Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Sportschützenausrüstung > Ausrüstung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15. October 2013, 11:02   #1
17550
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.13
Beiträge: 207
Standard Sehr kleiner Klasse 0 Schrank mit Zahlenschlossfür 1 Pistole

Hallo,

kennt ihr einen sehr kleinen Klasse 0 Schrank mit elektronischem Zahlenschloss, der für 1 Pistole reicht?

Bisher habe ich leider nur Schränke ab 26 Liter Volumen aufwärts gefunden....

Viele Grüße

Johannes
17550 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2013, 18:04   #2
Treffhaltnix
Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.13
Ort: Lkrs. Sigmaringen
Beiträge: 105
Standard

Habe wirklich schon viel nach div. Schränken Ausschau gehalten , aber könnte mich nicht erinnern jemals was kleines gesehen zu haben was höher als B
eingestuft war.

Aber die Frage sei gestattet warum muß es ein 0 er sein ?
Treffhaltnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2013, 18:15   #3
17550
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.13
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Zitat von Treffhaltnix Beitrag anzeigen
Habe wirklich schon viel nach div. Schränken Ausschau gehalten , aber könnte mich nicht erinnern jemals was kleines gesehen zu haben was höher als B
eingestuft war.

Aber die Frage sei gestattet warum muß es ein 0 er sein ?
Gerne darfst du fragen:
Für die gemeinsame Lagerung von Waffe und Munition.
17550 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2013, 18:35   #4
dkp3011
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.12
Ort: Oostfreesland
Beiträge: 918
Standard

Tja, wer das Bedürfnis für eine SV-Waffe bestätigt bekommen hat braucht keinen derartigen Tresor. Deshalb gibt es auch keinen Markt für die deutschen "Gun-Vaults".
dkp3011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2013, 18:42   #5
17550
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.13
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Zitat von dkp3011 Beitrag anzeigen
Tja, wer das Bedürfnis für eine SV-Waffe bestätigt bekommen hat braucht keinen derartigen Tresor. Deshalb gibt es auch keinen Markt für die deutschen "Gun-Vaults".
Ich bin etwas irritiert, was du aus meiner Frage nach dem Waffenschrank zu lesen versuchst.

Unabhängig davon:
Auch SV-Waffenträger möchten ihre Waffe manchmal wegschießen.

Unabhängig davon:
Ein kleiner Tresor ist leichter und passt besser in manche Räume / Schränke.
17550 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2013, 18:50   #6
dkp3011
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.12
Ort: Oostfreesland
Beiträge: 918
Standard

Dann nimm doch einen kleinen B und ne stahlkassette. Das gibt es durchaus ganz klein. Oder soll die Waffe geladen sein? Na dann sind wir bei...wieso nochmal?

Ich sage doch auch nicht, dass ich es toll finde wenn es das nicht gibt sondern nur weshalb keiner so etwas bauen will (vom Gewichtsproblem mal abgesehen).
dkp3011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2013, 19:00   #7
17550
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.13
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Zitat von dkp3011 Beitrag anzeigen
Dann nimm doch einen kleinen B und ne stahlkassette. Das gibt es durchaus ganz klein. Oder soll die Waffe geladen sein? Na dann sind wir bei...wieso nochmal?

Ich sage doch auch nicht, dass ich es toll finde wenn es das nicht gibt sondern nur weshalb keiner so etwas bauen will (vom Gewichtsproblem mal abgesehen).
Die Waffe soll nicht geladen sein.
Aber ich möchte nicht mehrere Behältnisse haben und dann wieder mit Schlüsseln hantieren müssen, zumal B ja nicht mehr überall zugelassen ist und bei Klasse 0 meines Wissens kein Zwang zum Verdübeln besteht.

Klasse 0 Schränke werden ja auch nicht nur von Waffenbesitzern genutzt, da gibt es bestimmt auch noch andere Personen, die nicht ganz so viel lagern möchten.

Eine Pistole hat (wenn man sie als quader ansieht) ca. 0,7 Liter Volumen, 50 Schuss Packungen Munition 0,2 Liter Volumen.
Da bekäme man ja selbst in einen 5 Liter Tresor schon Pistole + 1.000 Schuss Munition rein.

Geändert von 17550 (15. October 2013 um 19:13 Uhr).
17550 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2013, 19:21   #8
dkp3011
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.12
Ort: Oostfreesland
Beiträge: 918
Standard

Vielleicht wirst Du mit dem Stichwort "aktentresor/ Dokumententresor" o.ä fündig. B ist überall zugelassen -man muss aber manchmal der Behörde auf die Sprünge helfen (Bremen ist mir aus eigener Erfahrung bekannt). Den kleinsten B, den ich fand, hatte ca 40b x 25 h x 25 t (außen). Für Dokumente auch nicht zu gebrauchen.
dkp3011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2013, 19:37   #9
Vincent
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 27.11.10
Ort: München
Beiträge: 1,681
Standard

@ 17550:

Weil ich deine Anfrage nur zu gut verstehen kann und es mich auch interessiert:

das einzige, was sowohl für dich, als auch für mich vom Widerstandsgrad her in Frage käme, wären die kleinen Tresore von Burgwächter MT 24 NE (nur mit Zahlenschloss) oder MT 24 NE FS (mit ZS und Fingerabdruck), beide mit rund 25 Liter Nutzinhalt.

