Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Allgemeines > Politische Themen Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 7. October 2016, 23:56   #376
P88
Mitglied
 
Benutzerbild von P88
 
Registriert seit: 23.12.11
Ort: München
Beiträge: 1,134
Unhappy

Frau (23) vor den Augen ihres Kindes vergewaltigt

Eine 23-Jährige ist am vergangenen Samstag im niedersächsischen Lüneburg von zwei Unbekannten attackiert und vergewaltigt worden. Die junge Frau war mit ihrem Kleinkind gegen 18.30 Uhr im Kurpark unterwegs, als die Täter die beiden von hinten umschubsten und festhielten, wie die Polizeiinspektion Lüneburg mitteilt.

Das Kind musste den sexuellen Übergriff auf die Mutter mit ansehen. Wenig später ließen die Männer von der Frau ab und flüchteten. Nun sucht die Polizei nach möglichen Zeugen. Die 23-Jährige, die den Vorfall am Dienstag meldete, beschreibt die Täter wie folgt: 30 bis 35 Jahre alt, südländische Erscheinung, einer der Täter hatte einen Vollbart und trug einen blauen Kapuzenpullover.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter der Telefonnummer 04131-8306-2215 entgegen.


http://www.merkur.de/welt/lueneburg-...r-6815625.html


Steigerung um 140 Prozent
280.000 Ausländer in Deutschland zur Fahndung ausgeschrieben


http://www.focus.de/politik/videos/s...d_6043338.html


Bundesregierung warnt vor „dramatischer“ Migration aus Afrika

Bundesentwicklungsminister Müller warnt vor einer „dramatischen“ Migration aus Afrika. Das Rezept dagegen: Mehr Geld für Afrika. Kenner der Entwicklungshilfe halten dies für den falschen Weg. Sinnvoller wäre es, die von den Großmächten angezettelten Kriege um Ressourcen und beenden, die in Afrika den Aufstieg von korrupten Eliten befördert haben.


http://deutsche-wirtschafts-nachrich...on-aus-afrika/


Merkel fordert neue Sanktionen gegen Russland

Die Bundesregierung lanciert die Idee von neuen Sanktionen gegen Russland. Merkel macht sich damit die Forderung des CDU-Hardliners Röttgen zu eigen. Interessant: Niemand in der US-Regierung hat bisher Sanktionen gefordert. Die Sanktionen würden vor allem Deutschland schwer schaden.


http://deutsche-wirtschafts-nachrich...egen-russland/


Merkels Beliebtheit steigt sprunghaft, Absturz für Seehofer

https://www.welt.de/politik/deutschl...-Seehofer.html




OH JA ! BITTE !! .....genau DER fehlt UNS noch !

Statt Gabriel Martin Schulz könnte SPD-Kanzlerkandidat werden

"Bloß nicht Gabriel": Weil der SPD-Chef in der K-Frage zaudert, wachsen in der Partei die Vorbehalte. Nach SPIEGEL-Informationen mehren sich die Stimmen, die EU-Parlamentspräsident Schulz favorisieren.


http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1115589.html



Stuttgarter AfD: „Parteien und Medien verschweigen Straftaten gegen uns“

In Stuttgart gab es mehrere massive Anschläge auf Eigentum von AfD-Politikern: Zwei zerstörte Autos, außerdem Farbbeutel auf Häuser. Die Medien schweigen dazu. Eine Pressemitteilung der AfD.

http://www.epochtimes.de/politik/deu...-a1944163.html
__________________
"Ethisch ist eine Waffe stets als neutral zu betrachten"

Bundesverteidigungsminister De Maizière



"Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen."

