Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Schrotflinten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30. December 2016, 10:27   #1
akrisios
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.13
Beiträge: 105
Standard Frage zur "alten" gelben WBK - Bockflinte

Hallo, ein Freund von mir hat noch eine "alte" gelbe WBK. Nun unsere Frage:

Kann man eine Bock- oder Hahnflinte darauf kaufen/eintragen lassen? Diese haben ja bekanntlich 2 Schuss zur Verfügung.
Auf der neuen gelben sollte dies ja kein Problem sein auch ohne Bedürfnis vom Verband wenn dieser eine Sport-Disziplin damit führt.

Weiß einer etwas hierzu mehr oder es besser?
akrisios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2016, 11:46   #2
blackys
Mitglied
 
Registriert seit: 18.09.12
Beiträge: 198
Standard

Die alte Gelbe war doch für Einzellader oder nicht? Eine Bockflinte ist doch ein Einzellader...
blackys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2016, 15:47   #3
Thomas223
Mitglied
 
Benutzerbild von Thomas223
 
Registriert seit: 26.12.10
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 394
Standard

Bockflinten, Coachguns (Hahn-Querflinte), Bockbüchsflinten usw. sind alles Einzellader.
Einschüssig heißt wirklich nur ein Schuss.
Die alte gelbe WBK ist für alle Einzellader-Langwaffen.
Thomas223 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2016, 16:44   #4
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,655
Standard

Und wenn Du ganz sicher gehen willst, läßt Du dir von Deiner Behörde einen Stempel in die alte Gelbe machen, der die dann in eine neue Gelbe umwandelt.

So sieht das aus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WBK gelb außen 0816.jpg (2.88 MB, 55x aufgerufen)
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt



Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2016, 16:54   #5
ElFunghi
Administrator
 
Benutzerbild von ElFunghi
 
Registriert seit: 15.04.08
Ort: Westerwald
Beiträge: 1,892
ElFunghi eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Was ich immer so sehr interessant finde wie unterschiedlich die Ämter die Eintragungen händeln. Bei mir steht was völlig anderes auf der Karte.

Auf der grünen steht gar nix.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg gelbe_wbk.jpg (136.5 KB, 55x aufgerufen)
__________________
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
ElFunghi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2016, 17:31   #6
Aeskulap
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.10
Beiträge: 31
Standard

Bei uns (LK PA, Niederbayern) gibts da keinen Stempel sondern man muss die "neue" Gelbe komplett neu beantragen erklärte mir ein SB...
Ist immer wieder erfrischend, wie sich die diversen Ämter die Vorschriften so zusammenschnitzen.
Aeskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. December 2016, 13:19   #7
Classic_911
Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.15
Beiträge: 245
Standard

Ähnlich wie mit den alten DIN-Kfz-Kennzeichen sterben die Alten Gelben WBKs aus.
Ich will damit sagen: Die verschiedene Handhabung hat weniger mit Gestzen oder Verwaltungsvorschriften zu tun - sondern vielmehr immer mit Unwissenheit in den Ämtern (als auch bei Händlern):

Infos z.B.: http://www.fwr.de/waffenrecht/die-re...1;backPid]=122

Auch wenn die ´Vorteile´ der Alten Gelben zweifelhaft sind (Stichwort Mengenbeschränkung, Streitigkeiten mit der "Einzelmitgliedschaft" und vor allem Sportschützen ohne Vereinszugehörigkeit die in letzter Zeit mit der neuen Gelben gehäuft auftreten.
Außerdem finde ich, das bei einem drohenden Rot-Rot-Grün sowas in der Zukunft nützlich sein kann), so würde ich persönlich alles unternehmen, dass mir die alte unbeschränkt erhalten bleibt*.

Es gibt mehr als genug Fälle, wo Alte Gelbe ohne Umstempelung voll erhalten bleibt und zusätzlich eine Neue Gelbe ausgegeben wird = Einzellader weiter auf alte Gelbe;
Das Neue (z.B. Repetierer) auf die neue Gelbe.
Da würde ich mich nicht von einem salopp gesagten "Geht nicht" abspeisen lassen. Da würde ich süffisant nachfragen, wo denn das genau steht, warum es nicht mehr geht ... da kann derjenige nämlich nichts nachweisen.

* Ähnlich auch, bei Erbwaffen, wenn alles auf die vorhandenen WBKs umgeschrieben werden soll; Fundwaffen die auf die Vorhandenen geschrieben werden soll; Amnestie-Waffen von der Amnestie-WBK auf eine aktuelle WBK umgeschrieben werden sollen;
oder ganz klassisch: Jagd- und Sport-Kurzwaffen sollen auf eine WBK ... da würde ich immer darauf wert legen, das die entsprechende Waffe auf ihre WBK kommt - auch wenn es teilweise Nachteile mit dem Munitionserwerb mit sich bringt. Auf keinen Fall würde ich eine vorhandene alte Erlaubnis erlöschen/umschreiben lassen. Man weiß in der ungewissen Zukunft nie, für was die alten Dokumente irgendwann gut sind.

PS, da der Freund noch nicht beim Amt war: einfach beim Verband ein Bedürnis zur neuen WBK beantragen und sich zusätzlich eine Neue Gelbe ausstellen lassen. Auf die Repetierer inkl. Munitionserwerb würde ich nicht verzichten wollen ... die neue Gelbe ist eine tolle Sache. Aber wie geschrieben - die Alte Gelbe würde ich nicht so einfach opfern.

Geändert von Classic_911 (31. December 2016 um 13:32 Uhr).
Classic_911 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. December 2016, 13:42   #8
Aeskulap
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.10
Beiträge: 31
Standard

So war mein Plan :-)

Die relativ einfache Eintragung z.B. eines Drillings aus dem Bestand eines alternden Jägers möchte ich nämlich nicht missen.
Aeskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. December 2016, 14:53   #9
lopo
Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.14
Beiträge: 259
Standard

Zitat:
Zitat von ElFunghi Beitrag anzeigen
Was ich immer so sehr interessant finde wie unterschiedlich die Ämter die Eintragungen händeln. Bei mir steht was völlig anderes auf der Karte.

Auf der grünen steht gar nix.
Die Eintragung in deiner Karte finde ich aber viel besser als die in der Karte von @Pfälzer.
lopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. January 2017, 23:07   #10
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,655
Standard

Warum ? Wieso ?
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt



Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. January 2017, 11:28   #11
lopo
Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.14
Beiträge: 259
Standard

Weil du nur Waffen erwerben kannst die für die jeweilige Sportordnung des Verbandes genehmigt wurden in dem du Mitglied bist.
Dieser Satz ...ist Mitglied, usw. Gehört nicht in die WBK.
lopo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. January 2017, 19:57   #12
Pfälzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Pfälzer
 
Registriert seit: 20.11.08
Ort: RP-Kreis
Beiträge: 2,655
Standard

Ach so, hm. Ist mir nicht aufgefallen. Hat aber auch noch niemanden sonst interessiert.................
__________________
MfG aus der schönsten Pfalz, die es gibt



Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

"Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....."
Pfälzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:17 Uhr.