Kleiner gibts es meiner Meinung nach nicht, v.a. nicht mit dem Widerstandsgrad.

Es wird sich für dich doch eine Möglichkeit finden, neben deinem Bett ein Beistelltischlein zu positionieren, das die Innenmaße 340 x 430 x 390 hat, oder?

Falls nicht: selber bauen oder vom Schreiner bauen lassen. Muss ja nix kunstvolles sein, es reicht ja, wenn nicht jeder sieht, was in dem Beistelltisch drin ist.
Vincent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2013, 15:33   #10
CAG
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 22.12.12
Beiträge: 1,068
Standard

Mal eine Frage unabhängig von dem Thema, was macht man bei so einem Zahlenschloss eigentlich, wenn da mal die Batterie alle ist ? Also wie bekommt man den dann zerstörungsfrei auf ? Weil ohne das ganze Geschlüssel zu hantieren, hat schon einen gewissen Reiz.
CAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2013, 15:54   #11
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,080
Standard

Zitat:
Zitat von CAG Beitrag anzeigen
Mal eine Frage unabhängig von dem Thema, was macht man bei so einem Zahlenschloss eigentlich, wenn da mal die Batterie alle ist ? Also wie bekommt man den dann zerstörungsfrei auf ? Weil ohne das ganze Geschlüssel zu hantieren, hat schon einen gewissen Reiz.

Ich kenne es z.B. so, dass man die Batterie von Außen auswechseln kann, indem man einfach eine Schraube an der Unterseite des Elektronischlosses herausdreht, die Klappe öffnet und so Zugang zum verbauten 9 Volt Block bekommt.

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2013, 17:26   #12
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,545
Cool

Zitat:
Zitat von Michael Beitrag anzeigen
... indem man einfach eine Schraube an der Unterseite des Elektronischlosses herausdreht, die Klappe öffnet und so Zugang zum verbauten 9 Volt Block bekommt.
Und er war gerade dabei, sich den nächsten Schrank zu bestellen - blond
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2013, 18:51   #13
17550
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.13
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Beitrag anzeigen
Ich kenne es z.B. so, dass man die Batterie von Außen auswechseln kann, indem man einfach eine Schraube an der Unterseite des Elektronischlosses herausdreht, die Klappe öffnet und so Zugang zum verbauten 9 Volt Block bekommt.

Gruß

Michael

Es gibt auch Schränke mit geschützt liegender Batterie.
Die haben dann 2 Metalle außen, über die man eine Notfallspannung einspeisen kann.
17550 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. October 2013, 21:55   #14
Vincent
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 27.11.10
Ort: München
Beiträge: 1,681
Standard

Zitat:
Zitat von CAG Beitrag anzeigen
Mal eine Frage unabhängig von dem Thema, was macht man bei so einem Zahlenschloss eigentlich, wenn da mal die Batterie alle ist ? Also wie bekommt man den dann zerstörungsfrei auf ? Weil ohne das ganze Geschlüssel zu hantieren, hat schon einen gewissen Reiz.
Bei großen Schränken kann man zusätzlich ein mechanisches Revisionsschloss mit Zahlenkombination einbauen lassen. Damit hat man selbst dann noch Zugang zu seinen Eisen, wenn in der Ionosphäre über dem eigene Haus eine A-Bombe gezündet und durch den EMP sämtliche Elektronik geschrottet wurde...

fragt sich natürlich: wie realistisch ist dieses Szenario?

Bei kleinen Schränken Marke "Nachtkästchen" habe ich so eine Lösung aber bisher noch nicht gesehen.
Vincent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. October 2013, 13:12   #15
RuedigerDE
Mitglied
 
Benutzerbild von RuedigerDE
 
Registriert seit: 22.02.13
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 139
Standard

Ich denke, so ein Tresor, wie ihn die Dame im Glock-Video verwendet, wäre die Lösung, aber leider ist das wahrscheinlich nicht Klasse 0:

https://www.youtube.com/watch?v=a2gCFOtaZPo


lg Rüdiger:-)
__________________
Desert Eagle Club in Deutschland e.V., German Rifle Association, Freie Schützen in Deutschland e.V., FWR, ProLegal

Gustav Heinemann: „Ein Staat ist immer nur so frei wie sein Waffengesetz."
RuedigerDE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
klasse 0, pistole, tresor

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:31 Uhr.