Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Sportschützenausrüstung > Ausrüstung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15. October 2014, 08:14   #61
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,493
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,

sehr schöner Bericht, vielen Dank!

Ich bin auch noch auf der Suche nach einer Ergänzung zu meinem Lampen und exakt dein Modell habe ich auf der Wunschliste stehen!

Gruß

Michael
Moin, und ganz genau das wollt ich auch schreiben.
Frage noch dazu:
die 4 cm Kopfdurchmesser sind die vom Aussendurchmesser ?
Warum hast du genau diesen Acku gewählt ?
Der Panasonic NCR18650B X2 ist fürs selbe Geld im 2er Pack zu bekommen.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2014, 08:58   #62
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,080
Standard

Zitat:
Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
Habt ihr brauchbare Gürtelholster für die Lampe?

Mit brauchbar meine ich:

- nicht am Gürtel schlackernd. Viele Holster die ich ausprobiert habe bewegen sich am Gürtel und verschieben sich.
- stabil genug um nicht bereits nach 4 Wochen zu reißen
- sicher genug, dass die Lampe auch bei Bewegung oder z.B. bei sitzen im Autositz nicht herausfällt


Ansonsten Danke an dich für den Test. Ich suche schon länger eine neue brauchbare Lampe, von daher sehr interessant und für mich passend. Gibt es vergleichbares auch mit normalen AA Batterien? Die CR sind deutlich zu teuer und nicht lang genug belastbar. Es gibt Abende an denen ich einen Satz durch leuchte. Teurer Spaß. Das hat mir schon meine Surefire vermiest.


Das ist der Unterschied zwischen beruflicher Anwendung und Hobby, ich hab ne Surefire umgerüstet auf LED-Kopf und eine TK12 von Fenix, die Surefire ist fix am Mountainbike befestigt und dient mir als Fernlicht, wenn ich nachts unterwegs bin. Die TK12 liegt im 0er Wüfel im Schlafzimmer, ich komme momentan selten in Verlegenheit diese mit mir herumzutragen, wenn ich Dienstagabend beim Training bin und dementsprechend erst nachts nach Hause komme, stecke ich die TK12 immer in die Hosentasche (5.11 oder Blackhawk – Platz spielt keine Rolle), danach wandert sie wieder in den Tresor. Das ist auch der Grund, warum ich über die Anschaffung einer dritten Lampe nachdenke, eben damit die TK12 zweckgewidmet im Tresor verbleiben kann.

Dementsprechend habe ich auch kein Gürtelholster im Einsatz, hatte mal ein Kydex-Modell von Blackhawk, welches mich im Dauergebrauch nicht überzeugen konnte, das war nicht günstig und auch noch ruck zuck kaputt, zudem trägt mir so ein Teil im Privatbereich dann doch zu sehr am Gürtel auf. In deinem Fall würde ich mich evtl. mal bei Maxpedition und Co. umsehen, teurer, aber im Regelfall sehr gute Qualität -> Dennoch, ich habe keine Praxiserfahrungen damit, wie schon gesagt, da müsstest du selber ausprobieren.

Selbiges gilt für Batterien, ich hab einfach nicht den Verbrauch, daher ist weder Akku noch Batterieart sonderlich relevant, ganz klar, wenn ich nen 2er Satz CR123A an einem Dienstabend durchleuchte, dann ist es ein teurer Spaß. Für mich tut es so ein Panasonic 10er Pack für roundabout 12 Euro auf ebay, dann doch locker ein ganzes Jahr, selbst wenn ich dann tatsächlich mal auf nem Festival 4 – 6 Batterien brauche. Von daher leider auch hier keine Erfahrungen dazu, weil persönlich kein Bedarf, Sorry.

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2014, 09:15   #63
Cmark73
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.08
Beiträge: 487
Standard

Zitat:
Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
Habt ihr brauchbare Gürtelholster für die Lampe?

.
Hallo,
habe zwar nicht die TK22,sondern die TK15 - sind aber von den Abmessungen gleich soviel ich weiß.
Die Tk15 habe ich meist nur ohne Holster in der Jackentasche,finde ich praktischer.
Das originale Fenix Holster das bei der Tk15 dabei war ist m.M.n. ganz brauchbar.
Bei einem Händler (Munitionskauf) habe ich mir dann noch ein Blackhawk Holster dazu gekauft. Mit dem seitlichen Klettriemen ist die Lampe bombenfest fixiert.

