Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Politische Themen mit Waffenbezug

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12. April 2016, 15:53   #16
derda
Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.12
Ort: Außerhalb Deutschlands!
Beiträge: 1,527
Standard

Dachte ich mir. Aber er ist offensichtlich.
derda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. April 2016, 16:35   #17
dcag99
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.16
Beiträge: 276
Standard

Zitat:
Zitat von derda Beitrag anzeigen
Dachte ich mir. Aber er ist offensichtlich.
Ich vermute mal, durch den etwas falschen Start mit dem anderen Thema wird das hier etwas vermischt.

Ich schlage vor, wir vergessen das jetzt einfach, vertragen uns und bleiben sachlich beim Thema!

Das lautet nach wie vor, dass der KWS für div. sachen (nicht-rambo) eine Hilfe ist und teils auch benötigt wird. Beispiele sind Landwirtschaft, Sylvester oder z.b. Führen eines Pfeffersprays.
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. April 2016, 16:38   #18
derda
Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.12
Ort: Außerhalb Deutschlands!
Beiträge: 1,527
Standard

Nein, ich wollte dich nur auf eine witzige Weise darauf aufmerksam machen, dass du Silvester dauernd falsch schreibst.
derda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. April 2016, 16:43   #19
dcag99
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.16
Beiträge: 276
Standard

Zitat:
Zitat von derda Beitrag anzeigen
Nein, ich wollte dich nur auf eine witzige Weise darauf aufmerksam machen, dass du Silvester dauernd falsch schreibst.
ah daher. beschwer dich beim mac und seiner autokorrektur. der macht ständig aus allen möglichen normalen wörtern andere. passt man nicht auf, kann das ganz schön doof werden.
erst heute hatten wir das problem, dass er aus degerloch (ein stadtteil stuttgarts) einfach "negerloch" gemacht hat. kommt etwas doof in kundenmails.
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. April 2016, 16:55   #20
derda
Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.12
Ort: Außerhalb Deutschlands!
Beiträge: 1,527
Standard

Uff, sowas kenn ich nur aus t9-Zeiten, wo ich bei einer SMS einmal nicht aufgepasst hatte: "Hallo Nazi" ... statt "Hallo Maxi". Ich weiß bis heute nicht, warum der auf DIESE Variante gekommen ist. Vllt lag es an dem einen Siemensangestellten, der das als favourisierte Variante eingetragen oder sonstwas.
derda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. April 2016, 17:27   #21
Dikoss
Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.16
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von Firefly Beitrag anzeigen
Naja, man möge sich vorstellen so nen Knallpüsterich wird mal gegen einen mit ner echten gezogen...
Der denkende Mensch zieht seinen Püsterich auch nicht gegen jemanden, der eine scharfe Waffe gezogen hat. Und nach drei-vier Pfefferschüssen aus nächster Nähe zieht der die Scharfe auch nicht mehr, bevor der Denkende die nächsten Maßnahmen ergreift.

Aus meiner Erfahrung liegt die Gefahr nicht im Besitz der SSW, sondern im Zögern des unerfahrenen Besitzers, diese entschlossen und schnell einzusetzen.
Dikoss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. April 2016, 17:34   #22
Dikoss
Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.16
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von dcag99 Beitrag anzeigen
ich finde es von den meisten hier zu kurz gedacht beim KWS nur an Schreckschusswaffen zu denken. Neben Schreckschusswaffen berechtigt er auch zum Führen von Pfefferspray.
Nein.
Pfefferspray ist zur Tierabwehr. Dafür brauchst du keinen KWS.
Musst auch keine 18 sein.
Dikoss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. April 2016, 17:43   #23
Firefly
Mitglied
 
Registriert seit: 26.04.14
Beiträge: 230
Standard

Zitat:
Zitat von Dikoss Beitrag anzeigen
Der denkende Mensch zieht seinen Püsterich auch nicht gegen jemanden, der eine scharfe Waffe gezogen hat. Und nach drei-vier Pfefferschüssen aus nächster Nähe zieht der die Scharfe auch nicht mehr, bevor der Denkende die nächsten Maßnahmen ergreift.

