Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Politische Themen mit Waffenbezug

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15. March 2017, 14:17   #31
H&K Schütze
Mitglied
 
Benutzerbild von H&K Schütze
 
Registriert seit: 19.12.09
Ort: 20 Km Südöstlich von Potsdam
Beiträge: 1,590
Standard

Neuste Meldung aus Berlin.... 17 von 70 Schiessbahnen einsatzbereit. 1670 Berliner Polizisten konnten im vergangenen Jahr ihre vorgeschriebene Trainingsschiessen nicht durchführen.

Mike
__________________
Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)
H&K Schütze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2017, 14:30   #32
Ole
Mitglied
 
Benutzerbild von Ole
 
Registriert seit: 30.06.11
Ort: bei Strausberg bei Berlin und in Berlin
Beiträge: 712
Standard

Müsste es da theoretisch Konsequenzen daraus ergeben und wenn ja welche?

Gruß Ole
Ole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2017, 14:45   #33
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 504
Standard

Zitat:
Zitat von Simon387 Beitrag anzeigen
Es geht doch beim Training nicht um Trefferergebnisse... Sondern den sicheren intuitiven Umgang mit der Waffe. Wenn man bei jedem Bewegungsablauf auf die Hände schauen muss... hat man in Stresssituationen keine Chance.

Stress ist mit einem Schießstandbesuch null zu vergleichen. Es ist echt ein Armutszeugnis.. Ich hab aber auch schon genug Gespräche gehört bei denen die Träger gesagt haben, dass die Waffe ein Übel ist etc.

So ein Argument mit "wir schießen ja nur auf 7 Meter" ist sehr schwach... auch da kann man gewaltig daneben liegen, gerade auf Zeit etc.
Da bin ich ganz deiner Meinung!!
Bei der Polizei und Sicherheitskräften geht es ganz klar um das Verteidigungsschiessen, welches in einer brenzligen Situation wie schon erwähnt intuitiv in einem sehr schnellen und sicheren Ablauf geschehen muss!

Diesen Ablauf muss man immer und immer wieder durch verschiedene Ablaufsituationen trainieren, trainieren, trainieren!

Das ich als Jäger, jedes Jahr aufs neue meine Schiesstauglichkeit unter Beweis stellen und eine Mindestpunktzahl mit dem Jagdstutzer und der Flinte erreichen muss damit ich meinen Jagdschein neu lösen kann und die Polizeibeamten laufen mit ihren Teilen öffentlich durch die Gegend und erzählen mir, dass sie hoffentlich nie in eine solche Situation kommen!! Einfach dusslig!
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2017, 16:50   #34
HangMan
Mitglied
 
Benutzerbild von HangMan
 
Registriert seit: 28.02.09
Ort: Irgendwo da draußen im wilden Germanistan!
Beiträge: 609
Exclamation

Zitat:
Zitat von Othmar Beitrag anzeigen
...

Das ich als Jäger, jedes Jahr aufs neue meine Schiesstauglichkeit unter Beweis stellen und eine Mindestpunktzahl mit dem Jagdstutzer und der Flinte erreichen muss damit ich meinen Jagdschein neu lösen kann ...
wo bitte musst du das in d vorweisen um deinen jj lösen zu können/dürfen?!?

IMHO benötigt man das u.u. um an gesellschaftsjagden teil nehmen zu dürfen oder ähnliches, jedoch nicht als nachweis für deine behörde um den jj lösen zu dürfen!
__________________
"H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

"Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

"Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)
HangMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2017, 19:04   #35
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 504
Standard

Zitat:
Zitat von HangMan Beitrag anzeigen
wo bitte musst du das in d vorweisen um deinen jj lösen zu können/dürfen?!?

IMHO benötigt man das u.u. um an gesellschaftsjagden teil nehmen zu dürfen oder ähnliches, jedoch nicht als nachweis für deine behörde um den jj lösen zu dürfen!
Bei uns gibt es keine so genannten Gesellschaftsjagden!! Es ist so, dass wir in den meisten Kantonen (bei euch Bundesländer) jedes Jahr einen Schiesstest bestehen müssen (unterzeichnet durch einen Schützenmeister) welcher mit den Unterlagen für den neuen Jagdschein (Jagdsaison) eingereicht werden muss!

Macht meiner Meinung nach auch Sinn, dass man seine Fähigkeiten zum führen einer Waffe auf der Jagd unter Beweis stellen sollte!

Auch das regelmässige Trainieren mit diesen gehört für mich zur Pflicht eines jeden Waidmannes!!

Geändert von Othmar (15. March 2017 um 19:09 Uhr).
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2017, 22:07   #36
MiWi
Mitglied
 
Benutzerbild von MiWi
 
Registriert seit: 25.02.12
Beiträge: 2,296
Standard

Hang Man hatte bestimmt nicht auf dem Schirm, dass Du Schweizer bist.
__________________
A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."
MiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. March 2017, 09:53   #37
Othmar
Mitglied
 
Benutzerbild von Othmar
 
Registriert seit: 11.03.16
Beiträge: 504
Standard

Zitat:
Zitat von MiWi Beitrag anzeigen
Hang Man hatte bestimmt nicht auf dem Schirm, dass Du Schweizer bist.
Kein Problem Dan habt ihr in Deutschland noch Handelsbedarf, was das führen von Waffen angeht... grins!!

Doch wie schon erwähnt, bei uns gibt es solche Gesellschaftsjagden, wo es darum geht sehen und gesehen werden (mit geschäftlichem Hintergrund) nicht in diesem Ausmass wie in Deutschland!

Denke aber trotzdem, dass dies in den Kantonen mit Pachtsystem sicher auch in kleinem Ramen unter Geschäftsleuten vorkommen kann!!

Geändert von Othmar (16. March 2017 um 10:01 Uhr).
Othmar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:06 Uhr.