Grüße Markus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Holster Fenix Tala.JPG (191.8 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fenix Tala ..JPG (185.5 KB, 17x aufgerufen)
Cmark73 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2014, 10:24   #64
KESSELRING
Super Moderator
 
Benutzerbild von KESSELRING
 
Registriert seit: 20.08.08
Ort: Ein kleines Dorf im Taunus
Beiträge: 5,721
Standard

Zunächst einmal Danke für die Antworten.

Das Holster von Fenix is nix. Das ist genau das was ich nicht haben will. Solche einfachen schmalen Textilholster sind ´zu weich´, die drehen sich und schlackern am Gürtel.
Das von Blackhawk sieht schon stabiler aus, zumal die Gürtelschnalle recht breit ist. Werd ich mir mal anschauen.

Am liebsten wäre mir aber trotzdem ein Holster mit einer Hartschale an der Aufnahme.....wenn es sowas überhaupt gibt.
__________________
ECRA

Patronensammlervereinigung
KESSELRING ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2014, 10:47   #65
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,493
Standard

Zitat:
Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen

Am liebsten wäre mir aber trotzdem ein Holster mit einer Hartschale an der Aufnahme.....wenn es sowas überhaupt gibt.
Gibt es. Hab ich schon bei einem Kollegen gesehen, auch mit Rastereinstellung. Habe ir aber nicht den Namen gemerkt.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2014, 11:17   #66
SHADOW
Super Moderator
 
Benutzerbild von SHADOW
 
Registriert seit: 03.12.08
Beiträge: 3,328
Standard

@Michael: Ich bring die Lampe und Filter am Sonntag mal mit, dann kannst du die in Augenschein nehmen und ausprobieren.

@Erich: Danke für den Tip. Die Akkus sind irgendwie an mir vorüber gegangen. Habe sie mal auf meine Wunschliste gesetzt. Ich brauch ja noch ein Weihnachtsgeschenk für mich. Die 4 cm am Lampenkopf sind der Außendurchmesser, habe ich gerade nachgemessen. Der Lampenkopf steckt aber nicht im Holster, sondern schaut oben raus und wird mit einer Schlaufe über dem Lampenkopf verschlossen. Theoretisch sollte also auch ein TK15 Holster vom Format passen, da die TK22 bis auf den Kopf fast das selbe Format hat, falls das die Intention hinter der Frage war.

@Kessel: Das mitgelieferte Fenix-Lampenholster ist von der weichen "Schlackert-am-Gürtel" Art und lässt sich hin- und her verschieben. Da die Gürtelschlaufe mit 6 cm sehr breit ist, würde das Holster wohl nur bei entsprechend breiten Gürteln halbwegs stabil sitzen.

Bei häufiger Verwendung (1 Satz Batterien an einem arbeitsintensiven Tag) würde ich eher zum Akkubetrieb raten. Ich habe die Lampe ständig dabei und brauche die auch öfters Nachts. Da muss ich dann kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich auf voller Stufe mal wieder ordentlich Saft verbrauche. Speziell bei den von Erich verlinkten Panasonic Akkus hast du den Kaufpreis eines Akkus nach 2 Wechseln ja schon fast wieder drin. Selbst wenn man noch ein Ladegerät kaufen muss spart man bei häufiger Verwendung die jew. Kaufpreise schnell wieder ein. Die Ladezeit der Akkus habe ich nicht gestoppt. Mit der empfohlenen Einstellung von 1A müssten die in ca. 3-4 Stunden voll geladen sein. Mit 2A nochmals deutlich schneller, aber empfohlen wird diese Einstellung bei den 18650er Akkus nicht, da sie wohl die Lebenszeit der Akkus einschränkt. Ich lade die daher nur mit 1 Ampere.


Grüße

Thomas
__________________
Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)
SHADOW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2014, 14:52   #67
151/20
Moderator
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 24.04.08
Beiträge: 1,465
Standard

@KESSELRING

Schau dir die zwei Sachen mal an, vielleicht ist da was für dich dabei.
http://www.taschenlampen-forum.de/bo...itsdienst.html

http://www.taschenlampen-forum.de/bo...2-holster.html
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2014, 14:59   #68
17550
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.13
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
Gibt es. Hab ich schon bei einem Kollegen gesehen, auch mit Rastereinstellung. Habe ir aber nicht den Namen gemerkt.
Das ESP LHU-14 Holster?
http://www.flashlightshop.de/product...oducts_id=8307
17550 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2014, 17:33   #69
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,493
Standard

Jupp das war es. Aber geht für die tk22 nicht. Da steht. . . Lampen Kopf bis 35. Die 22er hat 40.
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2014, 00:35   #70
SHADOW
Super Moderator
 