Gustav Heinemann


www.prolegal.de

www.german-rifle-association.de
P88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. October 2016, 11:13   #377
alex1604
Mitglied
 
Benutzerbild von alex1604
 
Registriert seit: 07.02.13
Ort: Deutschland
Beiträge: 345
Standard

Die AfD ist für mich nicht wählbar. Es wäre ein Rückschritt in die falsche Richtung. Es gibt auch andere Parteien, die sich immer für die Belange der Waffenbesitzer eingesetzt haben. (CDU, CSU, FDP).
Eine rechte Partei hat in unserem Land genausowenig zu suchen wie eine Sozialistische! Wir leben in einer Demokratie und nicht in einem autoritären Staat, das wenn eine dieser Parteien an die Macht kommen würde, ganz schnell der Fall wäre!!!
Ich befürchte einfach, wenn eine dieser Parteien an die Macht kommt, ist es vorbei mit unsrem Hobby (Parteiprogramm hin oder her). Schliesslich habne schon viele Parteien einiges versprochen, und bis heute nicht umgesetzt! Leute falscher Aktionismus führt ganz schnell ins Chaos!
alex1604 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. October 2016, 12:16   #378
Obermaat
Mitglied
 
Benutzerbild von Obermaat
 
Registriert seit: 25.05.13
Ort: Altlandsberg
Beiträge: 136
Standard

Eine Demokratie lebt von verschiedenen Meinungen und seid längerem fehlt im Bundestag eine rechte Meinung.
Obermaat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. October 2016, 12:17   #379
Travis
Mitglied
 
Benutzerbild von Travis
 
Registriert seit: 01.09.11
Ort: Home of the Brave
Beiträge: 1,545
Question

Zitat:
Zitat von alex1604 Beitrag anzeigen
Wir leben in einer Demokratie und nicht in einem autoritären Staat, das wenn eine dieser Parteien an die Macht kommen würde, ganz schnell der Fall wäre!!!
Ich befürchte einfach, wenn eine dieser Parteien an die Macht kommt, ist es vorbei mit unsrem Hobby (Parteiprogramm hin oder her).
Eine krude These. Wie kommst du darauf?


...
__________________
Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin
Travis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. October 2016, 12:35   #380
P88
Mitglied
 
Benutzerbild von P88
 
Registriert seit: 23.12.11
Ort: München
Beiträge: 1,134
Standard

Zitat:
Zitat von alex1604 Beitrag anzeigen
Die AfD ist für mich nicht wählbar. Es wäre ein Rückschritt in die falsche Richtung. Es gibt auch andere Parteien, die sich immer für die Belange der Waffenbesitzer eingesetzt haben. (CDU, CSU, FDP).
hallo alex ! ich respektiere und toleriere deine meinung ! WIE sich die CDU IMMER und gerade für UNS einsetzt sieht man ja schon - oder wird sich noch zeigen ! im prinzip wird alles aus brüssel mit hündischer ergebenheit national durchgewunken !

Zitat:
Zitat von alex1604 Beitrag anzeigen
Eine rechte Partei hat in unserem Land genausowenig zu suchen wie eine Sozialistische! Wir leben in einer Demokratie und nicht in einem autoritären Staat, das wenn eine dieser Parteien an die Macht kommen würde, ganz schnell der Fall wäre!!!
mutige aussage ! ....eine rechte partei ist - perse - ja nix schlechtes ! RECHTS bedeutet für mich ....bürgerlich/konservativ ! seit 1945 hat "RECHTS" ein gewaltiges image-problem und wird immer mit "NAZIKACKE" in verbindung gesetzt. eine mitte/rechts partei war die CDU früher auch mal ......für mich jetzt links von der mitte, der platz der alten SPD !

auch wenn wir von ALLEN schlechten regierungsformen immer noch in einer der besseren leben ......demokratie sieht für mich anders aus, als periodisch DENEN einen wahlzettel auszufüllen und dann machen sie doch wieder was SIE wollen ! eigentlich ist das "VOLK" der souverän, gelebt wird das aber von unseren "ELITEN" etwas anders ! meinungsfreiheit - theorie und praxis - du siehst ja wie mit den aussagen der AfD umgegangen wird, oder mit "ANDERS" denkenden. da wird kräftig "nazigekeult" und gesellschaftliche ausgrenzung betrieben ! jeder der sich gegen die "reine", grün angehauchte , wahre lehre der menschenrechte äussert, lebt gefährlich ! ....von sarazin bis pirinçci ......

