Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
Shotevent.net
Auctronia

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Langwaffen > Repetierer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27. December 2016, 23:58   #1
Fred1958
Mitglied
 
Registriert seit: 05.01.16
Beiträge: 25
Standard Ordonance

Hallo zusamen will mit dem Ordonaceschiesen beginnen ,was ist empfelenswert auser den üblichen wie Schwedenmauser k31 od 98 k ?
Fred1958 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. December 2016, 12:06   #2
Marlin91
Mitglied
 
Benutzerbild von Marlin91
 
Registriert seit: 25.12.10
Ort: Rheinland/Pfalz
Beiträge: 70
Standard

Welcher Verband?
Brillenträger?
Wiederlader?
Spielt der Preis eine Rolle?

Gruß, Mike
Marlin91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. December 2016, 21:03   #3
Fred1958
Mitglied
 
Registriert seit: 05.01.16
Beiträge: 25
Standard Ordonace

DSB und BDS , aber ja Preis spielt eine rolle bin Brillenträger , kein Wiederlader hab meine Gelbe karte erst bekommen . Schiese sonst 357 Revolver od 22 Pistole . mfg

Geändert von Fred1958 (28. December 2016 um 21:10 Uhr).
Fred1958 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. December 2016, 23:50   #4
Marlin91
Mitglied
 
Benutzerbild von Marlin91
 
Registriert seit: 25.12.10
Ort: Rheinland/Pfalz
Beiträge: 70
Standard

Mal kurz zusammen gefasst:
Brillenträger:
Empfehlung deshalb eine Lochkimme.
Weil Geld eine Rolle spielt scheidet der Springfield 1903A3 aus.
DSB und BDS als Einsteiger bedeutet: Liegend frei und sogar stehend.
Scheiden also lange Gewehre aus.
Unterm Strich ist es ein Enfield Nummer 4 MK1 oder MK2. Munition von S&B schießt präzise und ist erschwinglich.
Nur meine Empfehlung!!
Marlin91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. December 2016, 10:09   #5
hardy.s
Mitglied
 
Registriert seit: 30.04.13
Beiträge: 47
Standard

Wenn Du mit Kimme / Korn gut klar kommst , kann ich dir auch die Nagants empfehlen . Die finnischen schiessen recht gut .
Ich habe einen polnischen M44 der mit selbstgeladener Munition mit den schweizern G11 , K31 mithalten kann .
Mach den Wiederladerschein und Du kannst fast jede Waffe zum schiessen bringen ( sofern technisch ok ) , insbesondere die Südamerika Mauser in 7,65 Arg und 7x57 haben Potenzial .
Und die kosten incl. Wiederladeausrüstung und Schein soviel wie ein guter Springfield .
hardy.s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. December 2016, 15:53   #6
Sapper
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.12
Beiträge: 1
Standard

Ich besitze zwei Ordonnanzwaffen. Eine Zastava M48 und eine Enfield No. 4 Mk1. Die M48 hat eine sehr feine Visierung und mit alternden Augen immer schwieriger zu schießen, daher neige ich jetzt nur noch zur Enfield. Leider gibt es nicht so viele Hersteller von Munition in .303 brit mehr, daher muss man sich mit s&b oder Prvi zufrieden geben oder selber laden.

Meine Enfield habe ich mit dem 1300 yards Spindelvisier und dem 8/53 für horizontale Justierung ausgestattet. Ist für BDS und BDMP zugelassen.
Sapper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. December 2016, 17:07   #7
aschnuffi
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.11
Ort: Augsburg
Beiträge: 42
Standard

Ich kann Dir das MAS 36 empfehlen, hat eine Lochkimme und Munition gibts von PRVI.
aschnuffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. January 2017, 18:33   #8
Fred1958
Mitglied
 
Registriert seit: 05.01.16
Beiträge: 25
Standard

Danke Dir
Fred1958 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.