Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Halbautomaten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 3. February 2018, 13:44   #61
nafetshtor
Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.10
Beiträge: 392
Standard

Die Barrel Extension des MR223 ist anders als die vom HK416.
nafetshtor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. February 2018, 14:31   #62
Fox
Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.10
Beiträge: 190
Standard

Zitat:
Zitat von Vincent Beitrag anzeigen
Eine einstellbare Gasentnahme sorgt doch dafür, dass die Öffnung in der Gasentnahme "verkleinert" wird, oder? Somit gelangen weniger Verbrennungsrückstände in das System und die Waffe wird weniger schmutzig.

Wenn dem nicht so ist, bin ich gerne bereit, mir eine andere Erklärung anzuhörne.
Dir ist bewusst, dass das MR223/308/HK416/417 ein indirektes (Piston) Gassystem benutzt und nichts von dem, was durch die Gasentnahme geht in das Waffengehäuse kommt?

Die verstellbaren Gasdüsen sind dazu da, eine vermeintliche Überfunktion durch die wegen des vor die Mündung montierten SDs länger anstehenden Verbrennungsgase zu reduzieren.

Ob's die wirklich braucht sei dahingestellt.

Es gibt aber auch Dämpferdesigns die diesen Staudruck reduzieren und dadurch das Problem umgehen.
Fox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. May 2018, 21:27   #63
invicta66
Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.18
Beiträge: 3
Standard

Ich habe zu dem MR223 bzw. HK416 auch mal eine Frage.

Abgesehen von dem offensichtlichen, wie Vollauto/Einzelfeuer...gibt es bei der zivilen Version gravierende, bauliche Unterschiede im Vergleich zum HK416?


Ich denke da an den Lauf, den Verschluss...könnte ich, nur mal theoretisch angenommen, ohne Bedenken Nato 5,56 Muni damit verschießen oder sind die Toleranzen bei der zivilen Version geringer? .223 ist meines Wissens ja etwas "kleiner Dosiert" als die Nato Munition.

Ich frage nur, weil ich wissen möchte, ob es Qualitätsunterschiede im Vergleich zu dem HK416 gibt.
invicta66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. May 2018, 11:54   #64
Mastermind
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.14
Beiträge: 190
Standard

Zitat:
Zitat von invicta66 Beitrag anzeigen
Ich habe zu dem MR223 bzw. HK416 auch mal eine Frage.

Abgesehen von dem offensichtlichen, wie Vollauto/Einzelfeuer...gibt es bei der zivilen Version gravierende, bauliche Unterschiede im Vergleich zum HK416?


Ich denke da an den Lauf, den Verschluss...könnte ich, nur mal theoretisch angenommen, ohne Bedenken Nato 5,56 Muni damit verschießen oder sind die Toleranzen bei der zivilen Version geringer? .223 ist meines Wissens ja etwas "kleiner Dosiert" als die Nato Munition.

Ich frage nur, weil ich wissen möchte, ob es Qualitätsunterschiede im Vergleich zu dem HK416 gibt.
Das Laufprofil ist viiiiiel dicker und es hat ein exoten Gewinde am Ende.

Zur 556 bzw. 223 Problematik.
Meines Wissens ist das mit den meisten europäischen Waffen kein Thema.
Mastermind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. May 2018, 14:13   #65
invicta66
Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.18
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Mastermind Beitrag anzeigen
Das Laufprofil ist viiiiiel dicker und es hat ein exoten Gewinde am Ende.

Zur 556 bzw. 223 Problematik.
Meines Wissens ist das mit den meisten europäischen Waffen kein Thema.

Zum 1. Punkt, von welcher Waffe sprichst du ejtzt, mr223 oder hk416?

Was bedeutet denn Laufprofil ist viel dicker?

Greetz
invicta66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. May 2018, 15:13   #66
Mastermind
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.14
Beiträge: 190
Standard

Zitat:
Zitat von invicta66 Beitrag anzeigen
Zum 1. Punkt, von welcher Waffe sprichst du ejtzt, mr223 oder hk416?

Was bedeutet denn Laufprofil ist viel dicker?