die AfD ist keine verbotene vereinigung. und selbst der verfassungsschutz sieht keinen bedarf der beobachtung. also ist sie eine demokratisch agierende, normale partei ! behandelt wird sie aber wie eine nachfolgeorganisation der NSDAP ! die täglichen anfeindungen von führenden AfD vertretern, soziale ausgrenzung, drohungen und anschläge.....das muss man erst mal aushalten können/müssen !

Zitat:
Zitat von alex1604 Beitrag anzeigen
Ich befürchte einfach, wenn eine dieser Parteien an die Macht kommt, ist es vorbei mit unsrem Hobby (Parteiprogramm hin oder her). Schliesslich habne schon viele Parteien einiges versprochen, und bis heute nicht umgesetzt! Leute falscher Aktionismus führt ganz schnell ins Chaos!
du solltest deine FREUND/FEIND kennungsanlage mal neu justieren lassen. die angriffe gehen doch von den regierungsparteien aus und vom grün/linkem spektrum. erst ab der FDP - CSU - rechts aufwärts werden die meinungen liberaler und vernünftiger ! versprochen wird viel wenn der tag lang ist, aber es liegt auch an UNS, wie WIR mit UNSEREN demokratischen möglichkeiten umgehen. wie wir UNS informieren und tätig werden !

sonst läufts so ....zitat junker:

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

"Wenn es ernst wird, muss man lügen."


und du lebst bald in einer demokratur !

beste grüsse und noch ein schönes wochenende !
__________________
"Ethisch ist eine Waffe stets als neutral zu betrachten"

Bundesverteidigungsminister De Maizière



"Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen."

Gustav Heinemann


www.prolegal.de

www.german-rifle-association.de
P88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. October 2016, 14:41   #381
CAG
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 22.12.12
Beiträge: 1,068
Standard

Zitat:
Zitat von alex1604 Beitrag anzeigen
Die AfD ist für mich nicht wählbar. ...usw blablubb...
Ja wohl, Genosse Stalin, ääh Mao, ääh Honecker... ^^
CAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2016, 16:29   #382
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,350
Standard Chemnitz ....

zeigt doch deutlich ...
-die Politik des einfachen durchwinkens für Flüchtlinge war ideotisch und ist von
dilettantischen Politikern zu verantworten . Von Fachleuten wurde immer gewarnt ,
d. hier hunderte Sympathisanten und auch Terroristen des IS mit durchrutschen können .
-die Aussagen einiger Politiker ,, haben sich kurzfristig hier erst radikalisiert ,,ist in den
meisten Fällen völliger Unsinn .

Neben obigen IS Terroristen und Sympathisanten haben wir auch mal eben tausende Kriminelle aus Afrika/Arabien/Afganistan und anderen Ländern unter dem Deckmantel
Asyl reingelassen . Die Fahndungsbilder und Beschreibungen in den Polizeiberichten
sprechen für sich . Statt hier nun zuzugeben ,, es war ein Fehler so zu handeln .....
wird weiter beschönigt , verschleiert und schön geredet . So zum Beisspiel unser Justizminister in einer Talkshow letzte Woche .... Für mich ist das ,, Maas ,, voll .
AFD ist eine Alternative . ( CSU und FDP auch )
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. October 2016, 09:59   #383
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,350
Standard Focus Meldung ..

Flüchtlingshelfer abgezockt . Der Staat , insbesondere NRW , hat einige Gutmenschen
überredet Bürgschaften für Flüchtlinge zu unterschreiben !!!!!!! .
Hier bekommen nun einige Helfer Post mit hohen Forderungen .

