Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
D.A.R. Germany Auctronia
Guns and Dogs

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Zubehör für Lang- und Kurzwaffen > Bajonette

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27. December 2014, 12:05   #1
Bergbohrer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.14
Beiträge: 2
Standard Was für ein Bajonett

Hallo zusammen ,

in unserer Familie ist seit 1945 das abgebildete Bajonett. Hab von solchen Dingen überhaupt keine Ahnung und habe deshalb 2 Fragen.

1. um was für ein Modell handelt es sich
2. was kann man dafür "aufrufen".

Es könnte von einem franz. Soldat sein...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1030349.jpg (299.0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1030350.jpg (298.7 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1030352.jpg (289.6 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1030353.jpg (269.6 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1030354.JPG (66.6 KB, 24x aufgerufen)
Bergbohrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2014, 13:00   #2
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,536
Standard

Das ist ein russisches Bajonett für den Halbautomaten SVT1940 von Tokarev. Dieses Teil war bis vor kurzem noch recht spärlich zu bekommen und lag preislich so um die 250€, soweit ich es in Erinnerung habe.
Jetzt ist es häufiger zu bekommen und in dem Zustand schätze ich den Wert auf ca. 50 bis 60€.

http://www.zib-militaria.de/epages/6...ducts%2F130052
__________________
"Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
Peter Ustinov
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2014, 19:05   #3
Bergbohrer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.14
Beiträge: 2
Standard

Hallo Götterbote ,

Danke für die Antwort. Na dann war das wohl ein russ. Soldat der 1945 eine Nacht bei meiner Oma verbrachte....
Bergbohrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2014, 19:14   #4
Götterbote
Super Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 4,536
Standard

Das kann aber auch das Beutestück eines deutschen Landsers gewesen sein. Russische Halbautomaten und MPi's waren bei der Wehrmacht sehr beliebt.
__________________
"Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
Peter Ustinov
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:56 Uhr.