Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Jagd > Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25. June 2014, 17:57   #1
lukkas
Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.14
Beiträge: 1
Standard Welche Jagdwaffe sollte ich kaufen?

Diese Frage stelle ich mir seit einigen Tagen und ich habe immer noch keine Lösung gefunden. Ich bin ein Anfänger und darum brauche ich Empfehlungen. Leider sind Jagen und Schießen in meiner Familie nicht so populär, so dass ich Hilfe hier suchen muss. Also was würdet ihr mir empfehlen? Welche jagdwaffe?
lukkas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. June 2014, 20:06   #2
17550
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.13
Beiträge: 207
Standard

Ich fahre gerne Auto.

Welches Auto empfehlt ihr mir?
17550 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. June 2014, 21:27   #3
Cmark73
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.08
Beiträge: 487
Standard

Den Jagdschein hast Du aber schon ?
Cmark73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. June 2014, 22:42   #4
Matthias Horner
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.08
Beiträge: 2,889
Standard

Zitat:
Zitat von lukkas Beitrag anzeigen
Welche jagdwaffe?
Die die du brauchst!
Matthias Horner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. June 2014, 23:27   #5
Michael
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 23.04.08
Ort: Mittelfranken, (Bayern), Deutschland
Beiträge: 9,086
Standard

Na ja Männers, seid mal nicht so abschreckend zu Neueinsteigern, nicht jeder ist firm mit Materie und Foren...

@lukkas

Was dir die Kollegen nahebringen möchten:

Präzisiere doch bitte mal deine Anforderungen, die du an die Waffe hast. Ich bin kein Jäger, von daher auch keine Ahnung zum Thema. Aber ich denke, du solltest schon dazu schreiben, in welcher Art von Revier du zu jagen gedenkst, welche Tiere du damit bejagen möchtest, etc. pp.

Von daher: Gib den Kollegen bitte ein paar Hintergrundinfos, dann bekommst du sicherlich auch verwertbare Informationen.

Gruß

Michael
__________________


“The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. June 2014, 08:56   #6
Cmark73
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.08
Beiträge: 487
Standard

@ lukkas

- Wie Michael sehr richtig geschrieben hat wären für brauchbare Tipps einige Infos deinerseits recht nützlich

Selber bin ich auch lediglich Sportschütze,habe aber etliche Jäger in der Verwandschaft und im Freundeskreis.
Irgendwie ist es schon zur Gewohnheit geworden, daß ich dann gebeten werde einen Termin bei uns am 100m Stand zum Einschießen der Waffen oder für den laufenden Keiler /Kipphase auszumachen.
Konnte daher schon einiges an Jagdwaffen ausgiebig ausprobieren.

Meinen beiden Neffen (seit einem bzw. 3 Jahren Jäger) hatten sich zum Beispiel als "Grundausstattung" erst eine Bockdoppelflinte mit 12/76 er Lager,Stahlschrotbeschuß u. Wechselchokes,einen Repetierer mit gutem Glas in 222 u. eine Selbstladebüchse in 30/06 gekauft.
Damit ist der größte Bereich des bei uns anzutreffenden Wildes abgedeckt (Hase,Ente,Fuchs,Rehwild und Schwarzwild) .


Schau`also am besten erstmal was bei Dir an jagdbarem Wild da ist und wähle dann die passenden Waffen dafür aus!

Schönen Gruß Markus
Cmark73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. June 2014, 17:06   #7
haas
Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.14
Beiträge: 6
Standard

Es gibt heutzutage ein breites Sortiment an Repetierbüchsen. Verschiedene Hersteller bieten einen großen Variantenreichtum an. Wichtig ist, dass der Schaft passt und beim Anschlag der Abstand zwischen Zielfernrohr und Auge stimmt. Schnelles Visieren sichert den Jagderfolg. Die namhaften Hersteller Blaser, Heym, Mauser, Steyr und Sauer sind die gängigsten Hersteller. Der Blaser R93 Geradezugrepetierer ist eine der beliebten modernen Jagdwaffen, da er ein schnelles Repetieren zulässt und mit einem umfangreichen Wechsellaufsystem sehr vielseitig eingesetzt werden kann. Jedoch sind diese und ähnliche Waffen sehr teuer. So brauchst du tief in die Tasche zu greifen, um Qualität zu bekommen. So würde ich dir empfehlen eine Gebrauchtwaffe zu kaufen, da diese auch wesentlich günstiger sind. Sehr gute Gebrauchtwaffen kannst du hier http://www.waffen-ferkinghoff.com/gebrauchtwaffen finden. Mein Onkel hat einmal ein gebrauchtes Gewehr hier gekauft und er war total zufrieden. Kannst dich auch beraten lassen, welche Waffe es sein sollte. Schöne Grüße
haas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.