Ich kann es nicht fassen , falls diese Meldung stimmt . Da werden wirkliche Gutmenschen
vom Staat und deren Repräsentanten in NRW abgezockt und betrogen . Als Dank für ihre
Hilfsbereitschaft sollen die auch noch zahlen !!!!!! Das ist der Hammer .

PS . Grenzkontrollen . Belgien will jeden Einreisenden , auch EU Bürger , kontrollieren .
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. October 2016, 14:27   #384
sportschütze007
Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.13
Beiträge: 177
Standard

Zitat:
Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
Flüchtlingshelfer abgezockt . Der Staat , insbesondere NRW , hat einige Gutmenschen
überredet Bürgschaften für Flüchtlinge zu unterschreiben !!!!!!! .
Hier bekommen nun einige Helfer Post mit hohen Forderungen .

Ich kann es nicht fassen , falls diese Meldung stimmt . Da werden wirkliche Gutmenschen
vom Staat und deren Repräsentanten in NRW abgezockt und betrogen . Als Dank für ihre
Hilfsbereitschaft sollen die auch noch zahlen !!!!!! Das ist der Hammer .
Selber Schuld!
Wie kann man so blöd sein und für einen Wildfremden eine Bürgschaft unterschreiben?
Noch dazu für einen Raffudschie??
Kein Mitleid mit diesen Gutmenschen.
Denen und Murksel haben wir die ganze Sch... zu verdanken!!


PS . Grenzkontrollen . Belgien will jeden Einreisenden , auch EU Bürger , kontrollieren .
Wo ist das Problem?
Her mit effektiven Grenzkontrollen in der ganzen EU und all die mobilen Einbrecherbanden aus Osteuropa die in meiner Ecke ihr Unwesen treiben und über Österreich einreisen sind wir los!
Als noch kontrolliert wurde gabs die nämlich nicht!
sportschütze007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. October 2016, 16:11   #385
monkele
Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.16
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
Flüchtlingshelfer abgezockt . Der Staat , insbesondere NRW , hat einige Gutmenschen
überredet Bürgschaften für Flüchtlinge zu unterschreiben !!!!!!! .
Hier bekommen nun einige Helfer Post mit hohen Forderungen .

Ich kann es nicht fassen , falls diese Meldung stimmt . Da werden wirkliche Gutmenschen
vom Staat und deren Repräsentanten in NRW abgezockt und betrogen . Als Dank für ihre
Hilfsbereitschaft sollen die auch noch zahlen !!!!!! Das ist der Hammer .

PS . Grenzkontrollen . Belgien will jeden Einreisenden , auch EU Bürger , kontrollieren .
Wieso ist das der Hammer...????

Das ist richtig so...wer schreit, soll gefälligst auch bezahlen.... und zwar richtig....von mir aus das Doppelte.
monkele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. October 2016, 17:50   #386
ernst55
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.14
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 1,350
Standard Kein Problem ,

Zitat:
Zitat von sportschütze007 Beitrag anzeigen
Wo ist das Problem?
Her mit effektiven Grenzkontrollen in der ganzen EU und all die mobilen Einbrecherbanden aus Osteuropa die in meiner Ecke ihr Unwesen treiben und über Österreich einreisen sind wir los!
Als noch kontrolliert wurde gabs die nämlich nicht!
wenn D das auch endlich machen würde !
ernst55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. October 2016, 19:29   #387
CAG
Ausgeschlossen
 
Registriert seit: 22.12.12
Beiträge: 1,068
Standard

Zitat:
Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
Als Dank für ihre Hilfsbereitschaft sollen die auch noch zahlen !!!!!! Das ist der Hammer .
Wo ist das Problem ? Ich finde das nur konsequent, sie wollten was "gutes" tun, jetzt haben sie die Chance dazu...^^ Man sollte eben immer auch das "Kleingedruckte" lesen...
CAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. October 2016, 08:45   #388
P88
Mitglied
 
Benutzerbild von P88
 
Registriert seit: 23.12.11
Ort: München
Beiträge: 1,134
Standard

Zitat:
Zitat von CAG Beitrag anzeigen
....Man sollte eben immer auch das "Kleingedruckte" lesen...


wo er recht hat ..... !
__________________
"Ethisch ist eine Waffe stets als neutral zu betrachten"

Bundesverteidigungsminister De Maizière



"Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen."