Benutzerbild von SHADOW
 
Registriert seit: 03.12.08
Beiträge: 3,328
Standard

Stimmt, die 34 und 37er passen bei der TK22 nicht. Aber der LHU-14 43 Holster passt. Den kann man im Dropdown Menü auswählen und der erlaubt Durchmesser bis 43 mm.
__________________
Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit. - Benjamin Franklin (11. November 1755)
SHADOW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2014, 19:40   #71
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,493
Standard

Morgen 16 Uhr bei Amazon in den Blitzangeboten....
http://www.amazon.de/gp/product/B00H...rd_p=540504647

Das Teil geht dann für mind. 20 Prozent weniger weg.

Oder gleich mit Acku - sollte dann für knapp 30 Eus zu haben sein.
AccuPower APIQ203_34B IQ-203 universal Ladegerät für Li-Ion/Ni-MH mit Powerbank-Funktion inkl. 2x Panasonic 18650 NCR18650B (3400mAh)
http://www.amazon.de/gp/product/B00H...rd_p=540504647

Ich werd mein Glück versuchen.

Juhu hab eins 29.99 Euro für
AccuPower APIQ203_34B IQ-203 universal Ladegerät für Li-Ion/Ni-MH mit Powerbank-Funktion inkl. 2x Panasonic 18650 NCR18650B (3400mAh)

Geändert von erich74 (17. October 2014 um 14:02 Uhr).
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2014, 15:42   #72
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,493
Standard TK 22 2014

SO ich hab mir jetzt auch eine Lampe gegönnt.
Es standen zur Auswahl die EagleTac G25C2 MK II und die Fenix TK22 2014.
Es ist die TK 22 geworden.
Ein Grund ist, die G25C2 hat 2 Tasterchen mehr und könnte zu kompliziert werden, da ich mir die Lampe mit meiner Frau teile sollte sie so einfach wie möglich sein.
Vom Preis und den Eigenschaften nehmen sich beide nicht viel.
Da der Focus nun auf der TK 22 lag wurde noch kurz gesucht, mit dem Ergebnis, dass es in Deutschland einheitliche Preise gibt wurde beim Flashlight Shop gekauft, da es dort on Top noch ne Gravur dazu gab.
Bin eben mal auf dem Dachboden gewesen und hab mal den Strahl 20 m weit in den letzen Winkel gejagt - wahnsinn.

Dazu hab ich mir ein Ladegerät geholt siehe oben.
Die Entscheidung viel einfach. Erstens ist der Testsieger des Ladegerätes ein Clone - bei diesem ist nur ein anderer Aufkleber drauf und zweitens war es ja mit den Ackus im Blitzangebot.
Da Meine Frau und ich auch Nachts arbeiten, stand die Entscheidung Acku oder Batterie nicht.
Das Teil kann 2 x 18650 gleichzeitig befeuern, sowie alle anderen gängigen Ackus auch. Es funktioniert auch als Powerblock über USB Kabel mit einem Acku drin. Ein Anschluss für den Kippenzünder ist auch dran, nur ein Kabel dafür liegt nicht bei.
Die Ackus selber haben gute Testwerte und sind "B" s - also ohne Igelnase.

Zur Lampe wurde dann noch das LHU 1443 geordert. Mit der Bregründung für täglich nächtliche Arbeitsaufgaben, die Hände frei zu haben.
Das Holster ist genau so wie ich es mir vorgestellt habe.
Lediglich die TK22 ist nicht ganz für das Holster zugeschneidert.
Bei der Verstellung in die kleinste Länge kann die Lampe nicht ganz auf den Holsterboden gelegt werden. Kacke auszudrücken, mal mit Fotto.
Bild 2 - Lampe auf Holsterboden = Combatring liegt an Holsterführung.
Bild 3 - Lampe nicht auf Holsterboden = Combatring ist über der Führung = dann kann erst die Sicherung betätigt werden.
Das könnte mann mit einem Distanzring im Holsterboden lösen oder aber den Combatring weglassen. Das wiederum ist aber blöd, weil dann der Clip micht mehr hält. Dafür müsste es einen Distanzring geben, der den Combatring ersetzt.

So dann werd ich morgen früh mal höhren, wie sich die Anschaffung bei meiner Frau bewährt hat, die macht gleich los zur Nachtschicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_7114.jpg (116.8 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_7116.jpg (122.0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_7118.jpg (112.5 KB, 15x aufgerufen)
erich74 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:37 Uhr.