützen/innen dort hat keine/r die Medaillen im Straßenlook "Copacabana" gewonnen.

Also das Ganze hat schon seine Berechtigung, von den Schuhen über die Knierolle bis zum Schießanzug. Die Leute schießen halt auch ein Niveau, das uns als Normalschützen niemals abgeht.
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt

Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 20:08   #26
Tom_123
Mitglied
 
Registriert seit: 05.11.12
Beiträge: 228
Standard

Zitat:
Zitat von Travis Beitrag anzeigen
Wie willstn das dann beurteilen können, wenn du gar nicht schießen kannst?

Sandalen ... Jesus
Erstens kann ich schießen und zweitens steht man eben etwas ruhiger in festen Schuhwerk.
Und ja, den Unterschied bemerke selbst ich.

Und was ist denn jetzt wieder an Sandalen auszusetzen?
Wenn ihr bei 35 Grad in Wanderschuhen rumlaufen wollt, um cool und tactical auszusehen,
sei es euch gegönt.
Ich hab es an solchen Tagen eben lieber etwas luftiger und meine Füße richen dann
nach dem Schießen auch besser.
Tom_123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 21:18   #27
Olympia
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.13
Beiträge: 385
Standard

Zitat:
Zitat von Tom_123 Beitrag anzeigen
Ich hab es an solchen Tagen eben lieber etwas luftiger und meine Füße richen dann
nach dem Schießen auch besser.
Nach Grillfleisch?

Nachdem ich schon mehr als einmal mitbekommen habe wie blöd eine Großkaliberhülse im Hemdausschnitt etc. ist, ist mir die Sache mit den offenen Schuhen zu heiss.

Das Kampfrichter bei Luftpistolenschützen dann aber auch ein Faß aufmachen wenn dort einer in Sandalen antritt ist endgültig beknackt. Aber wer weiss, eventuell geht es ja um Schussfestigkeit - dann dürften im DSB Kevlarschuhe verpflichtend werden.

Stiefel sind ein Thema auf dem Kampfrichter/helfer besonders gern herumreiten und teilweise sogar ausfällig werden, wenn sie sehen, dass ein Teilnehmer welche anhat. Da wurden dann schon Leute genötigt ohne Schuhe zu schießen

Aber man ist ja höflich, und ich durfte die beiden male, als ich Stiefel anhatte, diese anbehalten - ich hatte den Kampfrichter freundlich darauf hingewiesen, dass ich die Stiefel nicht komplett oder sogar garnicht zugeschnürt hatte. Besser ist aber gleich Halbschuhe anzuziehen, weil man von dem Gefasel (und schlimmerem) der (Hobby!)Kampfrichter dann doch erheblich aus dem Konzept gebracht wird.
Total irre einen Mann mit durchgeladener Waffe so anzupöbeln, aber da zeigt sich wie kultiviert Sportschützen sind
Ich nehme an, dass wenn man zu den besseren Schützen gehört, die Kampfrichter die Stiefel wahrscheinlich nicht mehr durchgehen lassen.

Im Endeffekt ist die Sache mit den Stiefeln aber eh egal: beim DSB schießen Pistolenschützen die auf einen Rollstuhl angewiesen sind auf Wunsch gleichberechtigt mit, da festgestellt wurde, dass die Rollstuhlfahrer in Bezug auf die Ringzahl keinen Vorteil dadurch haben, dass sie sitzen.
Olympia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 21:27   #28
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,221
Standard

Kann mir mal einer erklären , warum und welche Stiefel nicht zulässig sind . Was ist mit halbhohen Sneakers ?
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 21:32   #29
Rooster Cogburn
Mitglied
 
Benutzerbild von Rooster Cogburn
 
Registriert seit: 05.09.14
Beiträge: 119
Standard

Die Sportordnung kann's.
__________________
"The chinaman is running them cheap shells on me again."
Rooster Cogburn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2016, 21:41   #30
Olympia
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.13
Beiträge: 385
Standard

In den Bekleidungsregeln des DSB für Pistolenschützen steht: "Es dürfen nur Halbschuhe getragen werden, bei denen der Knöchel völlig frei ist."

Wie ist das z.B. beim BdMP oder BDS?

Ich bin aber nur froh kein Bogenschütze im DSB zu sein - soweit ich mich erinnere schreiben die einem sogar die Farbe der Hemden vor.
Wobei, Tarn- und Militärklamotten untersage die Verbände alle, oder?
Olympia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.