Greetz
Das Mr223 hat einen extrem dicken Lauf.
Mastermind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. May 2018, 19:41   #67
invicta66
Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.18
Beiträge: 3
Standard Lauflänge 42cm

Hallo,

seid ihr alles Jäger? Ich als Sportschütze möchte mir eine HKmR223 kaufen aber so wie ich das Waffengesetz verstehe, darf ich das nicht weil es die Ausführungen nur in 11-16,5" gibt, oder verstehe ich hier etwas falsch?
invicta66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. May 2018, 20:58   #68
MT80
Mitglied
 
Benutzerbild von MT80
 
Registriert seit: 11.08.09
Ort: Herscheid (58849)
Beiträge: 175
Standard

Nicht hier auch noch...
MT80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. May 2018, 21:03   #69
MiWi
Mitglied
 
Benutzerbild von MiWi
 
Registriert seit: 25.02.12
Beiträge: 2,338
Standard

Zitat:
Zitat von invicta66 Beitrag anzeigen
Hallo,

seid ihr alles Jäger? Ich als Sportschütze möchte mir eine HKmR223 kaufen aber so wie ich das Waffengesetz verstehe, darf ich das nicht weil es die Ausführungen nur in 11-16,5" gibt, oder verstehe ich hier etwas falsch?
16,5" darfst Du
__________________
A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."
MiWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. May 2018, 14:54   #70
MarkF
Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.12
Beiträge: 110
Standard

Die älteren MR223 (A1) sollen ja einen geringeren Pinlochabstand als die neueren Modelle (A3) haben. Der der A3 soll mit 162mm dem der AR15-Modelle entsprechend und die upper/lower receiver sein.
Ich würde gerne wissen, ob dies (162mm und kompatibel) auch für jüngere Exemplare der A1-Modelle gilt und wie weit der Pinlochabstand der nicht AR15-kompatiblen Modelle ist; reden wir hier über viele mm Unterschied oder nur Bruchteile eines Millimeters?
MarkF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2018, 23:51   #71
Storm
Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.15
Beiträge: 26
Standard

Hätte auch eine Frage.
Habe seit letzten Freitag das MR 223 A3.
Habe nach dem ersten mal auf dem Stand den Lauf mit einer Boresnake durchgezogen.
Nach dem zusammenbau hab ich festgestellt das ich zwischen Upper und Lower Spiel habe. Kenne das von den älteren MRs nicht da ist alles bombenfest.
Hat jemand die A3 und kann das mit dem Spiel bestätigen ?


Gruß
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2018, 08:49   #72
Mastermind
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.14
Beiträge: 190
Standard

Ja ein wenig Spiel ist normal... soll das austauschen mit anderen Ar-15 Teilen einfacher machen... Siehe oben.
Jedoch sollte an der Hinteren Öse vom Upper so ein Gummiding sein, das das spiel ein bisschen „unter Spannung setzt“. Möglicherweise ist das rausgefallen...
Mastermind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2018, 09:07   #73
Storm
Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.15
Beiträge: 26
Standard

Danke für die Antwort.

Habe gerade geschaut ein Gummiteil habe ich da nicht.
Hast du die Möglichkeit das Gummiding zu zeigen ? (Foto)
Denn wie ich sie bekommen habe war da nichts.
Am hinteren Bolzen ist sie auch fester als am vorderen Bolzen.
Sprich hinten bekommt man den Bolzen ohne hilfe nicht raus.

Gruß
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2018, 10:19   #74
Mastermind
Mitglied
 
Registriert seit: 12.04.14
Beiträge: 190
Standard

Zitat:
Zitat von Storm Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort.

Habe gerade geschaut ein Gummiteil habe ich da nicht.
Hast du die Möglichkeit das Gummiding zu zeigen ? (Foto)
Denn wie ich sie bekommen habe war da nichts.
Am hinteren Bolzen ist sie auch fester als am vorderen Bolzen.
Sprich hinten bekommt man den Bolzen ohne hilfe nicht raus.

Gruß
https://www.hkpro.com/forum/hk416-hk.../259937?page=3

Post #27

Auf der HK Website schreiben sie zum 416a5 von „modifizierten Baugruppenschnittstellen und spielfreien Gehäiseverbindungen“...
Mastermind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2018, 11:47   #75
Storm
Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.15
Beiträge: 26
Standard

Danke !
Hast du eine MR 223 A3 ?
Hab das Problem eher vorne da geht der Bolzen auch leichter raus.
Ich würde es gerne mal vergleichen. Leider gibt es inmoment kaum welche beim Händler.

Geändert von Storm (19. July 2018 um 12:13 Uhr).
Storm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.