Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Unterhebelrepetierer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 7. March 2018, 23:35   #16
steelworker
Mitglied
 
Benutzerbild von steelworker
 
Registriert seit: 31.01.16
Ort: Nürnberg
Beiträge: 19
Standard

Ich habe von meiner Behörde schriftlich, dass ich wiedergeladene Munition
eines Schützenkollegen aufbrauchen darf und diese auch mit meiner Munition zuhause aufbewaren darf, solange ich eine Erwerbserlaubnis für diese Munition habe.
Der Wiederlader darf weitergeben, wenn in seiner Erlaubnis nicht die Auflage "nur zum Eigenbedarf" vermerkt ist.
In Nürnberg ist diese Auflage noch nicht üblich. Andere Behörden sollen solche Vermerke schon mehrfach reingeschrieben haben, wogegen sich einige auch beim Verwaltungsgericht erfolgreich gewehrt haben.

Es ist nun eine 1873 Euroarms (16" Trappermodel) im Kaliber .357 geworden.
Servus Emil
steelworker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. March 2018, 07:25   #17
Egbert
Mitglied
 
Benutzerbild von Egbert
 
Registriert seit: 03.11.10
Beiträge: 226
Standard

Sieht ja hübsch aus, das Teil. Ich gratuliere Dir zum Erweb.
Gehört der Skabbart auch dazu?
Mit der Munition das Stimmt. Nur wenn Du gewerblich Wiederladen willst brauchst Du eine Genehmigung nicht wenn Du nur mal für nen Freund ne Schachtel voll umsonst mit ladest. Aber wenn was schief geht hast Du die Verantwortung.
Viele Grüße Egbert
__________________
http://www.messer.monsto.de/
Egbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. March 2018, 21:27   #18
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 6,577
Standard

Zitat:
Zitat von Egbert Beitrag anzeigen
Sieht ja hübsch aus, das Teil. Ich gratuliere Dir zum Erwerb.
dito
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. March 2018, 19:37   #19
Mazak2000
Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.18
Beiträge: 10
Standard antwort

Zitat:
Zitat von steelworker Beitrag anzeigen
Hallo Freunde!
Wie von einigen prophezeit, bin ich Unterhebel - süchtig geworden.
Neben einer Marlin 336 in .30-30, einer Marlin 1897 century in .22lr, einer Winchester 250 in .22lr, einer Winchester 94 in .44 Magnum, einer Rossi 92 in .357 Magnum und einer Chaparral 1866 in .44-40 WCF soll nun noch als "aaaaaaallerletzte" eine gebrauchte 1873 Replika kommen.
Aber was nehme ich als Kaliber? .357 Magnum oder .44-40?
Preiswerte Munition oder eher historisch korrekt?
Wobei sich mein GK Munitionsverbrauch in Grenzen hält, da ich auch viel KK und Luftpistole / Luftgewehr schieße.
Servus Emil.
357er als Carbin mit 38er Mun selbstgeladen
sehr präzise, auch für Speedschießen sehr gut,
44-40 als lang mit 6 kant Lauf,
schöne lange Visierlinie, nur schlappes Kaliber,
ich habe unter anderem eine HEGE 1873 Carbine 357, meine Erste Wahl
Mazak2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. March 2018, 19:39   #20
Mazak2000
Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.18
Beiträge: 10
Standard

Sorry, jetzt erst gelesen,
Euroarms Brescia ist auch o.K.
Mazak2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. March 2018, 10:07   #21
Dzilmora
Mitglied
 
Registriert seit: 11.10.11
Ort: Darmstadt
Beiträge: 902
Standard

8 Kant, Mazak2000.
Dzilmora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. March 2018, 16:43   #22
polaris
Mitglied
 
Benutzerbild von polaris
 
Registriert seit: 19.06.11
Ort: Toronto Kanada
Beiträge: 137
Standard

Zitat:
Zitat von steelworker Beitrag anzeigen
Hallo Freunde!
Wie von einigen prophezeit, bin ich Unterhebel - süchtig geworden.
Neben einer Marlin 336 in .30-30, einer Marlin 1897 century in .22lr, einer Winchester 250 in .22lr, einer Winchester 94 in .44 Magnum, einer Rossi 92 in .357 Magnum und einer Chaparral 1866 in .44-40 WCF soll nun noch als "aaaaaaallerletzte" eine gebrauchte 1873 Replika kommen.
Aber was nehme ich als Kaliber? .357 Magnum oder .44-40?
Preiswerte Munition oder eher historisch korrekt?
Wobei sich mein GK Munitionsverbrauch in Grenzen hält, da ich auch viel KK und Luftpistole / Luftgewehr schieße.
Servus Emil.
"aaaaaaallerletzte"??? ...hast du schon mal von 45-70 gehoert? Keine Unterhebel Sammlung kann auf eine "Knarre" in diesem Kaliber verzichten!
polaris ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.