Aus meiner Erfahrung liegt die Gefahr nicht im Besitz der SSW, sondern im Zögern des unerfahrenen Besitzers, diese entschlossen und schnell einzusetzen.
Leider ist das Problem selten der Denkende Mensch, sondern eher der weniger denkende.
Firefly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. April 2016, 18:06   #24
Dikoss
Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.16
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von Firefly Beitrag anzeigen
Leider ist das Problem selten der Denkende Mensch, sondern eher der weniger denkende.
Mal direkt ausgedrückt, möchte ich nicht auf die Möglichkeit der SV verzichten, weil es Menschen gibt, die dafür ungeeignet sind. Dann lieber eine Art Prüfung.
Dikoss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. April 2016, 18:34   #25
Firefly
Mitglied
 
Registriert seit: 26.04.14
Beiträge: 230
Standard

Gar keine Frage.

Das "Problem" ist halt das der Gesetzgeber sich vllt. gedacht hat: "Lass die mal den Schein beantragen, dafür ist der normale Michel zu Faul, also lässt er es sein."

Und nun beschliesst ein gewisser Anteil des Plebs einfach "trotzdem" nen KWS zu beantragen.
Und nun fehlt den Ämtern die Möglichkeit die Ausstellung abzulehnen weil keine Prüfung vorgesehen ist. Also versucht man sich in blöder Bauernfängerei wie dem genannten Schreiben.

Quasi: "Der blöde Michel ist zwar einmal zum Amt gekrochen, aber ein zweites mal bestimmt nicht..."

Davon abgesehen sind viele unserer Gesetze leider auf Grundlage einzelner (wie du so schön schriebst "ungeeigneter") Menschen verschärft oder erst erlassen worden.
Firefly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. April 2016, 13:48   #26
Dikoss
Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.16
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von dcag99 Beitrag anzeigen
ich finde es von den meisten hier zu kurz gedacht beim KWS nur an Schreckschusswaffen zu denken. Neben Schreckschusswaffen berechtigt er auch zum Führen von Pfefferspray.
Nein.
Pfefferspray ist nur und ausschließlich zur Tierabwehr zugelassen.
Dazu brauchst du keinen KWS und musst nicht 18 sein.
Dikoss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. April 2016, 14:07   #27
dcag99
Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.16
Beiträge: 276
Standard

Zitat:
Zitat von Dikoss Beitrag anzeigen
Nein.
Pfefferspray ist nur und ausschließlich zur Tierabwehr zugelassen.
Dazu brauchst du keinen KWS und musst nicht 18 sein.
das ist natürlich völlig richtig. gemeint waren reizstoffsprühgeräte mit PTB Zulassung.
dcag99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. April 2016, 20:52   #28
CAG
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 22.12.12
Beiträge: 1,068
Standard

Zitat:
Zitat von AdventureQ Beitrag anzeigen
Wie bist Du denn drauf ? Geht´s noch ???
Im Prinzip hat er doch recht, allerdings ohne es zu merken.

Denn seien wir mal ehrlich, der Schein + die Platze gaukeln doch nur Sicherheit vor und das ist viel gefährlicher als ganz ohne das Zeug zu sein.

Wenn Feuerwaffen zur SV genutzt werden sollen, dann sollten die 9x19, .38 Spec oder sonst was verwenden, aber sicher nicht 9 mm PAK. Das Ganze gepaar mit einer ordentlichen Ausbildung zB IDPA und das ganze wird sinnvoll.

So wie jetzt ist und bleibt es nur ein Hirnfurz.
CAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. April 2016, 06:30   #29
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,590
Standard

Ob ich Recht habe oder ob dies nur meine persönliche Einstellung und Erfahrung ist, sind zweierlei Schuhe.
Dies sollte jeder Selbstschutzbedürftige für sich selbst entscheiden. Für manchen ist es besser, wenn die Behörde noch einmal "zu bedenken" gibt.
Denn oft denken die Inhaber des KWS , sie haben eine Legitimation "Mod. Wilder Westen" und in Wirklichkeit Null Plan bezüglich geltendem Waffenrecht, Notwehr, Nothilfe und Waffentechnik.

Mike
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. April 2016, 09:03   #30
Dzilmora
Mitglied
 
Registriert seit: 11.10.11
Ort: Darmstadt
Beiträge: 901
Standard

Hast du sowas schon bei der Füherscheinbeantragung oder WBK Beantragung erlebt? Nichts dagegen den KWS Adepten ein paar Informationen auf den Weg zu geben oder sowas wie eine Sachkunde machen zu lassen, aber nicht mit der moralischen Keule um diese Adepten abzuschrecken.
Dzilmora ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.