Gustav Heinemann


www.prolegal.de

www.german-rifle-association.de
P88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. October 2016, 10:03   #389
P88
Mitglied
 
Benutzerbild von P88
 
Registriert seit: 23.12.11
Ort: München
Beiträge: 1,134
Arrow Der Terror-Verdächtige Jaber Albakr ist tot. Er hat im Gefängnis Suizid begangen.

Nach sächsischen Behördenangaben hat sich Al-Bakr erhängt.
Sein Anwalt sagt, die Suizid-Gefahr sei bekannt gewesen.
Bundesinnenminister de Maizière verlangt Aufklärung.


ich denke das stimmt so nicht !

....der gute ( fachkraft für elektrotechnik *) wollte sich nicht wegrichten !
er wollte nur seine verdrehte halswirbelsäule ausrichten !?
dabei muss was schief gelaufen sein .....
der arme !



auch auf diesem bild sieht man,



dass es schon vorher diverse einrenkversuche gegeben hat .....anscheinend alle erfolglos !? ....

es wird sich bestimmt klären !



Deutsche Politiker haben sich fassungslos und schockiert darüber geäußert, dass der Terrorverdächtige Jaber Albakr erhängt in seiner Leipziger Gefängniszelle aufgefunden worden ist. „Wie kann jemand, der angeblich unter ständiger Beobachtung stehen soll, erhängt aufgefunden werden? #fassungslos”, schrieb der Grünen-Bundestagsabgeordnete Tobias Lindner am Mittwochabend bei Twitter. „Wie konnte das geschehen?”, fragte der Grünen-Politiker Volker Beck.

Albakrs Pflichtverteidiger äußerte scharfe Kritik an der sächsischen Justiz: „Ich bin wahnsinnig schockiert und absolut fassungslos, dass so etwas passieren kann”, sagte der Rechtsanwalt Alexander Hübner dem „Focus”.

„Er hatte bereits Lampen zerschlagen und an *Steckdosen manipuliert”, sagte Hübner. Doch am Nachmittag habe ihm der stellvertretende JVA-Leiter telefonisch versichert, dass der in Einzelhaft sitzende Albakr „ständig beobachtet” werde.


Jaber al-Bakr sollte Berichten zufolge im Auftrag des IS die Verkehrsinfrastruktur in Deutschland angreifen. Das sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, am Montagabend der ARD. "Wir hatten Hinweise – nachrichtendienstliche Hinweise –, dass er zunächst einmal Züge in Deutschland angreifen wollte. Zuletzt konkretisierte sich dies mit Blick auf Flughäfen in Berlin."


traurig sowas .....


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg JA2.jpg (44.9 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg JA1.jpg (21.6 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg JA3.jpg (62.2 KB, 31x aufgerufen)
__________________
"Ethisch ist eine Waffe stets als neutral zu betrachten"

Bundesverteidigungsminister De Maizière



"Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen."

Gustav Heinemann


www.prolegal.de

www.german-rifle-association.de
P88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. October 2016, 10:23   #390
erich74
Mitglied
 
Benutzerbild von erich74
 
Registriert seit: 04.07.12
Beiträge: 2,602
Standard

Naja jedenfalls wird bestimmt schon nach dem Beamten gefahndet der Schuld ist, dass sich ein angeblicher Top Terrorrist aufhängt. Die arme Sau die jetzt dran glauben muss.

ABer bald brauchen wir ja die Beamten gar nicht mehr, es sind ja nicht nur Fachkräfte für E Technnik sonder auch Super Hilfsshheriffs.

http://www.vorsprung-online.de/mkk/h...nraeubern.html
erich74 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.